Beiträge von NeroDanilo

    Er soll nach den Hannoveranern viel spielen, egal welche Ambitionen die Interessenten haben.

    Nun solange nicht noch im Mittelfeld jemand geht, sehe ich das noch nicht. Vorallem würde ich eher Keidel Vorzug geben. Da müsste Walbrecht schon fast Stammspieler oder erste Einwechslung sein damit Hannover zufrieden ist. Und da kommt er am stamm Mittelfeld wohl kaum so schnell vorbei.


    Als IV oder RM kann ich ihn mir nicht vorstellen. Es sei denn er kann die Positionen kombinieren und bravurös RV spielen.

    Hoffentlich kriegt er da endlich seine Chance und darf sich durchsetzen.


    Mir ist noch aufgefallen, dass unser ehemaligen Jugendspieler Philipp Herrmann nun eine Saison bei FK Pirmasens gespielt hat.

    Bei Kaiserslautern II hat es wohl nicht geklappt.

    Letzte Saison fand ich ihn auch nicht gut. Aber die Saison fängt wieder bei Null an, daher hat Franke es verdient auch neu gemessen zu werden. Er soll die Vorbereitung mitspielen und zeigen, dass wir Unrecht haben. Abgesehen davon, dass wir kein Mitreden haben ob er bleibt.

    Gut für Franke wenn er ein gutes Spiel zeigt. 1:0 ist auch voll okay. Woher soll bei einer neu zusammengemischten Truppe ohne mehrere Trainingseinheiten mehr zusammenbekommen. War halt ein freundlicher Sommerkick würde Ich mal schätzen?


    Ich freu mich für die Saison auf Keidel und Rausch. Auf die beiden hab ich bock. Natürlich bin ich auch gespannt wie unsere Profis in den nächsten Wochen performen. c:

    Geduld ist gefragt. Wie werden ja eh alle 3 Tage mit Neuigkeiten gefüttert.

    Der Kerl wird noch in Ruhe umziehen und sich aklimatisieren.

    Wichtig ist, dass er zum Start der Vorbereitung da ist.

    Bei der bisherigen Transferstrategie von DB dürfen wir uns zurücklegen und genießen! c:


    Mal spontanes Gelaber - Nach Leckie hätte ich gern mal wieder einen Aussie -

    Marco Tilio, 20, Neu im Kader der Socceroos, wäre ein Interessanter Fang für den Flügel!

    Schade das er noch bis 2024 Vertrag hat bei Melbourne City.

    Japp! Habs entdeckt als ich die Quelle angesehen hab, dort kommentiert und auc hier direkt wieder gelöscht.


    Jemand hat einen Tweet eines Fifa Karriere Spielers abgefangen und für einen echten Insider gehalten. Der Account hat mehrere solch derartige Tweets verfasst.

    Gleichzeitig ist wohl im Gespräch ob Jalen Hawkins in Saarbrücken bleibt.


    Dittgen kenn ich nur vom Namen aber nicht spielerisch. Aber das Interesse der Forumskollegen ist vielversprechend. Bei der Konkurrenz aber auch schwierig.

    Sehr schade, da Ich ihn gerne mochte und er uns auch sicher geholfen hätte, wenn man ihn richtig einsetzt.


    Belgien ist eine sehr interessante Station. Wird ihm sicher sehr gut tun. Wünsche Fatih nur das Beste!

    Da war jemand schneller~


    Kann nach TM auch Rechtsverteidiger aber ich weiß nicht wie gut er das kann bzw. Wie oft er das gespielt hat.

    Sein Name blieb mir zumindest immer Kopf. Ob er der richtige für uns kann ich aber schwer einschätzen. Hatte zumindest die letzten zwei Saison 10 und 12 Scorer.

    Vergesst Butler nicht. Bulliger Schneller Spieler. Nur weil er bei seiner Leihe nicht zum Zug kam, heißt das nicht, dass er nicht uns eine große Hilfe sein kann. Er hatte bei uns starke Eindrücke und hätte er mehr spielen dürfen, hätte er einige Tore gemacht. Da bin ich sicher. Aber da gab es ja noch einen Kühlschrank mit 90min Einsatzgarantien.

    Eine anständige Vorbereitung und er wird uns sicher gut tun. Abgesehen davon müssen wir sicherlich wegen der Jugendregel jemand Junges aufstellen im Sturm. Wir können nicht nur erfahrene Spieler einsetzen.


    Sulejmani und Kaya kann man dazu auch bei anderen offensiven Positionen nutzen.

    Sehr gut! Damit ist auch Marius Funk offiziell. Sollte Ponath wirklich die Nummer 2 werden und damit komplett zu den Profis ziehen, dann wird die Nr. 3 evtl. der zukünftige Stammtorhüter der zweiten Mannschaft werden. Wäre zumindest für mich realistischer als ein TW von Außen.


    Könnte mir Vorstellen, dass wir am Freitag den nächsten Neuzugang vorgestellt bekommen. :)

    PONAAATH! YOOO!

    Der Junge soll sich gönnen, Spaß haben und sich zeigen! Freut mich total für ihn und sehr fair, da schließlich alle anderen Torwärter gehen. :D


    Freue mich dazu noch über Keidel auf der Bank! Dazu noch Rausch und Udebuluzur.

