Beiträge von NeroDanilo

    Mein Arbeitstag war betrübt von Stress und Hass. Tägliches Brot, aber heute besonders.

    Mental total fertig, will ich mir das heutige Spiel ansehen.

    Der illegale Stream (ich zahle kein Magenta mehr für die dritte Liga) läuft, sogar ohne Probleme und top Qualität! Was ist denn da los?


    Wildes Spiel, aber zumindest geht was offensiv. Das was geht ist halt nur oft fragwürdig. Als Kopacz zeigte, dass er mit seiner Hacke und anderen fragwürdigen Pässen genug Selbstvertrauen für die ganze Mannschaft hatte, überlegte Ich mir noch, ob ich ins Forum posten soll. "Bei dem Selbstvertrauen sollte er mal ein Solo starten. Vllt klappt das Ja mal, so wie alle nicht das Tor treffen oder ins Abseits joggen."


    Dann ist es soweit. Kopacz läuft sein Solo. Scheiße, der kommt echt durch, Junge drück ab! Er drückt ab! Und trifft nichts.

    Ich fange schon an aus Frust und Verwirrung komische Geräusche zu machen, meine Verlobte zwischen Lachen und Sicherheitsabstand. Ich auf dem schnellsten Weg zum Kühlschrank und reis mir meine Notration an. Seit Monaten nicht berührt, heute ist es soweit. Jägermeister mit Energy gemixt. Packung Chips noch aus der Schublade gezogen.

    Ich packs nicht mehr. Was ist den zum Fick hier los mit denen. Ich hab innerlich schon gebeutelt. "Haltet das Spiel an, Ich komm die 2h Autobahnfahrt zu euch rüber. Ich mach das das für euch. So viel steil vorlagen kann nichtmal ich verkacken. :'D"


    Bech sei Dank. 3 fucking Punkte. Der Verzweiflungspegel senkt sich wieder etwas, der Alkoholpegel steigt.


    Brackelmann zusammen mit Musliu eine Absolute Bank. Die beiden sind so geil in der IV. Umso fragwürdiger wird es umso mehr es nach vorne geht.


    Zur Entspannung hol ich das Spiel meiner spanischen Flamme, San Sebastian, nach.


    Wünsche euch einen schönen Abend.

    Das gestrige Spiel musste für mich weichen. Aber wie ich sehe, hab ich auch nichts verpasst.


    Die Rückrunde reicht völlig um Oben anzuknüpfen und um den Aufstieg mitzuspielen. Es werden auch die oberen Teams mal einbrechen und Punkte verlieren. Man muss sich nur zusammenreißen.

    Es ist wichtig,dass der Verein die richtigen Schlüsse zieht und etwas ändert.


    Es muss ja nicht immer der Trainer geköpft werden. Aber es muss mal was auf dem Platz geändert werden.

    Wenn ich eure Kommentare lese sieht man ja, dass nach einigem Pech, aber auch Unvermögen, die Mannschaft zerfällt und nicht zurückkommen kann.

    Das ist etwas, was am stärksten in der dritten Liga passiert. Mannschaften Bäumen sich auf und spiele werden mit Torflutten(!) gedreht.

    Wir haben eine stabile Defensive, die auch wackeln darf. Unser Problem ist weiterhin, dass wir nichts mit dem Ball anzufangen wissen um kreativ nach vorne zu spielen.

    Klar braucht das Zeit, aber darauf wird auch garnicht hingearbeitet wie es scheint.

    Ob jetzt Rehm oder weiter oben die Zügel sind, beide Partien müssen sehen, dass es mit dem jetzigen Stand nicht zum Ziel Aufstieg/oben mitspielen reicht. Wir haben eine komplette WM Zeit, den Kader und Vorallem Taktik zu optimieren.

    Wenn Ich an meinem Team sehe, dass ich im Mittelfeld nichts hinbekomme, dann muss man eben basics trainieren und andere Spieler die Chance geben.

    Ich würde einem Civeja zusammen mit einem Erfahrenen ZM zusammensetzen. Nein, nicht Preisinger. Kopacz davor aber näher an den ZM. Die sollen ein Dreieck bilden und sich auch so bewegen. Könnte Räume zum passen öffnen.


    Es ist aber schonmal erfreulich das Rehm ein anderes System probieren zu versucht. Da sollte er dranbleiben und es austesten für die letzten Spiele vor der Pause.

    0:3 Auswärts. Jau das hört man doch mal gerne!

    Ich konnte das Spiel nicht sehen aber ich freue mich über das Ergebnis.

