Beiträge von Jens87

    Puh naja mal schauen was das für den Kader bedeutet. Gibt bestimmt einige Spieler die darauf keinen Bock haben.


    Bei 90 Bewerbungen das Ergebnis zu präsentieren finde ich hart. Grilic hatte wohl keinen Bock auf Sondierungsgespräche.

    Vielleicht zaubert er aber ja jetzt ja auch nen erfahrenen Co aus dem Hut, der die Lizenz hat. Aber denke eher weniger. Damit SW auch entlastet wäre und nicht verheizt wird.

    Mal schauen welchen Kader er jetzt baut und ob es ein paar gibt die wir nächstes Jahr nicht mehr sehen werden.

    Wünsche ihr jedenfalls alles Glück der Welt.


    Fairer wäre jetzt wenn man die Devise Aufstieg vielleicht ein Jahr aussetzt. Von einer unerfahrenen Trainerin dies zu verlangen neben dem Lehrgang wäre vermessen. Aber wenn Sie die Zielvorgabe für sich auch hat. Respekt

    Was für ein Bogen mal wieder. 😂

    Von angeblichen 90 Bewerbungen und Namen wie Runjaic, Schweinsteiger, Gruev, Schiele und Magath kommt jetzt ein Stipic aus der Versenkung.

    Mal wieder seltsam was hier geboten wird.

    Wichtig ist, dass die Richtung klar sein muss nämlich die nach Oben und wenn der Erfolg ausbleibt oder es dem Kader an Qualiät gleich reagiert wird.

    Ansonsten ist mal wieder der Trainer egal wer es ist das erste Bauernopfer.

    Was für ein Bogen mal wieder. 😂

    Von angeblichen 90 Bewerbungen und Namen wie Runjaic, Schweinsteiger, Gruev, Schiele und Magath kommt jetzt ein Stipic aus der Versenkung.

    Mal wieder seltsam was hier geboten wird.

    Wichtig ist, dass die Richtung klar sein muss nämlich die nach Oben und wenn der Erfolg ausbleibt oder es dem Kader an Qualiät gleich reagiert wird.

    Ansonsten ist mal wieder der Trainer egal wer es ist das erste Bauernopfer.

    Mal so ganz nebenbei angefragt.Steht hinter diesen Transferentscheidungen auch ein Trainer „in“ dahinter?

    Warum denn? Wir holen doch seit Jahren genau die Spieler die jeder Trainer mit jedem individuellen Stil trainieren kann und die dann so aufbühen wie bei keinem anderen Verein. * Ironie Off*

    Hoffe dass bald der Trainer steht und das SW dann U21 Trainerin macht und parallel dann ihren Fußballlehrer bzw. Lehrerin abschließen kann.

    Mal so ganz nebenbei angefragt.Steht hinter diesen Transferentscheidungen auch ein Trainer „in“ dahinter?

    Warum denn? Wir holen doch seit Jahren genau die Spieler die jeder Trainer mit jedem individuellen Stil trainieren kann und die dann so aufbühen wie bei keinem anderen Verein. * Ironie Off*

    Hoffe dass bald der Trainer steht und das SW dann U21 Trainerin macht und parallel dann ihren Fußballlehrer bzw. Lehrerin abschließen kann.

    Egal wer kommt. Der Kader muss breiter und mit mehr Klasse verstärkt werden. Vielleicht auch eher mit mehr Willen. Dieses viel Kohle ohne Leistung muss aufhören.

    Würde mir ja Magath wünschen dass die Profis trainieren müssen.

    Egal wer kommt. Der Kader muss breiter und mit mehr Klasse verstärkt werden. Vielleicht auch eher mit mehr Willen. Dieses viel Kohle ohne Leistung muss aufhören.

    Würde mir ja Magath wünschen dass die Profis trainieren müssen.

    Habe mir mal angeschaut wie die Statistik auschaut in den Spielen bei denen Testroet mitgespielt hat. 12 Siege,- 8 Unentschieden und 5 Niederlagen. Das liegt erheblich über den Schnitt der Mannschaft. Ein Punkteschnitt von 1,76. Das wären 61,6 Punkte und wir würden um den Aufstieg spielen. Ohne Paco haben wir in 10 Spielen nur 5 Punkte geholt!

    Also spielt es doch eine große Rolle wie wir aufgestellt sind. Frage mich ob dies unsere Offiziellen nicht erkennen

    Danke für deine Statistik. Sehe ich auch so, weil Paco in erster Linie als Vorlagengeber in Erscheinung getreten ist. Auch bindet er alleine durch seine Anwesenheit 50% der Verteidigung an sich. Gibt mehr Raum für die anderen drum herum.

