Beiträge von Jens87

    Leitl hätte gar nicht in die Saison gehen dürfen, Der Klassenerhalt war mit Mühe und Not erreicht. Mit einem neuen Trainer von Anfang an wäre das Chaos ausgeblieben. Der Sargnagel war und ist Vier gewesen.

    Wenn man zu spät reagiert kann man immer nur den Trainer tauschen. Leider zu oft der gleiche Fehler.

    Aber super was er in Fürth macht da scheint es zu passen.

    Heute gab es nix zu meckern.

    Wenn man was sagen muss dann die Fehlpassquote und Zweikampfführung vom Gegner beides unterirdisch. Wie Bilbija da durch 3 durchgeht und beim 4ten erst Schluss ist.

    Aber Stendera wie er die Flügel bedient hat war einfach super.

    Elva und Heinloth auf rechts auch richtig Harmonie.

    Gute Leistung von allen auf dem Platz hoffentlich bekommen wir jetzt die Konstanz hin.

    Auch schön, dass Oral endlich rotiert und so jeder ne Chance bekommt.

    Mich regt dieses Oral rumgeeiere auch auf. Auch dass man nach dem 1 zu 0 aufhört Fußball zu spielen, wobei ich mich bei dem Wort Fußball gestern schwer tue.

    Aber was will man machen. Es funktioniert ja gerade noch so wobei man ja auch berücksichtigen muss dass paar Vereine Spiele nachholen müssen von dem her gebe ich nix auf die Tabelle.


    Ist Oral der falsche wenn es um schönen Ballbesitzfußball geht? Ja definitiv.

    Baut man ihm ein Denkmal wenn es mit dem Aufstieg klappt? Ja und dann auch zu Recht und verdient.

    Für mich ist es relativ einfach zusammen gefasst. 1. HZ Oral Fußball Hoch und weit aus der Defensive fest stehen nur blöd wenn man feststeht und überlaufen wird.

    2. HZ man muss sich was trauen und schon wird es besser. Zu diesem Spielsystem ist denke ich schon genug geschimpft. Viel zu ausrechenbar.

    Irgendwann tun diese 4 Tore weh wenn dann das Torverhältnis entscheidet und man sonst nach einem Tor wieder aufhört Fußball zu spielen.

    Das wären nach meiner Kenntnis folgende Spieler:


    Paulsen, Schröck, Antonitsch, Kotzke, Kurzweg, Büch, Heinloth, Krause, Keller, Stendera, Gauß, Preißinger, Röcher, Elva, Sussek, Beister, Ayensa, Kutschke


    Also 18 wenn ich richtig gezählt habe.

    Es wird sich im Winter eh die Frage stellen was passiert viele Verträge laufen 2021 aus. Denke man wird sich den Stand in der Tabelle anschauen und hoffentlich frühzeitig Gespräche mit den Betroffenen führen. Man weiß ja auch nicht wer welche Option und co im Vertrag hat.

    Dann kommt es erneut zur Frage wirtschaftlich und oder sportlich. Ist man erfolgreich wird man versuchen das Gerüst zusammen zu lassen. Ist man hingegen im sicheren Mittelfeld ist die Frage ob man wirtschaftlich vorgeht und Spieler verkauft und so spart und für nächste Saison angreift, vor allem wenn die ersten zu weit weg sind.


    Aber noch sind es ja ein paar Monate.

    Nach einem Tag betrachtet muss man sagen dass die Aktion als Tritt zu bezeichnen auch lächerlich ist in den Hintern 😅. Er verpasst ihm nen kurzen Gehfehler in die Hacken. Wie früher am Pausenhof. Gehört sich keinesfalls und macht die Aktion vorher wo wir uns menschlich gut und vorbildlich verhalten haben während der Verletzung von Schad allerdings mehr als wett.

    Henke und Kaiserslautern werden keine Freunde mehr. Auch das böse Blut zwischen ihm und Saibene war mehr als deutlich spürbar.


    Mal schauen was unsere Herren vom Vorstand aus der Aktion machen.

    Ja die Bayern machen es vor auch wie man junge Spieler entwickelt. Das fehlt leider bei uns bzw. sind wir dafür zu klein.


    Weiß nicht ob Träsch das will oder wie verletzt er nach der Debatte um die dubiose Verlängerung war. Auch weiß keiner welche Worte von welchen Seiten gefallen sind. Ich persönlich finde eine hochgezuchtete Spezlwirtschaft nicht prickelnd hat man ja mit Vier Gärtner und co gesehen. Solange es funktioniert super harmonisch aber wenn es nicht passt kann genau das nen Verein ins Chaos führen.


    Aber so ein Angebot wie Metzelder würde ich ihm jedenfalls auf jeden Fall machen wenn er das will.


    Bei Bayern passte auch alles in den letzten Jahren.

    Galvao durfte nicht in Liga 3 spielen, da Brasilianer => Caiuby wird nicht für den FCI in Liga 3 auflaufen, oder?

    Gibt's da Ausnahmen?

    Sorry mein Fehler,

    Dachte er hätte vielleicht noch ne andere Nationalität aber ist leider auch reiner Brasilianer.

    Was einige von euch schon mitbekommen haben, trainiert Caiuby wieder bei uns mit um sich fit zu halten.

    Weiß sein Abgang und sein Ruf eilen ihm voraus, aber wenn man evtl. Röcher abgibt und Caiuby verfügbar ist, dann wäre es aus meiner Sicht auch naheliegend dass man es versucht mit ihm.


    Was haltet ihr davon?


    Hat bei Oral ja immer gut funktioniert.

    Sorry aber verstehe es nicht wie man das machen kann. Man hat ca. 2400 DK verkauft 3000 gehen noch also wäre doch ein logischer Schritt ich biete noch 600 DK an. Die wären mit Sicherheit weggegangen.


    Manchmal versteht man diesen Verein nicht.


    So ist es für Familien aber auch für Firmen mit mehreren DK die nächste Ungleichbehandlung.


    Außer in bestimmten Bereichen gibt es Sonderbestimmungen (VIP) und co

    Ab nächstem Jahr wird bei uns jeder eine einzelne DK bekommen.