FC Ingolstadt : Karlsruher SC [So, 21.11.2021, 13:30 Uhr]

  • Ich hoffe doch auch sehr das uns AS noch eine Weile erhalten bleibt. Er ist mir jedoch zu entspannt und wie er in der PK vor dem Spiel mehrfach betonte, hat er viel Spaß an seinem derzeitigen Job. Ich wüßte doch zu gerne obe der auch richtig wütend und sauer werden kann? Zum Spiel gegen den KSC wurde schon genug geschrieben. Die ersten dreißig Minuten waren für mich spielerischdas Beste, was ich in dieser Spielzeit von unseren Buam gesehen habe. Zeitweise ein richtig bissiges Powerplay. Was ich nicht gelten lasse, daß nicht mehr tore erzielt werden. Alleine MB hätte drei Dinger machen müssen. In der zweiten HZ kam dann jedoch um so weniger. Ich hatte aber auch nicht erwartet das unser verunsicherter Haufen mit den Karlsruher ein Halbes macht. Unverständlich war mir der fehlende Support von der Süd. Sind die alle ohne Impfung oder war es zu kalt? Die Stimmung war jedenfalls dem Datum angemessen - Totensonntag auf dem Südfriedhof. Zum Kotzen.

  • AS hat den naiven Jugendwahn beendet und setzt auf erfahrenes Personal, d.h. Schadensbegrenzung bis zur Winterpause - der richtige Weg.

    Eine schallende Ohrfeige für die Suppeneinbrocker. ;)

    Gg. Jugend forscht sage ich prinzipiell nichts, aber nicht mit Gewalt sowie auf Gedeih und Verderb.

    Ein solides Gerüst, das entsprechende Experimente zulässt, wenn die Qualität stimmt. Ende .... Leitl raus!

  • Gord3n

    Hat das Thema geschlossen.