Ronald Gercaliu

  • Von meiner Seite alles Gute für ihn... bei uns hatte er erst viel Pech und dann kein Glück. Im Grunde hatte er nie wirklich eine Chance sich zu präsentieren, wohl auch aufgrund der doch prekären Situation im andauernden Abstiegskampf...

  • Unverhofft kommt oft! War heute schon überrascht. Ronald Gercaliu weilte in Ingolstadt, zusammen mit Teambetreuer Fuchs statteten beide heute Mittag einen Besuch bei Hagi seinem Laden ab. Auch interessant, dass es trotz aller sportlicher Aspekte und Entwicklungen manchmal auch menschliche Bindungen gibt, die einen Transfer überdauern. Ronald sein Pech war die Verletzung, die ihn fast ein Jahr ausgeschaltet hat und er folglich beruflich andere Chancen suchen musste. Bin gespannt, ob er in Aue zum Stamm der Kampfmannschaft gehören wird.