servus

  • liebe Schanzer,


    nach 7 1/2 Jahren verabschiede ich mich vom FCI und gleichermaßen aus dem Forum.


    Weiterhin viel Glück. Mir ist meine Freizeit zu schade für diesen Verein. Erklären werde ich dies nicht; nur soviel: Es gibt Gründe genug, aber der Auslöser war, dass dieser Verein gar keine Fans will...

  • Ich frage mich warum man sich so feierlich verabschieden muß bzw. Bekanntgeben muß? Geh' einfach, log dich nimmer ein. Niemand führt Buch darüber wer postet und wer nicht. Niemand wird's merken. Niemand ist traurig. Kratzt keine Sau. Sollte ich mal eines Tages keine Lust mehr haben dann verschwinde ich still und lautlos. So einfach ist das... :rolleyes:

  • liebe Schanzer,


    nach 7 1/2 Jahren verabschiede ich mich vom FCI und gleichermaßen aus dem Forum.


    Weiterhin viel Glück. Mir ist meine Freizeit zu schade für diesen Verein. Erklären werde ich dies nicht; nur soviel: Es gibt Gründe genug, aber der Auslöser war, dass dieser Verein gar keine Fans will...


    finde ich schwach einfach zu verschwinden ohne die gründe zu schreiben ?(?(?(

  • Muss man immer seine Gründe nennen? Ja mei, er hat sicher welche weil jegliches Tun auf irgendwelchen Beweggründen basiert.


    Warum öffentlich? Weil bekannt gemacht werden muss, wie sich der Fan fühlt! Was hier Sache ist! Dass der Verein Fans verliert! Denn dieser Verein lügt sich doch dermaßen selbst an wenn sie von Zuschauerzahlen an die 5000 oder mehr spricht! Jeder weiß wie diese Zahlen zustande kommen! Und wie dann sogar noch mit Freikarten geschönt wird!


    Und jetzt kommen die ach so schlauen Sprüche von wegen "so einen Fan" bla bla bla. Zwischen Treu und blindem Gehorsam ist ein großer Unterschied! Das haben aber manche Fans eben auch nicht kapiert...ist ein Zustand untragbar und nicht veränderbar, dann kann man nicht auf der Welle weiterschwimmen, aus basta.

  • Hansi, man kann gehen wenn man will...nur... eine Ankündigung im Forum ist Zwecklos. Das sollte er (und sonst wer noch) telefonisch oder schriftlich (mit Begründung vielleicht noch) beim Verein tun. Was können die Forenuser dafür? Überhaupt...was können sie dagegen? Klar, GST und Fanbetreuung liest mit aber dann heißt's nur... 1 zahlende Zuschauer und Foren-User weniger... na und !?
    Sinkende Zuschauerzahlen bei den Heimspielen dagegen ... das spricht für sich ...auch ohne Bekanntmachung !

  • Servus FCI04,


    für mich ist es ein Zeichen des Anstands, dass man nicht einfach weggeht, sondern sich ordentlich verabschiedet. Für Deine Gründe musst Du Dich nicht rechtfertigen. Gerne hätte ich allerdings gewusst, warum Du glaubst, der Verein wolle gar keine Fans.


    Du hast uns weiterhin viel Glück gewünscht. Das werden wir brauchen und das wünsche ich Dir auch. Mach et jot !

    "Das wird alles von den Medien hochsterilisiert" (Bruno Labbadia)