Spielerkarusell - wer verlässt den FCI - wer kommt zum FCI

  • Hauptsache wieder nicht unter Wert ziehen lassen wie bei Rambo oder Hübner...
    Für drei bis vier Millionen kann man ihn gehen lassen. Außer Bauer haben wir ja noch vier Spieler für die beiden Außenverteidigerpositionen.

  • Bei einem Angebot um die 3-4 Mio. würde ich Robert Bauer ziehen lassen (sofern er es will) und das Geld in einen TOP-Innenverteidiger (für unsere Verhältnisse) investieren. Auf den Außenpositionen in der Defensive (Suttner, Jung, Levels, Hadergjonaj) und im def. Mittelfeld (Roger, Cohen, Christiansen, Rinderknecht) haben wir genügend Alternativen. Die Nachbesetzung von Hübner wird der Schlüssel für den Klassenerhalt. Wenn wir da keinen Spieler bekommen, der mit Matip und Roger für einen sicheren Spielaufbau sorgen kann und in Situationen, in denen es geht, mit schnellem Umschaltspiel reagiert, sehe ich auch im Spiel nach vorn schwarz. Das Offensivspiel beginnt nun mal mit dem Ballgewinn. Wenn dann hektisch nach vorn gedroschen wird, sind sowohl die kreativ-Spieler im Mittelfeld, wie auch die Stürmer auf verlorenem Posten... Außerdem sind Ballverluste im Spielaufbau der sichere Tod

  • Bei einem Angebot um die 3-4 Mio. würde ich Robert Bauer ziehen lassen (sofern er es will) und das Geld in einen TOP-Innenverteidiger (für unsere Verhältnisse) investieren. Auf den Außenpositionen in der Defensive (Suttner, Jung, Levels, Hadergjonaj) und im def. Mittelfeld (Roger, Cohen, Christiansen, Rinderknecht) haben wir genügend Alternativen. Die Nachbesetzung von Hübner wird der Schlüssel für den Klassenerhalt. Wenn wir da keinen Spieler bekommen, der mit Matip und Roger für einen sicheren Spielaufbau sorgen kann und in Situationen, in denen es geht, mit schnellem Umschaltspiel reagiert, sehe ich auch im Spiel nach vorn schwarz. Das Offensivspiel beginnt nun mal mit dem Ballgewinn. Wenn dann hektisch nach vorn gedroschen wird, sind sowohl die kreativ-Spieler im Mittelfeld, wie auch die Stürmer auf verlorenem Posten... Außerdem sind Ballverluste im Spielaufbau der sichere Tod


    genauso schauts aus!

  • Vielleicht wird's ja dann doch noch was mit Marcel Tisserand vom AS Monaco... Der würde mir gefallen; vor allem in Kombi mit Matip. Liest das Spiel des Gegners, geht kompromisslos rein und schaltet blitzschnell um. Genau der richtige Partner zu Matip!

  • Den jungen Robert Bauer gehen zu lassen - da ist kein gutes Zeichen für uns. Ich hoffe zumindest dass nicht wieder nur eine mikrige Ablöse festgeschrieben war.
    Zwei Millionen werden es ja hoffentlich gewesen sein, von denen sicher aber der KSC auch noch was bekommt.
    Was ist denn mit unseren Neuzugängen los. Wenn kaum einer es in den kader schafft kann man ja nicht gerade die Richtigen verpflichtet haben.
    Von Kittel hört man gar nichts. Leipertz auch nicht im Kader.

  • Ablöse beläuft sich laut Transfermarkt auf 2,5 Millionen, die mit Bonuszahlungen aber auf 3 Millionen anwachsen können.


    Bei den Neuzugängen war ja durch die Bank klar, dass sie Zeit brauchen werden, um sich zu akklimatisieren. Bin mir sicher, dass ein Leipertz im Saisonverlauf noch eine Rolle bei uns spielen kann, so blind kann er ja nicht sein, wenn er in einem Jahr 2. Liga 19 Scorerpunkte macht.
    Kittel ist momentan noch im Aufbautraining (eigentlich schon seit über einem Monat...). Da zweifel ich schon lange, ob der bei seiner Verpflichtung wirklich zu 100% fit war, wie es Linke angekündigt hat.

  • Hallo zusammen.
    Ich bin der festen überzeugung das wir derzeit nicht stark genug sind die Klasse zu halten.Mit Bregerie in der Abwehr ist Tag des offenen Tores.Das Geld für Bauer MUSS in einen IV investiert werden . Wahl ist nicht schlecht braucht aber mit sicherheit noch Zeit. Ja fc-ifan 98 ich geb dir im Bezug auf Leipertz und Kittel zu 100% recht.

