VfL Osnabrück - FC Ingolstadt 04, 3. Spieltag 2022/23

  • Einziger Vorwurf: Sie hätten unsere Nerven schonen können. So war es am Schluss nochmal wackelig.
    Ja, mit Schmidt, Testroet, Doumboya und nun auch Bech haben wir endlich wieder einen Sturm, der einer ist. Trotzdem waren sie manchmal arg nachlässig.
    Mit 1860, Dresden und Saarbrücken wird es ein harter Kampf werden. Die Nase vorn hat nach m.M. 1860 München.

  • Also ich habs ja schon nach den Vorbereitungsspielen gesagt. Der Rausch ist richtig stark. Schnell und technisch gut. Alleine die Szene an der Seitenlinie, als er 3 Osnabrücker stehen lässt und sich da spielerisch ohne(!!!) hohen Ball ins Seitenaus befreit.....

    Und Bech hat schonmal angedeutet, was er kann. Guter Zug zum Tor mit seinem linken Fuß. Dazu noch schnell und gut im Spiel gegen den Ball. Macht Spaß.

    Generell kann man sagen starke kämpferische Leistung von allen!

    Man hat bis in die Nachspielzeit eigentlich absolut nix zugelassen.


    Und sehr bald kommen auch noch Dittgen und Kopacz dazu!!! Ich freue mich drauf.

  • Will ja nix sagen aber wenn jetzt der Dittgen, Kopacz und der Bech jetzt noch vorne wirbeln haben wir so viel Tempo und Spielwitz auf den Platz, von der Qualität des Kaders kann sich kein 3 Ligist mit uns messen das ist klar ein Kader für die 2 Liga, RR wird sich daran messen müssen......


    Vielleicht bin ich wieder zu optimistisch aber ich denke das wird ne geile Saison und die Miezekatzen werden wie immer 4....

  • Dies sind genau die Spiele, die wir gewinnen müssen. Natürlich hätten wir das 2:0 machen können. Aber bei so einem Gegner die Null zu halten ist für den Mannschaftsgeist Gold wert.

    Im Tor haben wir definitiv kein Problem. Funk zeigt warum wir ihn geholt haben. Und mit einem Ponath eine Jungen dahinter, der Druck macht. Und wir haben in allen Bereichen noch Luft nach oben. Die Jungs sind selbstkritisch genug. Sieht das Interview von Merlin.

    Aus der Stammelf will ich heute mal zwei herausheben. Franke wird hier viel gescholten, aber heute hat er sich defensiv voll in das Spiel reingekämpft. Und Schröck war heute überragend. Was der Löcher gestopft hat, Chapeau. Rausch, Civeja und Bech haben gut reingefunden. Mit Bech haben wir einen Spieler, der bei aller Vorsicht echt eine Verstärkung werden kann.

    Jetzt wird es noch einmal eine echte Willensleistung am Samstag. Da kommt auch noch einmal ein Kracher. Da hat es die Mannschaft mehr wie verdient, dass jetzt auch einmal die Energie von Außen kommt.

  • Geilo! Sehr starkes Spiel! Einzigstes Kriterium bleibt, dass man den Deckel nicht drauf machen konnte. Es würde nochmal sehr spannend und das Herz hart zum Schlagen gebracht.


    Aber was für Emotionen, meine Herrschaften! DAS! Das waren Emotionen und Kampfwille! Das ist was wir sehen wollen. Möglichst viel

    mit dem Ball spielen, Kreative Offensive und eine wache Defensive! Und wie RR es auf dem Platz zeigte - Breite Brust!

    Ich möchte von der Startelf bis zur kompletten Bank hoch loben. Stark und Verdient!

    Seit der Vorbereitung bin ich ein Fan von Rausch, der Junge ist Hammer! Der wird uns noch die Saison lang richtig berauschen (Ich kanns nicht lassen). Wenn Ich mir ein neues Trikot gönne, könnte es seinen Namen zieren. Costly aber genauso! Und ich hätte Bech Kristensen ein Debüttor gegönnt.


    So muss es weitergehen und wir steigen auf! Die Saison ist natürlich erst los gegangen und noch sehr lange. Alle Augen auf dem Weg halten und das Ziel ist machbar.

  • finde es auch gut das man dieses Spiel nicht überbewertet, RR sagt klar das wir spielerisch noch zulegen müssen, Merlin sieht es auch kritisch, denke die Jungs haben bis jetzt alle einen klaren Kopf...


    Am Sa. gegen Saarbrücken so weitermachen dann ist mir nicht bange....

  • Erneut zu Null gewonnen! Da stimmt Einsatz und Moral. Und offensiv fehlte etwas Glück, sonst hätte wir den Deckel zugemacht. Aber was solls. In Osnabrück muss man erst gewinnen. Hoffe gegen Saarbrücken auf große Kulisse und volle Unterstützung.