Schanzer Zeitspiel | Episode 21 | Was interessiert uns das letzte Jahrzehnt?

  • Ist den nochmal eine Folge geplant in der ihr einen Spieler, gerne auch Spielerin oder Verantwortlichen mit dabei habt. Soetwas finde ich immer super interesant wenn solche Leute bisserl aus dem Nähkästchen plaudern, gibt oftmals einen tollen Blick hinter die Kulissen des Vereins.

    "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" (Lukas Podolski)

  • Eigentlich haben wir für unsere Diskussionen das Schanzer Forum, das ein breites Themenspektrum anbietet. Der Vorteil: Die Themen bestimmen wir.


    Es macht Sinn, die Entwicklung zu beobachten und auch auf das Impressum zu schauen, wer da dahinter steckt. Mir ist der Zeitspiegel neu.


    Die Gefahr eines "Verzettelns" ist gegeben.

  • Dann hör dir erstmal eine Folge an und informier dich darüber, bevor du deinen Senf dazu gibst.
    Ich sehe eher Gefahr für das Forum, in solch unfundierten Beiträgen, als in dem Schanzer - Podcast.


    Ich finden den Podcast super und freu mich über jede neue Folge. Vorallem die wo hinter die Kulissen geschaut wird, wie zB das Gärtner- und Beister - Interview oder die zu der U19 Mannschaft/Trainerin usw.

  • Eigentlich haben wir für unsere Diskussionen das Schanzer Forum, das ein breites Themenspektrum anbietet. Der Vorteil: Die Themen bestimmen wir.


    Es macht Sinn, die Entwicklung zu beobachten und auch auf das Impressum zu schauen, wer da dahinter steckt. Mir ist der Zeitspiegel neu.


    Die Gefahr eines "Verzettelns" ist gegeben.

    Ich sehe nicht die Gefahr des "Verzettelns" aber Ich gebe Schwanzer 19 vom Prinzip her Recht ein Impressum sieht anders aus als die 3 es hier zeigen

    "Dieser Podcast wird produziert von

    Marco, Martin und Bene"


    Ich habe mir auch schon einen Beitrag angehört, den mit dem Interview von Harald Gärtner und seitdem höre ich mir keinen mehr an weil es aus meiner Sicht "übelste Stimmmungsmache" zu Gunsten des damals bereits "angeschlagenen" HG war. Also ist auch für mich die Frage berechtigt wer sind die drei und mit welcher Motivation machen sie das? Vllt. bekomme ich ja eine Antwort?


    mnfrd es gibt hier in dem Forum m. E. keine unfundierten Beiträge aber eventuell derartige Meinungen oder Erwiderungen.

  • Servus zusammen,


    um das evtl. generell nochmal zu betonen:

    Wir sind ein reiner Fan-Podcast, also einfach drei Schanzer Fans, die gerne über den FCI und Fußball im Allgemeinen sprechen.

    Zu unseren persönlichen Beweggründen, möchte ich euch gerne unsere Vorstellungsfolge ans Herz legen.


    Wir treffen uns seit ca. 1,5Jahren alle paar Wochen privat und reden über unseren Verein. Der Podcast ist nicht kommerzialisiert und dahinter steht keine Firma oder Agentur. Entsprechend sieht das Impressum nicht anders aus.


    Was das Thema potenzieller Befangenheit in irgendeine Richtung angeht, sind wir auch total offen. Ich denke jeder, der unseren Podcast ein paar mal gehört hat weiß, dass wir das Geschehen in und um den Verein extrem kritisch aber immer loyal begleiten. Wie auch bereits im Podcast angesprochen, ist Martin seit einigen Wochen ehrenamtlicher "Fanvorstand" im eV. Eine direkte Verbindung zwischen Verein und unserem Podcast gibt es aber weiterhin ausdrücklich nicht.


    In den letzten 1,5 Jahren durften wir ein paar Gäste vom FCI in unserem Podcast begrüßen. Die Sonderfolge mit Harald Gärtner, die ihr hier ansprecht, war ein Interview mit Fragen, die wir von euch (und Facebook/Twitter) mitgenommen haben. Dass Harald die Fragen aus seiner Sicht beantwortet ist denke ich legitim.


