1. FC Kaiserslautern : FC Ingolstadt 04 (So 10. Dezember 2017 13.30 Uhr)

  • Meine Güte... es macht langsam keinen Spaß mehr. Nach Aue und Braunschweig heutre schon wieder so ein Spiel, das wir klar dominieren, aber die letzte Präzision fehlt. Unsd dann noch ein drecks gegentor kassiert.
    Wenn wir glerich naxch 5 Minuten führen durch Matip wird das heute ein Winterspaziergang. +
    So wirds verdammt schwer noch zu gewinnen, ich glaube nicht mehr dran. Wird wohl ein 1:1. MIST!!!!!!

  • 1:1. Recht gehabt, Flugschanze.
    Solche Spiele wie juengst sind nichts mehr fuer die Nerven eines alten Mannes. Fordere deshalb jeweils eine klare Pausenfuehrung in den beiden verbleibenden Spielen vor Weihnachten, sonst hau ich das Christkind. Ernsthaft!

  • Mein Eidruck, das Spiel im Fernsehen gesehen, ist der:


    1. Es scheint, das einige das Spiel gegen den Tabellenletzten nicht ernst genug genommen zu haben
    2. Die Presse (Fernsehen) lobt den Kader viel zu viel - und das scheint einigen zu Kopf gestiegen zu sein
    -3. Kutschke als Zielspieler erhielt eine einzige Flanke auf den Kopf. Hier haben die Mitspieler ihre Aufgabe schlecht erledigt.
    4. Bei dem Boden und dem Wetter müssen Standards her - aber die blieben weg
    5. Aproppos Standards: So schwach und schlecht wie sie in dieser Saison ausgeführt werden, waren sie noch nie.
    6. Das Mannschaftsspiel wurde vernachläßigt, so spielten einige Mannschaftsteile für sich und andere wieder für sich
    7. Das schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff fand nicht statt. Gerade lange Bälle wären notwendig gewesen.
    8. Einige haben es nicht notwendig gehabt, zurückzulaufen. Fast hätten wir das 2:0 gegen 10 Mann eingefangen.
    9. Cohen habe ich vermisst.
    10. Das unsere Spieler so oft in die Abseitsfalle tappen, ist unglaublich. Braunweig bei uns war kein einziges Mal im Abseits!!


    Der Platz ist keine Entschuldigung. Der FCK hatte die gleichen Platzbedingungen. Der FCK-Nervenkrieg vor Spielbeginn war allerdings unfair.

  • Zur Zeit läuft es halt nicht rund. Der Zug zum Tor fehlt und anscheinend auch etwas der Siegeswillen. Dann reicht es auch gegen eine Gurkentruppe, welche die Pfälzer momentan sind, nicht zum Sieg. Was ist eigentlich mit Nervenkrieg vorm Anpfiff gemeint? Hab ich da irgendwas verpasst?

  • Hallo Verantwortliche des FC Ingolstadt
    1. Liga ist einfach geil , warum kommt nicht mal ein Statement von Euch
    an die Region und den Fans. Wir wollen aufsteigen ,klare Kante zeigen
    nicht immer kleiner machen als man ist.

  • PAF04, wir machen uns nicht kleiner als wir sind. Schau doch mal die Tabelle an. Die spricht doch ihre eigene Sprache und Du kannst sie so interpretieren, wie es Dir gefällt. Wie jeder von uns.


    Wir Fans wissen, woher wir kommen und wohin wir wollen und wohin wir nicht wollen.


    Die Vereinsführung ihrerseits läßt Fakten sprechen ohne große Schaumschlägerei und sorgt so für Ruhe im Verein und baut keinen überflüssigen Druck auf die Mannschaft und ebenso keine übertriebene Erwartungshaltung bei Fans und Medien auf. Medien suchen doch nur Futter, um ihre Auflage zu erhöhen. Und das soll auf unsere Kosten erfolgen? Nee. Wir sind doch nicht naiv.


    Die 1. BL erreicht man doch auch nicht, wenn man ein Statement abgibt bzw. klare Kanze zeigt. Entscheidend für den Aufstieg ist die Leistung und keine leeren Worthülsen.