  • Wie wir die Klasse halten sollen, ist mir schleierhaft. Unsere Innenverteidigung hat extrem an Klasse eingebüßt und vorne haben wir bisher noch größere Probleme Tore zu schießen als letzte Saison.
    Viele Spieler haben in der letzten Saison im Kollektiv aufgrund unserer extremen Taktik überperformt. Ich hoffe, dass MK nicht den Fehler macht und vom Pressingkonzept abweicht und uns eine Ballbesitz- und mitspielende Taktik verpasst. Dazu haben wir nicht die Klasse in den Reihen.
    Zudem werden sich die Gegner nun besser auf uns und unsere Taktik eingestellt haben. Auch die Schiedsrichter. Wir haben in der letzten Saison die meisten Elfmeter aller Bundesligisten erhalten, was maßgeblich zum Klassenerhalt beigetragen hat, da unser Bomber am Punkt eiskalt ist. Da waren viele 50:50 Entscheidungen dabei und ich kann mir vorstellen, dass die Schieris nicht mehr so kulant sind. Auch weil wir den Ruf als "eklige Fallertruppe" weghaben, das spricht sich auch bei den Schieris rum.
    Wir müssen eben wieder über Standardsituationen kommen.
    Ich hoffe, dass die Fans verstehen, dass die letzte Saison ein riesiges und unfassbares Wunder war. Die Wahrscheinlichkeit, dass beide (!) Aufsteiger vorzeitig (!) die Klasse halten, wobei jeder (!) Experte beide auf die Plätze 17 und 18 getippt hatte, war genauso groß wie das Leicester Meister der PL wird. Deswegen hoffe ich, dass der Zuschauerzuspruch nicht einbricht und im Stadon gepfiffen wird, wenn es mal längerfristig Niederlagen hagelt, sondern dass die Fans die Zeit in der 1. Bundesliga als Geschenk sehen und genießen.

  • wie Throrek richtig bemerkt hat, haben sich die anderen Mannschaften auf das "Pressing" eingestellt.
    So haben wir schon zum Ende der letzten Saison nichts mehr holen können!
    => MK MUSS ZWINGEND umstellen wenn wir eine Chance haben wollen!


    Trotzdem sehe ich nicht so schwarz wie einege vorher.
    Im Grunde waren wir schon letzte Saison chancenlos...

  • Hallo Fans


    Florent Hadergjonaj ist für ca. 2Mio gekommen und dafür hat man nun Robert Bauer für eine ähnliche Summe abgegeben.


    Für mich persönlich ein schlechter Tausch.


    Schau mer moi ob das Glück Herrn Linke auch 2016/17 treu bleibt.


    Das der FC04 als sicherer Absteiger gehandelt wird finde ich nicht so schlimm , dann ist der Überraschungseffekt bei den andern Teams um so größer.


    Oder wer von euch hatte damals einen Sieg der Schanzer in Mainz auf dem Zettl ?

  • Michal Pazdan - Polnischer Nationalspieler bei der Euro 2016 - Innenverteidiger - 28 Jahre alt
    ... könnte der sein, den wir brauchen ...


    Quelle: m.sport1.de


    Der FC Ingolstadt will offenbar Innenverteidiger Michal Pazdan verpflichten.


    Der 28-Jährige lieferte bei der EM starke Leistungen für die polnische Nationalmannschaft ab und möchte Legia Warschau verlassen.


    Wie die polnische Zeitung Przeglad Sportowy berichtet, soll FCI-Boss Thomas Linke am Donnerstag zu Verhandlungen nach Warschau reisen.


    Auch Hannover 96 buhlt um den kahlköpfigen Defensivmann. Manager Martin Bader saß am Mittwoch auf der Tribüne, als Pazdan mit Legia die Gruppenphase der Champions League erreichte.

  • Vielleicht wird's ja dann doch noch was mit Marcel Tisserand vom AS Monaco... Der würde mir gefallen; vor allem in Kombi mit Matip. Liest das Spiel des Gegners, geht kompromisslos rein und schaltet blitzschnell um. Genau der richtige Partner zu Matip!


    Also doch nicht der Pazdan, sondern Tisserand. Da werden wir viel Freude haben. Gut für unser Aufbauspiel. Das hebt die Qualität der ganzen Mannschaft! Sehr geil ! ! ! :]

  • tja, gemeinsame Zeit mit der Mannschaft wird wohl keine 2 Wochen betragen:


    "Ebenfalls noch nicht mit von der Partie ist Neuzugang Marcel Tisserand, der 23-Jährige ist nach seiner Vertragsunterschrift direkt wieder aufgebrochen, um mit der Nationalmannschaft der DR Kongo in der Quali für den Afrika-Cup anzutreten"

  • So ist es und Roger möchte auch gerne bleiben


    http://www.kicker.de/news/fuss…tm-news--15992-8760-.html


    Das Gründgerüst steht, die neuen Jungs brauchen ihre Zeit und ihre Chance, v. a. bei Kittel brauchen wir Geduld! Ob Bauer seinen Wechsel immer noch so gut findet? Immerhin ist er bei Bremen wohl gesetzt und ein schönes Sümmchen hat er auch gebracht. Dafür steht mit Tisserand ein guter Ersatz im Kader - also alles im grünen Bereich!


    Lezcano sollte ein wenig das Zicken aufhören, hatte ich ja anderweitig schon geschrieben... und hoffentlich schafft Morales den nächsten Schritt; er ist schnell, kopfballstark und technisch Bombe, aber im Oberstübchen hat es noch nicht ganz "klick" gemacht, fürchte ich ....