15. Spieltag | SC Verl : FC Ingolstadt [Sa, 05.11.22 - 14.00 Uhr]

  • Bloß nicht! Dann ändert sich hier im Verein gar nichts und eine Namensänderung stünde wohl auch an: Dann spielt die RH-Nostalgie-11 auf der RH-Kampfbahn *aua*! :]

    Er hat seinen Platz in den Vereinsanalen sicher - es braucht frischen Wind!

    Es braucht frischen Wind - genau daran fehlt es. Muss mal eine Schreibausnahme machen.

    Man soll den Transfermarkt.de jetzt nicht überbewerten, aber ich habe mal unsere Trainer nach RH genauer angeschaut. Kauczinski, Leitl und Schubert wollten vermutlich etwas mehr Fußball spielen lassen und sind gescheitert. Walpurgis und Keller spielen "systemlos" und Nouri ist ohnehin eher so etwas wie ein Übergangstrainer. Schaut euch die PDF einfach mal an.

    Nach meiner Einschätzung ändert sich bei uns offensichtlich nichts mehr, da die Obersten anscheinend davon überzeugt sind, dass nur der RH-Stil zum Erfolg führt und genau danach werden die Trainer ausgesucht - so schaut es zumindest aus....!

    Siehe PDF: trainer_FCI.pdf

  • Bloß nicht! Dann ändert sich hier im Verein gar nichts und eine Namensänderung stünde wohl auch an: Dann spielt die RH-Nostalgie-11 auf der RH-Kampfbahn *aua*! :]

    Er hat seinen Platz in den Vereinsanalen sicher - es braucht frischen Wind!

    Was ist eigentlich mit dir los? Warum schreibst Du in jedem 3.ten Beitrag irgendwas von der RH-Nostalgie-11?

    Der seit Jahren von uns durch einen SK perfektionierte hoch und weit Fussball hat ja mal überhaupt nichts mit dem damals spielenden Pressing und Gegenpressing unter RH a la Jürgen Klopp bei Dortmund zu tun. Und ohne sarkastisch zu sein hat RH sehr wohl einen Platz in den Vereinsanalen verdient, da er ein absoluter Glückstreffer für unseren Verein war und ohne ihn hätten wir bei unserer Vereinsführung schon lange vorher die harte 3.Liga Luft schnuppern dürfen.

    Tatsache ist, dass wir mit dem Fussball den wir im Moment spielen und dem Kader den wir im Moment haben ein mittelmäßiger Drittligaverein sind. Nicht mehr und nicht weniger. Beim Aufstieg unter Oral waren wir auch nicht recht viel besser, allerdings hat er als Trainer mit einer noch unattraktiveren Spielweise das Maximum rausgeholt. Allerdings reicht das für die zweite Liga bei weitem nicht.

    Was ist denn dein Vorschlag für den frischen Wind? Rehm Raus, Metzelder raus, Beiersdorfer raus, oder wer?

    Warten wir noch die zwei Spiele ab. Wenn wir keine 6 Punkte holen dann würde ich persönlich auch einen neuen Trainer suchen.

    Zwei Spieler fürs Mittelfeld und linker Verteidiger brauchen wir in der Winterpause meiner Meinung nach auch.

    Allerdings habe ich mich daran gewöhnt, dass 3.Liga Fussball halt noch eine Klasse schlechter ist als 2.Liga Fussball und deshalb kommen halt solche Spiel wie gegen Köln und Verl zustande.

    Ich schaue mir relativ viele 3.Liga Spiele an und andere Vereine spielen genauso so eine Dreck zusammen wie wir oft.

    Ich glaube, dass Aue als Mitabsteiger auch nicht als Ziel letzter vor der Winterpause hatte. Die haben ganz andere Sorgen.

  • Bloß nicht! Dann ändert sich hier im Verein gar nichts und eine Namensänderung stünde wohl auch an: Dann spielt die RH-Nostalgie-11 auf der RH-Kampfbahn *aua*! :]

    Er hat seinen Platz in den Vereinsanalen sicher - es braucht frischen Wind!

