Sören Dreßler nach Ingolstadt

  • Zitat

    Original von Freistoßspezialist
    Sören Dreßler wird ab der neuen Saison für 2 Jahre an die Donau wechseln.


    Grüße


    was brauchen wir einen bald 33-jährigen spieler mit gerade mal 60 zweitligaspielen in der 2. liga? is der nicht eher einer für die 3. liga, die liga wo wir doch gar nicht hinwollen?

  • Zitat

    Original von SchanzerBub


    was brauchen wir einen bald 33-jährigen spieler mit gerade mal 60 zweitligaspielen in der 2. liga? is der nicht eher einer für die 3. liga, die liga wo wir doch gar nicht hinwollen?


    Ich wusste gar nicht das wir schon 2.Liga spielen.

    • Offizieller Beitrag

    So eben erreichte uns folgende offizielle Pressemitteilung:






    Der FC Augsburg-Abwehrmann bald im „Schanzer“-Trikot




    Ingolstadt, den 01. April 2008 - Der 32-jährige Abwehrspieler (geb. 26.12.1975) vom FC Augsburg kommt zur Sommerpause jetzt endlich zum FC Ingolstadt 04. Dreßler, der bereits zur Winterpause nach Ingolstadt wechseln wollte und keine Freigabe von Augsburg erhielt, wird ab der Sommerpause endlich im "Schanzer"-Trikot spielen. Für den FC Ingolstadt 04 ist der 1,84 Meter große Linksfuß eine vielversprechende Verstärkung: für den SSV Reutlingen und den FC Augsburg absolvierte er bereits 59 Zweitligaspiele und 89 Regionalligaspiele im Mittelfeld und in der Abwehr.


    "Ich bin froh, dass die Spekulationen um meinen Wechsel endlich ein Ende haben und jetzt offiziell fest steht, dass ich ab Sommer für den FC Ingolstadt 04 spielen kann. Momentan kämpfe ich aber noch mit aller Kraft für einen Klassenerhalt beim FC Augsburg und drücke den Ingolstädtern aus der Ferne die Daumen für den Aufstieg. Denn natürlich würde ich mich in der nächsten Saison über ein Zweitliga-Derby zwischen dem FC Augsburg und dem FC Ingolstadt 04 freuen."





    Für Rückfragen:



    Sabrina Bernecker
    Pressesprecherin

  • Ich wüsste nicht was das alter mit der Klasse des Spielers zu tun hat?Meiner Meinung nach gibt es nur gute und schlechte Fußballer.

  • Zitat

    Original von Freistoßspezialist
    Ich wüsste nicht was das alter mit der Klasse des Spielers zu tun hat?Meiner Meinung nach gibt es nur gute und schlechte Fußballer.


    Da hast vollkommen recht!

  • Zitat

    Original von Freistoßspezialist
    Ich wüsste nicht was das alter mit der Klasse des Spielers zu tun hat?Meiner Meinung nach gibt es nur gute und schlechte Fußballer.


    Prinzipiell richtig, jedoch sind ältere Spieler oft konditionell auf ihrem Höhepunkt, entwickeln sich gering weiter und nach langer Verletzungskarriere oft nicht mehr leistungsfähig genug oder regenerieren sich langsamer als junge Spieler. Das ist ganz normal.


    Aktuelles Beispiel: Zecke!

  • Update zu Sören Dreßler: als er diese Saison zu uns kam, hatte er sich wohl diese Saison anders vorgestellt. Seit dem 9.Spieltag von TF aussortiert, und keiner weiß warum? Komisch, dass ein "Donaukurier" oder INTV nie Fragen nach den Gründen der Aussortierung gefragt hat? Wo anders sind solche Fragen an der Tagesordnung, nur in IN nicht!? Mich würde interessieren wie es einem Spieler geht, der seit dem 24.Oktober 2008 nicht mehr spielen durfte? Der verdient sein Geld nur durch die Teilnahme am Training, aber für mich gehört es dazu, dass alle 27 Spieler des Kaders ihre Chance erhalten. In der kompletten Rückrunde hat TF auf Liebling Aygün gesetzt, dabei hat er nie an die Leistung von letzter Saison anknüpfen können! Dreßler hat seine Chance verdient, und glaubt man den Zaunkönigen, die beim Training dabei waren, scheint sich Sören Dreßler wieder aufzudrängen! Mit ihm haben wir nie zu Null gespielt, aber er hat wie Keidel die richtige Einstellung im Abstiegskampf. Man kann davon ausgehen, dass Dreßler im Kader ist und evtl. heute sogar von Beginn an spielt. Neunaber wird wohl auf der Bank sitzen.