    Im Übrigen freuen wir uns auch über jeden Austausch und Diskurs mit euch. Wenn ihr zu Themen über die wir sprechen eine andere Meinung habt, schreibt das gerne.

    Auch wenn ihr Anregungen oder Fragen habt.


    Die Skepsis, die ihr kommuniziert, würden wir auch gerne auflösen. Wir können uns gerne mal vorm Spiel im Stadion treffen und ein bisschen quatschen. Ich denke, dass ihr dann schnell merkt, dass auch wir nur Fans sind, die gerne über unseren Verein reden.


    Beste Grüße

    Marco, Martin und Bene

  • Ich stehe dem Podcast sehr positiv gegenüber, dass hier keine objektiven Berichte erstellt werden sollte jedem Zuhörer klar sein. Für mich ist es eine kurzweilige Möglichkeit mehr über den Verein zu erfahren, Sachen die mir als "Otto-Normal-Fan" sonst nicht so ohne weiteres zugetragen würden. Wem es nicht passt, muß ja nicht reinhören oder soll versuchen etwas in seinen Augen besseres auf die Beine zu stellen.

    "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" (Lukas Podolski)

  • Ich habe mir "vorstellungsfolge" angesehen und kann in ihr nichts Neues und Interessantes entdecken.


    Meinungen über den FCI auszutauschen, das tun wir doch jetzt auch. Dazu bedarf es doch keinen neuen Podcast. Hier im offiziellen Forum sind Themen und Meinungen konzentriert, strukturiert und übersichtlich. Auch gibt es Schiedsrichter bei Regelverstoß und technischen Rapport. Was will ich mehr?


    Die andere Frage ist die, was passiert mit meinen Nachrichten? Wer bekommt sie ggf. noch und wozu? Da ich auch den Datenschutz nicht überblicke, bleibe ich dem mit meinen Kommentaren fern.


    Auch der Vergleich (etwas Besseres auf die Beine zu stellen) zwischen dem Forum hier und dem Podcast stellt sich für mich nicht.

  • Der Podcast Schanzer Zeitspiel ist nicht neu sondern besteht seit 26. Juli 2018. Mit der Vorstellung sind wir bei der 22. Ausgabe. Unverständlich warum du jetzt erst erkennst, dass es diesen Podcast gibt. Kein Mensch zwingt dich den Podcast anzuhören.


    Ich finde den Podcast Klasse, immer wieder differenzierte Berichte über die verschiedensten Themen. Logischerweise sind nicht immer alle einer Meinung, aber das ist Menschlich und regt Diskussionen an.


    Weiter so - lasst Euch nicht beirren [FCI]

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • Vielleicht ist es ein Versäumnis meinerseits. Aber hier an dieser Stelle habe ich ihn jedenfalls noch nicht bemerkt.


    Es ist, denke ich, nicht falsch, etwas Neues zu hinterfragen. Vielleicht habe ich da etwas versäumt. Wenn es etwas Gutes ist, und das muss sich aus meiner Sicht noch herausstellen, bin ich bereit, mich zu korrigieren.


    Bei der Themenvielfalt hier ist es möglich, etwas zu übersehen.

  • Da hast Du mich völlig falsch verstanden, ich habe nicht den Podcast und das Forum verglichen, dies ist auch nur schwer möglich, dazu ist beides viel zu unterschiedlich. Es ging in die Richtung der ewigen Nörgler, die selbst nichts auf die Beine stellen und das vorhandene stets kritisieren. Dieses Verhalten zieht sich durch sämtliche Lebensbereiche und geht mir gewaltig auf den Zeiger. Natürlich gilt, das hier jeder im Forum seine Meinung äußern darf , ob sie den Anderen passt oder nicht und dies ist meine Meinung zu diesen Thema, ob sie den Anderen passt oder nicht...

    "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" (Lukas Podolski)

  • @ Schwanzer 19:


    Alle anderen Folgen kannst du im Forum -> Rund um den Verein -> Schanzer Zeitspiel (Podcast) abrufen. Vielleicht kannst du doch noch etwas positives finden... AAG

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen