OAN FLITZER ...... Heimspiel gegen die Löwen U23

  • Eine 1:2 Niederlage gegen die Löwen Jugend, zum sportlichen Aspekt mögen diejenigen die dort waren. Aber es gab einen spektulären Zwischenfall, OAN FLITZER wäre beinahe auf das Spielfeld vorgedrungen. Sensationell. Ich zitiere Tom Cruise "Respect the c***"


    Das nenne ich mal Einsatz im Adams-Kostüm das Spielfeld stürmen zu wollen. Er war schon fast drüber und hat sich vom Security überreden lassen.
    (Jegliche Ähnlichkeit mit Commando ist zufällig und frei erfunden .... hehe)


    http://www.kbumm.de/media/bild…12_03_24_fcin2/boe125.jpg

  • Ne Niederlage ist aber schon sehr blamabel wenn man sich mal die Aufstellung ansieht..
    Siegl
    Odak Pisot Hornschuh Mayr
    Galm Wenninger
    Quaner Müller
    Lappe Schäffler


    Eigentlich musst du mit der Aufstellung locker gewinnen.. Naja die Profis scheinen wohl keine Hilfe zu sein.,


  • Sehe ich anders: Gerade WEIL die Aufstellung so war, ist das Ergebnis mitsamt der Spielweise nicht verwunderlich. Alleine die Namen garantieren keine bessere Leistung. Ein eingespieltes Team (auch ohne große Namen), bei dem Laufwege und taktisches Verhalten aufeinander abgestimmt sind, ist oftmals erfolgreicher. Es ist jetzt natürlich hypothetisch, ob ein reines U23-Team gewonnen hätte, aber ohne Profi-"Verstärkung" waren in dieser Saison etliche bessere Spiele zu sehen. Mir fehlten ganz besonders Hagmann und Keidel als Leadertypen. Keiner der eingesetzten Profis konnte die beiden ersetzen.

  • Sehe ich anders: Gerade WEIL die Aufstellung so war, ist das Ergebnis mitsamt der Spielweise nicht verwunderlich. Alleine die Namen garantieren keine bessere Leistung. Ein eingespieltes Team (auch ohne große Namen), bei dem Laufwege und taktisches Verhalten aufeinander abgestimmt sind, ist oftmals erfolgreicher. Es ist jetzt natürlich hypothetisch, ob ein reines U23-Team gewonnen hätte, aber ohne Profi-"Verstärkung" waren in dieser Saison etliche bessere Spiele zu sehen. Mir fehlten ganz besonders Hagmann und Keidel als Leadertypen. Keiner der eingesetzten Profis konnte die beiden ersetzen.

    Kann dir keine PN senden. Warst du beim Spiel dabei? Kannst du was zu einzelnen Spielern sagen?
    Wie hat sich Odak gemacht? Wie Mayr?
    Es sollen ja einige aus der U23 nächste Saison bei den Profis spielen. Ich gehe davon aus das es die sind die Samstag gespielt haben.

  • Das Spiel an sich war kein Knüller. Zu den beiden angesprochenen Spielern kann ich sagen (ohne die beiden jetzt genauestens unter die Lupe genommen zu haben), dass es unserem Offensivspiel an Durchschlagskraft gemangelt hat, wenig spielerische Ansätze nach vorne. Sie konnten sich eben kaum nach vorne mit einschalten, wie man sonst schon einige Male gesehen hat. Wobei man das ihnen sicherlich nicht allein vorwerfen kann, denn auch den Mittelfeldspielern fehlte der Biss. Die Löwen kamen ihrerseits doch einige Male bis an die Grundlinie, was ja nicht unbedingt für die beiden Außenverteidiger spricht. Jedoch auch hier ist zu beachten: Es waren schon deutliche Lücken auch im Mittelfeld zu erkennen, deshalb kann man sie auch hier in Schutz nehmen. Insgesamt tue ich mich schwer, die U23 zu kritisieren, spielen sie doch eine super Runde und zeigen in den allermeisten Spielen einen sehr ansehnlichen Fußball. Am Samstag war das Spiel eher von der Marke "einschläfernd" und auch irgendwie ohne Fortune. Diesmal konnte unser Team eben NICHT im entscheidenden Moment (zwischen 45. und 60. Minute waren sie nah dran) den lucky punch setzen und somit ging der Sieg völlig verdient an die 60er.


    Anm.: Über den Brief-Button unter meinem Namen kannst du mir weiterhin jederzeit ne PN schicken. Das hat ja sonst auch immer geklappt zwischen uns ;)

  • Kann dir keine PN senden. Warst du beim Spiel dabei? Kannst du was zu einzelnen Spielern sagen?
    Wie hat sich Odak gemacht? Wie Mayr?
    Es sollen ja einige aus der U23 nächste Saison bei den Profis spielen. Ich gehe davon aus das es die sind die Samstag gespielt haben.