    Da wie schon erwähnt wurde, das Forum sehr ruhig war, muss ja jeder zufrieden genug gewesen sein von der spielerischen Qualität.

    Das ist ja schonmal ein gutes Zeichen und weitere wichtige 3 Punkte. Vllt bleibt das dieses Mal auch so und man kann sich demnächst spielerisch und vom Ergebnis weiter erfreuen.

    Wünsche einen entspannten Sonntag. Das Forum bleibt zumindest heute mal ruhiger und kann mit den Nerven durchschnaufen.

    beer

    Unerwartet aber damit beweist sich ja wieder gern, dass der FCI gegen Abstiegskandidaten wenig hinbekommt aber bei denen ganz oben 3 Punkte mitnimmt. War viel mehr Wille und Einsatz zu sehen. Das erwartet wir halt immer. Schonmal ein erster Schritt. Man muss hoffen, dass die nächsten Spiele auch wie Derbys angesehen werden.


    Tolle Abschlüsse bei den Toren. Schön, dass RR auch mal früh gewechselt hat.

    89 Minute. RR wechselt zu diesem ruhmreichen Spiel Bech und Hawkins ein um nochmal mit Geschwindigkeit die 60er Verteidigung kalt zu erwischen.

    Und da kommt Sarpei an den Ball, kämpft sich durch das Mittelfeld. Spielt einen goldenen Pass durch die Schnittstelle auf Bech. Bech lässt 1, nein 2 Löwen stehen und legt rüber auf Hawkins. Hawkins allein vorm Tor! Mach ihn! ER MACHT IHN!

    Der Schiedsrichter pfeift ab!

    Rehms goldener Plan ging auf!


    Das Spiel Endet 5:1 für die Löwen.

    Rehm springt und jaucht, schnappt seine gepackten Koffer, die bereits neben der Bank stehen. Einer davon gefüllt mit Geldscheinen wegen der Kündigungsentschädigung.


    Ein Mann springt von der Tribüne zur Bank. Er schreit" Ich bin wieder da!! ". Thomas Oral erscheint in einer Feuerwehruniform.



    Liebe Grüße, nach den letzten Wochen Schweigen, konnte ich mir das nicht verkneifen. AAA

    Herzlichst lieben Dank, Merlin Röhl für deine Leistungen im Verein. Für mich ein absoluter Vorzeigejunge und starkes Talent. Sowas gab es nicht oft bei uns, doch ich hoffe, dass ihm noch viele Folgen werden.

    Ich wünsche Ihm das Allerbeste für seine zukünftige Karriere. Mit Freiburg hat er den perfekten Verein dafür gefunden.

    Jetzt kann er sich in im Drittliga Kader eingewöhnen und für Einsätze in der 1sten aufdrängen. Keidel und Rausch könnten seinen Spuren folgen.


    Ich denke mit Kopacz haben wir den perfekten Ersatz in den eigenen Reihen. Bis er wieder fit ist, können noch andere die Rolle übernehmen.


    Bei niedriger Siebenstelligen Ablöse dachte ich erst an 1,1-1,4 Mio €.

    Der Kickerbericht lässt aber aufhorchen, nachdem der Kicker eigentlich immer gut bescheid weiß.

    Das wäre eine absolute Hammerablöse und würde die Kassen vollspülen für weitere Optionen! Für die kommende oder nächsten Transferperioden.

    Dietmar Beiersdorfer ist wohl ein absoluter Fuchs! Wirklich großartig was er bisher geleistet hat.

    Hab mir gestern das Spiel Vizela vs. FC Porto angesehen. Da ich ein Fan der Dragaos bin und Vizela mich interessierte, nachdem sie zur letzten Saison die Klasse halten konnten. Vizela hat sogar ein verdammt schickes Auswärtstrikot..


    Buntic stand sogar im Tor, hatte gut pariert und eine gute Figur gemacht.

    Beim Tor vom Meister in der 90Minute durch Marcano verpasste man allerdings die "Sensation"eines Unentschiedens. Bei dem Treffer hatte er (Buntic) wenig Chance.


    Freut mich sehe, dass er sofort seine Chance bekommt. Er stand jetzt bei beiden ersten Spielen im Tor und kassierte bisher nur den gestrigen Treffer.

    Geilo! Sehr starkes Spiel! Einzigstes Kriterium bleibt, dass man den Deckel nicht drauf machen konnte. Es würde nochmal sehr spannend und das Herz hart zum Schlagen gebracht.


