6. Spieltag | FC Ingolstadt : SV Wehen Wiesbaden [Sa, 27.08.22 - 14.00 Uhr]

  • findest? Kein Spielaufbau, keine Spielzüge, fast keine Torchancen, jedesmal eine Halbzeit zum Vergessen.....


    Felgpässe ohne Ende, einen TW der zu blöd ist den Ball beim Toraus rauszulassen...sorry wir spielen in keiner A Klasse......

  • RR meinte grad auf Magenta es hat die Körperlichkeit in den Duellen gefehlt.

    Finde persönlich auch spiel Aufbau hat nichts funktioniert.

    Die Frage ist doch warum? Immerhin mittlerweile das 3 Spiel das schlecht war, vielleicht sollte man sich doch mal auch um den Trainer Gedanken machen, sorry der Kader gibt viel mehr her....

  • Sorry aber das Problem ist dass unsere Bank zu schwach ist wenn Butler eine Aktion hatte ist das viel und Rausch hatte auch massiv Probleme. Dann kommen unsere "Joker" Sulejmani und Luqiqi. Hoffe dass die verletzten bald wieder zurück kommen.

    Spielaufbau grausam.

    Zum Thema Schiri und Liga 3 sage ich nix mehr.

    In Liga 2 klares Aus des Balles vor dem 3 zu 2

    Das hohe Bein von Hollerbach mindestens Gelb wenn nicht sogar rot würdig.


    Aber ohne Spielaufbau gewinnst du nicht

    ""Es ist wichtig, dass man 90 Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." Lothar Matthäus

  • Ach kommt, guten Freunden gibt man doch gerne 3 Pkt.

    Nee mal ganz unter uns aber mit diesem „Kunstverein“ Wehen……hat doch niemand nur ansatzweise irgendetwas am Hut außer natürlich,geschenkt.

    Es soll jeder machen wie er mag aber bitte nicht versuchen,die Masse mit einzubinden.99,5% der Schanzer haben nüchts mit Denen am Hut.Also..,,,

  • Kraftlos, ideenlos, planlos und harmlos!

    Das war heute eine Bankrotterklärung. Man geht glücklich mit 2:0 in Führung obwohl der Gegner spielerisch stärker war und kann dann dennoch das Spiel nicht dominieren.

    Unser Spielaufbau ist ohne jegliches Tempo. Die Quer- und Rückpässe sind nicht mehr zu zählen. Das ist die Handschrift von Rehm!

    Offenbar hält Rehm nichts von Mittelfeldspielern die mit dem Ball umgehen können. Civeja kommt nicht zum Einsatz, obwohl er bei seinen bisherigen Einsätzen aufzeigte, dass er ein Spiel steuern kann und technisch stark ist.

    Dann erweist sich, daß etwas beim FCI nicht stimmt. Schröck muss (wiedermal) verletzt vom Platz.

    Für ihn kommt Preisinger, der riesige Probleme mit dem Tempo und mit dem Ball hat. Warum kommt nicht Linsmayer? Achso, der ist gar nicht im Kader! Warum? Das frage nicht nur ich mich! Da stimmt etwas in der Mannschaft nicht.

    Und beim Thema Testroet kann man nur den Kopf schütteln. Testroet hat die Nummer 37. Ist das sein Alter? Oder ist er noch älter. Sein Spieltempo erinnert mich an die Spiele in der AH-Mannschaft. Bezeichnend für mich die Szene als Funk sich anschickte einen weiten Abschlag auf Testroet zu spielen. Doch Testroet winkte ab, obwohl es eine 1 gg 1 Szene gewesen wäre. Aber da hätte er mal sprinten müssen.

    Wiesbaden war viel spritziger und konnte mit dem Ball umgehen.

    Beim bisherigen Fazit der Saison komme ich zum Ergebnis wir haben ein gutes Spiel in Dortmund und ein brauchbares gg Osnabrück gemacht. Die Auftritte gg Bayreuth, Saarbrücken und Essen waren überschaubar und gg Wiesbaden grauenhaft. Auch die Pokalspiele gg unterklassige Teams waren mit sehr viel Luft nach oben. Sehr erschreckend war, dass wir heute völlig kraftlos waren.

    So nicht Herr Rehm!

  • Wenn ich jetzt auf die ersten Ligaspiele incl Pokal zurück schaue sind wir max Mittelmaß !!!. Beim Auftakt gegen Bayreuth war es angeblich der erwartete schwere Auftakt,

    gegen Darmstadt der Ligaunterschied,

    gegen Osnabrück war es Glück( hat auch RR bestätigt) gegen Saarbrücken haben wir das Risko gescheut und uns neutralisiert, in Essen teilweise schwach gespielt und heute auch verdient verloren..

    Kann mir nicht vorstellen, dass wir mit den getätigten Einkäufen nur Mittelfeld spielen wollen..wir haben saisonübergreifend auf bestimmten Positionen wieder die gleichen Probleme bloß wird / kann /will das nicht

    abgestellt /erkannt werden..ich verstehe es auf jeden nicht…

    Mit solchen Auftritten in Summe werden sich die Zuschauerzahlen zwischen 3000- 4000 einpendeln…aber das ist nur meine Hobbytrainer Meinung

  • naja der Kader ist für mich einer der besten der Liga und wir bekommen es nicht auf dem Platz, momentan ist da einfach gar nix zu erkennen....schön langsam sollte sich mal unsere Führung hinterfragen auch was unser Coach da so macht...