1. Spieltag |FC Ingolstadt 04 - SpVgg Bayreuth

  • ja, hat Spass gemacht auf der "Süd"!

    Mein Sohn war zum ersten mal dabei und war so begeistert, dass er gg. Duisburg unbedingt wieder hin will.

    Also weiter so! 👍

  • hab schon eine gefühlte ewigkeit keine so gute stimmung im audi sportpark mehr erlebt und ich wage die prognose, dass bei weiteren erfolgreich gestalteten spielen die euphorie und die zuschauer wieder da sein werden. natürlich bin ich beim pokalspiel und vielleicht sogar im signal iduna. wir dürfen unsere burschen nicht allein lassen!

  • ja, hat Spass gemacht auf der "Süd"!

    Mein Sohn war zum ersten mal dabei und war so begeistert, dass er gg. Duisburg unbedingt wieder hin will.

    Also weiter so! 👍

    Schön dass es deinem Sohn gefallen hat. Aber was bis du denn für ein Rabenvater, wenn du ihn erst nächstes Jahr wieder mit ins Stadion nimmst. 😭😂🤣

  • Ponath hat sich das verdient.

    Warum Röhl in der Kickerbewertung eine 2,5 und Hawkins eine 3,0 hat .... das muss man nicht verstehen. Er hat zwar die Vorlage zum 1:0 gegeben aber ansonsten habe ich bei Röhl eine Menge Ballverluste gesehen. Er ist eben offensichtlich noch nicht auf der Höhe des Leistungsniveaus.

  • Schön dass es deinem Sohn gefallen hat. Aber was bis du denn für ein Rabenvater, wenn du ihn erst nächstes Jahr wieder mit ins Stadion nimmst. 😭😂🤣

    ups Duisburg, Darmstadt, egal, Hauptsache Italien.

    meinte den DFB-Pokal am 01.08. ... pillepalle

  • Die Kickernoten sind wie immer sehr subjektiv zu sehen, aber ich denke sie passen im Gesamtkonzept.

    Warum Merlin so kritisch gesehen wird, erschließt sich mir nicht. So lange die Luft da war für mich einer der Besten. Nicht nur wegen der Torvorlage. Aber da hast du doch weit aus mehr Dynamik auf der rechten Mittelfeldseite. Dies hat man deutlich gesehen, wo er draußen war. Butler ist konditionell viel weiter, aber von der Dynamik und Handlungssicherheit weit weg von Merlin. da war unsere rechte Mittelfeldseite offensiv und defensiv erledigt. Da erwarte ich mir von einem Jungen wie Butler mehr Feuer und Engagement, wenn er reinkommt.

    Da sehe ich durch den Ausfall von Kopacz auch dringend Handlungsbedarf. Entweder hole ich eine rechten AV, um Costly nach Vorne zu ziehen oder einen jungen Backup.

    Auf der linken Seite hat sich Hawkins als Backup für Dittgen angeboten. Hätte ich nicht so erwartet. Aber auch für ihn gilt wie auch für Ponath und Brackelmann. Diese Leistung nicht nur einmal bringen, sondern bei jedem Einsatz.

    In der zentralen Mittelfeldposition sind wir meiner Meinung in dem System gut aufgestellt. Mir fehlte da noch die Ruhe, um das Tempo mal zu variieren. Aber da habe ich schon die Hoffnung, dass dies mit mehr Eingespieltheit noch kommt.

    Costly und Franke fand ich solide auf den Außen. Da ist noch Luft nach Oben.

    Thema ist da der Backup.

    Brackelmann in der IV fand ich gut. Linker Fuß und eine sehr guten Aufbaupass. Anton mit gewohnten Schwächen im Aufbau. Dies ist nicht sein Spiel. Anton brauchst du in Spielen, wo Wellen auf unser Abwehr zulaufen,. Dann ist er in Hochform. Sollte Musliu bleiben, dann ist dort keine akute Not. Sollte er gehen, dann brauchen wir auf jeden Fall Ersatz.

    Im Sturm sind wir gut aufgestellt. Moussa ist ein Typ und hatte einfach auch ein gewisses Pech. Wenn er aber weiter so arbeitet, dann fallen auch die Buden. Schmidt kann seine Körperlichkeit in der Liga viel besser ausspielen Paco war am Samstag deutlich nicht fit und lief eher wie der Bruder vom Sascha Mölders über den Platz. Aber trotzdem gleich im Spiel und einfach ausgebufft. Wenn der fit ist, dann brennt die Bude. Vor allem hast du im Sturm einfach auch Qualität, die du von der Bank bringen kannst. Noch 1-3 Stellschrauben in den Backups und dann können wir schon Spaß haben mir der Truppe

  • Röhl bewerte ich am Samstag anders. Der war für mich bis auf wenige Situationen überhaupt nicht dynamisch und es war mMn deutlich zu erkennen, dass er im Zentrum besser aufgehoben ist. Leider oft einfache Ballverluste, wegen mangelnder Handlungsschnelligkeit.