Kaderplanung 2022/2023

  • Nein fehlenden Einsatzswillen kann man SK bestimmt nicht vorwerfen. Er hat immer alles gegeben und ist immer voran gegangen, und tut es immer noch. Nichts desto trotz denke ich das er uns verlassen wird

    Genau SK hat immer alles gegeben,aber am Ende zählt halt die Leistung eines Spielers. Egal wie er heißt. Glaube auch das er gehen wird.

  • Meiner Meinung nach muss man jetzt nach den Top Spielern der Top 5 bis 8 in Liga 3 schauen.

    Alle davor bekommst du eh nicht da die aufsteigen können.

    Man könnte Mal bei Thalhammer nachfragen ob er sich vorstellen kann zurück zu kommen.

    Hat jetzt nicht die mega Einsatzzeiten in Paderborn.

    SK in Liga 3 finde ich nach wie vor gut du brauchst so einen Brecher da vorne drinnen.

    Der Fußball in Liga 3 ist viel körperlicher und wenn er auf Geld verzichtet warum nicht.

    ""Es ist wichtig, dass man 90 Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." Lothar Matthäus


  • Thalhammer ist schon zurück nach Regensburg gewechselt und zum Kutschke Thema muss ich sagen: bitte nicht

  • Für die Probleme bei der Kaderplanung wurde letztes Jahr vor allem die sehr späte Klarheit der Ligenzugehörigkeit verantwortlich gemacht.

    Da wir seit 4 Wochen wissen, dass wir nächstes Jahr in Liga 3 spielen sollte das ja kein Problem mehr sein. Mal schauen, was wir dann zu bieten haben.

  • Für die Probleme bei der Kaderplanung wurde letztes Jahr vor allem die sehr späte Klarheit der Ligenzugehörigkeit verantwortlich gemacht.

    Da wir seit 4 Wochen wissen, dass wir nächstes Jahr in Liga 3 spielen sollte das ja kein Problem mehr sein. Mal schauen, was wir dann zu bieten haben.

    Ja ich hoffe das die es begriffen haben das wir Abgestiegen sind. Den jetzt haben sie Zeit den Kader zu planen. Denke aber das im Hintergrund schon die Fäden gezogen werden. RR kann sich da jetzt ja einbringen dann achauen wir mal qie das wird

  • Ja ich hoffe das die es begriffen haben das wir Abgestiegen sind. Den jetzt haben sie Zeit den Kader zu planen. Denke aber das im Hintergrund schon die Fäden gezogen werden. RR kann sich da jetzt ja einbringen dann achauen wir mal qie das wird

    Ich glaube es haben noch nicht mal alle im Forum hier begriffen dass wir abgestiegen sind [Handjob]

  • Thalhammer hat wie bereits erwähnt, schon beim jahn unterschrieben.

    Die topspieler der 3.liga werden wohl eher in richtung Liga 2 schauen.

  • Thalhammer hat wie bereits erwähnt, schon beim jahn unterschrieben.

    Die topspieler der 3.liga werden wohl eher in richtung Liga 2 schauen.

    Ja dem ist so. Die Topspieler der 3.Liga wird man nicht bekommen, und wenn dann nur für sehr viel Geld. Das denke ich würde unser Gehaltsgefüge sprengen. Ich denke man muss schauen das man um den Kern der Mannschaft herum eine gute Mischung aus jungen und Erfahrenen Spielern bekommt auch aus dem Ausland

  • Zum Thema Trainer:


    Nicht nur MTV ist ein Freund von Zahlen:

    Pätzold 8 Spiele 4 Punkte 6:20 Tore Schnitt 0,5 PKT/Spiel

    Schubert 8 Spiele 3 Punkte 4:15 Tore Schnitt 0, 38 PKT/Spiel

    Rehm 13 Spiele 12 Punkte 16:20 Tore Schnitt 0,92 PKT/Spiel

    Und bevor jemand sagt er hat ja auch Verstärkung bekommen. In den zwei Spielen im Dezember hat er in 2 Spielen mit 4 Punkten schon mal mehr wie Schubert in 8 Spielen und genauso viel Punkte wie Pätzold mit 6 Spielen mehr.

    Dies zeigt, dass er offensiv auf jeden Fall mehr rausgeholt wie der Rest. Defensiv stehen wir auch stabiler als vorher. Die Zahlen zeigen deutlich, dass die Probleme bei den beiden Trainern vorher lagen und am Ende ein relevanter Grund des Abstiegs ist.

    Für mich zeigt sich, dass Sichtweisen von Verbesserungen unter AS schon sehr subjektiv sind.

    Und die Zahlen sprechen doch für sich. Ein Punkt weniger wie RP und auch sonst keine große Verbesserung. Defensiv etwas stabiler, aber mehr durch Bus parken. Nach Vorne hat er keine Lösungen gefunden. Aufgrund der Zahlen war dies Aktionismus und hat uns nur Geld gekostet.

    in meinen Augen sind dies Argumente die für Rehm sprechen. Er hat aus der Oral und Henke geprägten Mannschaft schon einiges rausgeholt. Natürlich ist dies keine Garantie für die nächste Saison. Aber die Chance hat er sich verdient.

  • Sehr informativ und aussagekräftig! Danke für die Fleißarbeit.