    Scheinbar hast du den Spielstil von RH falsch in Erinnerung. Anders kann ich mir deine Andeutungen nicht erklären.

  • Es braucht frischen Wind - genau daran fehlt es. Muss mal eine Schreibausnahme machen.

    Man soll den Transfermarkt.de jetzt nicht überbewerten, aber ich habe mal unsere Trainer nach RH genauer angeschaut. Kauczinski, Leitl und Schubert wollten vermutlich etwas mehr Fußball spielen lassen und sind gescheitert. Walpurgis und Keller spielen "systemlos" und Nouri ist ohnehin eher so etwas wie ein Übergangstrainer. Schaut euch die PDF einfach mal an.

    Nach meiner Einschätzung ändert sich bei uns offensichtlich nichts mehr, da die Obersten anscheinend davon überzeugt sind, dass nur der RH-Stil zum Erfolg führt und genau danach werden die Trainer ausgesucht - so schaut es zumindest aus....!

    Siehe PDF: trainer_FCI.pdf

    Kauczinski ist der Letzte, der ein attraktives System spielen lässt. Auch gut zu sehen bei seinen Nachfolgestationen in Dresden und St. Pauli. Das war oft Gerumpel vom Feinsten.


    Rehm hingegen hat in seinen Stationen immer attraktiv spielen lassen. Ich denke eher, dass es am Personal im Mittelfeld liegt. Entweder es ist nicht vorhanden - oder es wird falsch eingesetzt. Sind wir doch Mal ehrlich, seit Pascal Groß hatten wir - mit Abstrichen jetzt noch mit Röhl - keinen einzigen richtigen Spielgestalter mehr.

    Im DK lese ich, dass Sarpei von Rehm jetzt defensiver eingesetzt wird, weil er da seine Stärken hat. Und der offensive Part war dann für Preißinger gedacht. Preißinger!! Ein Mann, der läuft, kämpft, aber sicher keine Offensivakzente setzt. Linsmayer ist im Vergleich zu Preißinger der Bessere, aber auch ziemlich defensiv. Civeja spielt, keiner weiß warum, keine Rolle. Man hat beim FCI schon seit Jahren das Gefühl, man spielt ohne Mittelfeld.

  • Kauczinski ist der Letzte, der ein attraktives System spielen lässt. Auch gut zu sehen bei seinen Nachfolgestationen in Dresden und St. Pauli. Das war oft Gerumpel vom Feinsten.


    Rehm hingegen hat in seinen Stationen immer attraktiv spielen lassen. Ich denke eher, dass es am Personal im Mittelfeld liegt. Entweder es ist nicht vorhanden - oder es wird falsch eingesetzt. Sind wir doch Mal ehrlich, seit Pascal Groß hatten wir - mit Abstrichen jetzt noch mit Röhl - keinen einzigen richtigen Spielgestalter mehr.

    Im DK lese ich, dass Sarpei von Rehm jetzt defensiver eingesetzt wird, weil er da seine Stärken hat. Und der offensive Part war dann für Preißinger gedacht. Preißinger!! Ein Mann, der läuft, kämpft, aber sicher keine Offensivakzente setzt. Linsmayer ist im Vergleich zu Preißinger der Bessere, aber auch ziemlich defensiv. Civeja spielt, keiner weiß warum, keine Rolle. Man hat beim FCI schon seit Jahren das Gefühl, man spielt ohne Mittelfeld.

    Ist auch ein Witz, dass man sich einen Spielgestalter ausleiht und diesen dann, obwohl er benötigt wird, größtenteils in der U21 einsetzt. Wieso leiht man dann überhaupt Spieler aus?

  • Wo habe ich RH den Platz in den Vereinsanalen abgesprochen? Evtl. noch mal genauer lesen!? Danke ;)

    Frischer Wind: Endlich eine eigene Philosophie entwickeln? Nicht alles dem unbedingten Erfolg unterordnen? Etwas entwickeln?

    Und meine Anspielungen auf RH waren nicht despektierlich gemeint, aber ich mag nicht immer alles en Detail erklären.

    Einige Aspekte sind in diesem Post enthalten ...