Hessen Kassel:FCI U23

  • Ich war gestern in Kassel und hab mir das Spiel angesehen. Sehr starke Aufstellung der Jungs. Erst mal zur Aufstellung:
    Siegl
    Odak Heiß Velagic Mayr
    Wenninger Galm
    Alfieri Müller Ott
    Lappe


    Die Jungs haben fast keine Torchance zugelassen und spielten defensiv sowie offensiv eigentlich eine Klasse besser als Kassel.


    Einzelkritik:


    Siegl: Hatte eigentlich nicht viel zu tun. Wirkte aber bei Rückpässen und Abstößen nicht sehr sicher.
    Odak: Schoss jede Ecke oder Freistoß und erzielte fast das 1:0. Defensiv okay,offensiv stark.
    Heiß: Hat fast nichts zugelassen und war bei eigenen Standards stehts gefährich
    Velagic: Ebenso wie Heiß. Spielerisch sieht man aber das er schon in einer Profiliga gespielt hat.
    Mayr: Hatte auf links defensiv ein paar Probleme sodass er offensiv fast nicht stattgefunden hat. Dennoch bereitete er das Tor von Wenninger vor.
    Wenninger: Forderte immer wieder die Bälle und schaltete sich in die Offensive ein. Defensiv kaum gefordert. Zudem Torschütze
    Galm: Dafür das er mit den Profis im Trainingslager war,war das sehr wenig. Gewann zwar defensiv viele Zweikämpfe aber offensiv war das nix. Zudem sehr aggresiv im Zweikampf wie man schon in der kompletten Saison sehen kann. Immer nah am Platzverweis. So wird das nix bei den Profis
    Alfieri: Fiel zu den anderen bisschen ab. Lief viel aber es klappte auch nicht viel
    Müller: Stärkster Mann für mich. War fast an jeder Torchance beteiligt. Verteilte die Bälle gut und drang oft in den Strafraum ein.
    Ott: Das war nix. Kam mir viel zu hektisch vor. Stand oft links ganz alleine,bekam den Ball und vertendelte den weil er zu langsam geschaltet hat.
    Lappe: Viele Bälle gehalten,viele Zweikämpfe und Kopfballduelle gewonnen. Verteilte die Bälle gut. Einfach ein Vollblutstürmer.


    Hat Spaß gemacht es anzugucken :)

  • guter Post! ist schön zu sehen das die jungen FCI 's fighten!


    es ist übrigens
    Hessen Kassel:FCI U23 0:1
    ausgegangen!
    Was ist eig. mit Knasmüllner und Anderesen waren die nicht dabei?


    Ja habs vergessen sorry :)
    Andersen war nicht dabei und Knasmüllner ist schon ewig nicht dabei. Wie ich gehört habe soll er wohl kein Bock haben bei der 2. zu spielen

  • Der Knasmüllner verbaut sich so Schritt für Schritt den letzten Rest seiner Karriere.
    Mit so einer "Null-Bock-Haltung" packt ers bei uns meiner Meinung nach nicht mehr, da setzt Oral einfach zuviel auf Einsatz und (Lauf-)bereitschaft.




    Schade eigentlich, ich erinnere mich noch an seine Zeit bei Bayern II, da wurde ihm stellenweise ein größeres Talent als Alaba nachgesagt...