Pfefferspray zum Selbstschutz?

  • Moin,
    würde mal gerne eure Meinung zu dem Thema Pfefferspray hören. Mein Interesse kommt daher, weil sich meine Freundin seit Kurzem kaum mehr raus traut, nachdem eine Freundin von ihr angegriffen wurde. Wenn ich dabei bin ist das alles kein Problem, aber alleine und vorallem im Dunkeln kann man das quasi vergessen (irgendwo auch verständlich). Ich überlege nun ihr anzubieten ein Pfefferspray oder etwas ähnliches zu kaufen, damit sie sich sicherer fühlt und auch wieder allein nach draußen geht. Allerdings habe ich so ein Zeug auch schon einmal abbekommen (war zur falschen Zeit am falschen Ort). Ich hatte zwar Glück und nichts ging ins Gesicht, aber die Hautreizungen alleine waren schon nicht ohne. Daher bin ich mir noch etwas unschlüssig. Was ist wenn sie vor lauter Angst Jemanden damit einsprüht, der ihr gar ncihts anhaben wollte. Dann würde sie sich strafbar machen oder? Ich habe mich mit dazu auch schon in einem anderen Forum ein Thema gelesen (http://forum.australien-info.de/viewtopic.php?f=2&t=12311), aber kann mich einfach nicht entscheiden was das beste ist. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, wie ich das handhaben und ihr helfen kann? Evtl würde ja auch ein Selbstverteidigungskurs helfen...

  • Moin,
    würde mal gerne eure Meinung zu dem Thema Pfefferspray hören. Mein Interesse kommt daher, weil sich meine Freundin seit Kurzem kaum mehr raus traut, nachdem eine Freundin von ihr angegriffen wurde. Wenn ich dabei bin ist das alles kein Problem, aber alleine und vorallem im Dunkeln kann man das quasi vergessen (irgendwo auch verständlich). Ich überlege nun ihr anzubieten ein Pfefferspray oder etwas ähnliches zu kaufen, damit sie sich sicherer fühlt und auch wieder allein nach draußen geht. Allerdings habe ich so ein Zeug auch schon einmal abbekommen (war zur falschen Zeit am falschen Ort). Ich hatte zwar Glück und nichts ging ins Gesicht, aber die Hautreizungen alleine waren schon nicht ohne. Daher bin ich mir noch etwas unschlüssig. Was ist wenn sie vor lauter Angst Jemanden damit einsprüht, der ihr gar ncihts anhaben wollte. Dann würde sie sich strafbar machen oder? Ich habe mich mit dazu auch schon in einem anderen Forum ein Thema gelesen (http://forum.australien-info.de/viewtopic.php?f=2&t=12311), aber kann mich einfach nicht entscheiden was das beste ist. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, wie ich das handhaben und ihr helfen kann? Evtl würde ja auch ein Selbstverteidigungskurs helfen...



    Ja, ein Selbstverteidigungskurs würde aus meiner Sicht für Deine Freundin etwas bringen, aber dann sollte sie immer wieder trainieren, sonst verlernt sie es wieder.
    Außerdem soll es eine App geben mit "App schützt auf Heimweg"; siehe Link http://www.nordbayern.de/regio…tzt-auf-heimweg-1.4447477 und dazu noch unter der Suchmaschine nachlesen.
    Wie jung ist denn Deine Freundin?

  • In Wikipedia kann man folgendes lesen:


    ..."Der Einsatz von Pfefferspray gegen einen Menschen erfüllt grundsätzlich den Tatbestand der gefährlichen Körperverletzung.[25] Wie bei allen Waffen entfällt die Strafbarkeit, wenn ein Rechtfertigungsgrund wie Notwehr vorliegt. Beides ist unabhängig davon, ob das Pfefferspray bestimmungsgemäß als Waffe zugelassen ist oder nur zur Tierabwehr eingesetzt werden soll."


    Mein Vorschlag: Freundin soll sich bei der Polizei erkundigen.

  • Ich kann mich noch an den Vorfall in der Berliner Spielbank erinnern, wo mitten während eines Pokerturniers da ein Überfall stattfand. So richtig hatte die Security das ganze nicht im Griff. Da würde ich schon heilfroh sein, wenn der ein oder andere Pfefferspray dabei hat, um die Täter zumindest blind zu machen. Darum bin ich grundsätzlich für Pfefferspray zur Selbstverteidigung.