    Aber was für Emotionen, meine Herrschaften! DAS! Das waren Emotionen und Kampfwille! Das ist was wir sehen wollen. Möglichst viel

    mit dem Ball spielen, Kreative Offensive und eine wache Defensive! Und wie RR es auf dem Platz zeigte - Breite Brust!

    Ich möchte von der Startelf bis zur kompletten Bank hoch loben. Stark und Verdient!

    Seit der Vorbereitung bin ich ein Fan von Rausch, der Junge ist Hammer! Der wird uns noch die Saison lang richtig berauschen (Ich kanns nicht lassen). Wenn Ich mir ein neues Trikot gönne, könnte es seinen Namen zieren. Costly aber genauso! Und ich hätte Bech Kristensen ein Debüttor gegönnt.


    So muss es weitergehen und wir steigen auf! Die Saison ist natürlich erst los gegangen und noch sehr lange. Alle Augen auf dem Weg halten und das Ziel ist machbar.

    Schmidt jetzt schon besser als der damalige Kühlschrank auf Beinen.


    Aber wie kann man Ponath nach seinen Leistungen auf die Bank setzen. Find ich schon sehr undankbar. Soll doch Funk erstmal wieder komplett fit werden. Wenn Poni mal ne schlechte Leistung zeigt, kann man immer noch Funk reinwerfen.


    Uuuund fast das 0:2.

    Klar hat die Liga was mit der Qualität zu tun, Niskanen war sogar in Liga 3 überfordert was Handlungssschnelligkeit und Spiel angeht, die Wahrscheinlichkeit ist also in einer qualitativ besseren Liga höher sich auch in Deutschland durchzusetzten....mit Glück hat das Null zu tun....

    Das verneint ja auch niemand?! Natürlich macht das einen Unterschied aus welcher Qualitativen Liga sie kommen. Hab ich dir doch schon im letzten Beitrag zugestimmt! Du interessierst dich aber scheinbar nicht für den Punkt den ich anspreche.

    Ich rede hier nicht von grundsätzlichen Glück.

    Wir hatten mehr als genügend Spieler, die woanders starke/gute Leistungen brachten und bei uns nichts gebacken bekamen. Nur um woanders wieder besser zu sein. Sie passten nicht zum Team wie beim vorherigen, hatten gefühlt kein Spielglück mehr. Gleichzeitig läuft es bei Jugendspieler oder von unteren Ligen besser. Auf dem Feld zählt ja auch die richtige Entscheidung und ein Quäntchen Glück dazu. Manchmal klappt es einfach nicht aus unterschiedlichen Gründen bei dem Spielern.



    Und deswegen, hoffe Ich das Bech, zum Vergleich zum letzten Skandinavischen Rechtsaußen, sich besser integrieren und mehr Erfolg (Das Wort gefällt dir vielleicht besser) auf dem Spielfeld hat.

    Die dänische Liga ist aber was anderes als die finnische....

    Korrekt, die dänische ist qualitativ viel höher als die finnische. Und? Das eine hat mit dem anderen gerade nichts zutun? Hat hier irgendjemand was von den Ligen erzählt?

    Wie geschrieben und was meine Priorität ist - Ich hoffe er hat mehr Glück bei uns als Niskanen. Ich hoffe er fühlt sich wohl, bringt sich ein und explodiert.

    Es soll nur keine sofortigen Erwartungen kommen wie bei unserem finnischen Ex. Nationalspieler.

    Wieder in Skandinavien fündig geworden.

    Ich glaub er hatte auch nur noch bis 2022 Vertrag. Und selbst wenn hat er sicher nicht die Welt gekostet und wird sich sicher gut entwickeln.


    18 Tore in 92 Pflichtspielen für die erste Mannschaft. (1 und 2 Liga)


    Finde ich als guten Transfer. Ich hoffe er hat bei uns mehr Glück als Niskanen.


    Gebt dem Jungen aber bitte etwas Zeit zum eingewöhnen! Der soll erstmal hier ankommen. Erwartet keine sofortigen Wunder!

    Ich hab mich bisher gegen eine Reinvestition in Magenta entschieden. Konnte heute auch nur die zweite Hälfte über einen spackenden Stream schauen.


    Doumbouya, nach seiner Torflut in den Testspielen, heute unglücklich mit viel Pech. Beim nächsten Spiel erwarte Ich, dass der kleine Knoten gelöst ist.

    Ponath absolute Bank! Mit dem Alter und dem zweiten Pflichtspiel schon so cool.

    Ich sehe keine Sorgen auf der Torwart Position.


    Preissinger und Linsmayer Aufgaben waren wohl Kartensammeln? :D