5. Spieltag | 27.08.21 | SV Sandhausen : FC Ingolstadt

  • Nach der Pause geht's gg Bremen, St Pauli, Düsseldorf und Schalke. Dann wissen wir wo wir einzuordnen sind. Aue und Sandhausen sind gewiss nicht besser als wir. Jetzt brauchen wir noch eine Mannschaft die wir hinter uns lassen können.

    Die 2. BL ist wirklich toll.

  • Ja, Aue und Sandhausen werden genauso wie der FCI ganz hinten stehen. Ich hoffe mal, dass auch noch Rostock hinten anklopft.
    Mehr Mannschaften fallen mir nicht ein, mit denen wir ansatzweise konkurrieren können.
    Aus heutiger Sicht wäre der Relegationsplatz schon optimal. Viermal nacheinander Relegation - das wäre doch was, zumindest ein neuer Rekord.

  • Ja, Aue und Sandhausen werden genauso wie der FCI ganz hinten stehen. Ich hoffe mal, dass auch noch Rostock hinten anklopft.
    Mehr Mannschaften fallen mir nicht ein, mit denen wir ansatzweise konkurrieren können.
    Aus heutiger Sicht wäre der Relegationsplatz schon optimal. Viermal nacheinander Relegation - das wäre doch was, zumindest ein neuer Rekord.

    Mir fällt noch was ein. Dynamo Dresden. Der HSV war bisher der einzige echte Prüfstein und heute haben sie die erste Spitzenmannschaft zu Gast. Es ist die 60. Minute und es steht 0:3!

    Bisher nur gegen die Abstiegskandidaten gespielt und wenn 96 nicht bald die Kurve bekommt, bleiben die uns da unten auch noch eine Zeitlang erhalten.

  • Bin mit Fahrrad in der Dunkelheit noch von Sandhausen nach Heidelberg gekurvt, glücklich über unseren ersten Sieg. Und als Augenzeuge kann ich bestätigen, dass auch beim Spiel etwas Glück mit dabei war. Gegen Nürnberg und Aue war uns ebenfalls das Glück hold. Also sagen wir mal so: Wenn wir öfter so viel Glück haben wie in den letzten 3 Spielen, werden wir die Klasse auf jeden Fall halten. Manchmal habe ich den Eindruck, dass in der 2. Liga jeder jeden schlagen kann.

  • Einige wenige Anmerkungen zu unseren Akteuren:

    - Buntic wieder fehlerfrei. Eine Bank!

    - Antonitsch wie immer der ruhende Pol. Tolles Stellungsspiel!

    - Franke: Ja, er spürt die Konkurrenz. Hängt sich voll rein. Die Ecke von rechts zum 1:0 kam von ihm.

    - Linsmeier: Ich denke, ein guter Ersatz für unseren Wikinger.

    - Röhl: Hätte nicht gedacht, dass er die Fäden im Mittelfeld spinnen kann.

    - Ayensa: Habe mich in der 1. Minute sehr über ihn geärgert. Muss endlich mal wieder treffen!

    - Kutschke: Ronaldo und Messi gehen meistens nur bis zum Anstoßkreis zurück, Stefan hilft mit seiner Größe aufopferungsvoll im eigenen Strafraum. Ein dickes Lob!

    - Röseler auch wieder super!

    - Kaya: sowieso super!

    - Bilbija: Weiter so!

    War von der Mannschaftsleistung im Sandhausener Regen beeindruckt.

  • Die Mannschaft findet immer besser in ihren Rhythmus. Voraussetzung dafür ist, dass sie sich gegen Mannschaften gleicher Klasse durchsetzen konnte.

    So gewinnt man Selbstvertrauen in das eigene Spiel und das seiner Mannschaftskameraden.

    Die Effizienz ist enorm.

  • Gord3n

    Hat das Thema geschlossen.