    Llugiqi hätte ruhig in die Startelf dürfen! Hoffe er bekommt eine Menge Spielzeit. Ich könnte ihn nächste Saison als BackUp fur Butler vorstellen. :)


    Rehm könnte, zumindest zum letzten Spiel, verstanden haben was er mit den letzten 90 Minuten noch mit Jungspielern rumprobieren könnte.



    PS.: hab erst jetzt die Startelf gesehen und kann das Spiel nicht anschauen.

    Laut einer in der Regel gut informierten Quelle in meinem nähren Umfeld beschäftigt sich der FCI anscheinend auch intensiv mit Lukas Petkov vom SC Verl. Ist ein 21 jähriger zentraler Mittelfeldspieler der in dieser Saison in 36 Spielen 16 Scorer (11 Tore, 5 Assists) gesammelt hat. Ist gleichzeitig mit 11 Toren Top Torschütze der Verler. Als so junger zentraler Mittelfeldspieler sind das beachtliche Zahlen!!!

    Wundertüten gibt's immer aber der Kerl wäre sicher spitze! Selbst wenn er sich nicht so stark bei uns zeigen würde, ist er noch jung und kann sich immer steigern. Wenn er einschlägt ein absoluter Gewinn.


    Bitte gleich eintüten, Herr Beiersdorf. Vllt hat er das ja sogar schon!


    Nach TM geht sein Vertrag bis 2024 und gehört zum FC Augsburg. (Verl Leihe)




    Bei den beiden Löwen bin ich unsicher. Wenn da im Artikel schon von 2 Liga gesprochen wird. Weiß nicht ob die beiden die Feindseligkeit haben wollen bei der lokalen Konkurrenz anzuheuern für einpaar Euro mehr Gehalt.

    Entschuldige, aber ich glaube du bist ein Zeitreisender. Der einzige glorreiche Fußballgott, Pascal Groß, beehrte uns vor einigen Jahren in der prächtigen Zeitlinie der wahren Schanzer.


    In den letzteren, finsteren Saisons spuken böse Geister durch den ASP. Tiefe Schatten zieren seine Tribüne.



    PS.: Ja ich weiß, der andere Fußballgott war Sarkasmus. AAA

    Bin da bei AStecker - Ich würde da noch Felix Keidel fürs Mittelfeld dazu nehmen.


    Könnte mir auch vorstellen, dass ein Fabio Meikis, der auch schon bei Testspiele schnuppern durfte evtl interessant ist.

    Oder ein Michael Senger. Beide von der zweiten Mannschaft.


    Namen kann man immer nennen. Wer von den ganzen Jungspunten es in die Vorbereitung und evtl. In den profikader schaffen wird, weiß nur RR.

    Freue mich sehr für Stevanovic aber warum die Altherren in der Startelf stehen muss man nicht verstehen. Kann man auch beim letzten Heimspiel einsetzen bzw. einwechseln für das kleine bisschen Fußball Romantik.

    Vllt darf Llugiqi sich zumindest später mal zeigen. Und das hoffentlich länger als 5 Minuten.

    Aus der eigenen Jugend kann doch nicht das alleinige Kriterium sein.

    Alle 3 haben doch letztlich nicht 100 % überzeugt. Keller hätte sicherlich noch mehr Einsätze verdient gehabt um sich das Selbstvertrauen zu holen was er m.E. braucht.

    Buntic seine Fehlerquote hatten wir hier schon thematisiert.

    Und Bilbija fehlt m.E. auf jeden Fall noch die körperliche Robustheit.

    Aber es würde mich nicht wundern wenn sich alle 3 in anderen Vereinen sehr gut entwickeln, das haben wir ja schön öfter erlebt bei anderen Spieler die dann bei den Vereinen einen Leistungsschub erhalten haben. Jetzt sind wir wieder beim Thema wie sollte man Spieler im Verein entwicklen?

    Ich beziehe mich auch garnicht so sehr auf die eigene Jugend. Das war nur ein informatives Beistück.


    Ich verstehe die Kritik an Buntic komplett. Gleichzeitig denk ich mir aber auch, dass er den Verein kennt, in der dritten Liga trotzdem ein guter Keeper war(Trotz seiner Schwächen) und noch Jung und reifbar.


    Bilbija und Keller hingegen haben meiner Meinung nach zu wenig trotz ihres Könnens gespielt. Fico nicht robust genug und trotzdem schießt er bei uns mit Abstand die meisten Tore. (Unrobust genau wie ein gewisser, "zu leichter" Poulsen. Beide sind eben Technische Spieler). Und ein Keller hat diese Saison ein weiteres Mal mit einem direkt genetzten Standart gezeigt, dass man mit ihm nochmal ein Spiel drehen könnte. Wir haben ja sonst keine Standartgeschütz im Kader. Als defensive Mittelfeldspieler hinter zwei einfachen Mittelfeldspieler wäre er dazu eine Wucht. Warum er sowenig spielt weiß ich nicht. Vllt hat man ihn versteckt.


    Am Ende hilft es eh nichts. Wie UnsUwe schon sagte, werden diese Jungs plus Röhl sich neue Wege suchen bei einem Team, dass vielleicht Fußball spielen will.