    Worüber mir aber bei der ganzen Kaderplanerei immer zu wenig berichtet wird, ist diese Wohlfühloase FCI/ Kohle ohne Leistung.

    Letztens war Steven Ruprecht bei Magenta und hat so sinngemäß gesagt wenn du als Drittligaspieler ein Angebot vom FCI bekommst hast du es finanziell geschafft dann brauchst du dir gar nichts anderes mehr anhören.

    Dann weiß ich wo die ihre ganze Kohle hinein ballern die durch Spielerverkäufe eingenommen wurde.

    Dazu kommt, dass Paco und Costly meiner Meinung nach nicht als Stützen ausreichen. Malone, Lorenz, Fröde und Deichmann kamen leider wenn nur ansatzweise an den Status Stütze heran.

    Habe mir mal angeschaut wie die Statistik auschaut in den Spielen bei denen Testroet mitgespielt hat. 12 Siege,- 8 Unentschieden und 5 Niederlagen. Das liegt erheblich über den Schnitt der Mannschaft. Ein Punkteschnitt von 1,76. Das wären 61,6 Punkte und wir würden um den Aufstieg spielen. Ohne Paco haben wir in 10 Spielen nur 5 Punkte geholt!

    Also spielt es doch eine große Rolle wie wir aufgestellt sind. Frage mich ob dies unsere Offiziellen nicht erkennen

    Danke für deine Statistik. Sehe ich auch so, weil Paco in erster Linie als Vorlagengeber in Erscheinung getreten ist. Auch bindet er alleine durch seine Anwesenheit 50% der Verteidigung an sich. Gibt mehr Raum für die anderen drum herum.

    Worüber mir aber bei der ganzen Kaderplanerei immer zu wenig berichtet wird, ist diese Wohlfühloase FCI/ Kohle ohne Leistung.

    Letztens war Steven Ruprecht bei Magenta und hat so sinngemäß gesagt wenn du als Drittligaspieler ein Angebot vom FCI bekommst hast du es finanziell geschafft dann brauchst du dir gar nichts anderes mehr anhören.

    Dann weiß ich wo die ihre ganze Kohle hinein ballern die durch Spielerverkäufe eingenommen wurde.

    Dazu kommt, dass Paco und Costly meiner Meinung nach nicht als Stützen ausreichen. Malone, Lorenz, Fröde und Deichmann kamen leider wenn nur ansatzweise an den Status Stütze heran.

    Boah das war ein hartes Stück Kost.

    Auch zwei Tage später kann man so manches nicht verstehen.

    Ich Frage mich immer was ist das Ziel. So vergrault man wirklich die letzten Fans. Dieses planlose Rumgegurke. Man fragt sich vor allem die Woche vorher gab es Angriffe und System teilweise und jetzt das?

    Kann man sich auf den Gegner net richtig einstellen?Istan überrascht das Verl.konternnund verteidigen kann?

    Für nächste Saison brauchen wir dringend einen breiteren Kader mit einem Spielgestalter wenn nicht zwei.

    Man muss jetzt mehr und mehr aufpassen dass es nächstes Jahr nicht heißt Regionalliga. Das wäre der Sargnagel für den Fußball in Ingolstadt.

    Der DK hat Recht.

    Die Frage ist warum sollen wir auf einmal konsequent punkten? Haben wir die ganze Saison nicht geschafft. Hier ist auch ein Trainer Athletik und co. auf den Prüfstand zu stellen.

    Hoffe dass man mal die Mannschaft im Groben zusammenhalten kann.

    Die Saison ist durch. Nun heißt es Schadensbegrenzung. Toto Pokal oder Platz 4 in der Liga und dann nächstes Jahr Attacke.

    Seit Jahren endlich mal positioniert sich der DK zu dem was schon länger keiner mehr greifen kann.

    Ein Beispiel um das darzustellen:

    Früher wenn zwei Fans geheiratet haben würde man überschüttet mit einem großen Plakat und co.

    Heute gibt es eine kleine gedruckte Postkarte. Da schämt man sich fast wenn man sowas für einen Freund von seinem Verein besorgt.

    Gott sei Dank gab es damals Spieler die in die Bresche gesprungen sind.

    Wenn man sich als Fan beschwert landet man auf einem angeblich hohen Stapel und bekommt selten eine qualifizierte. Aussage.

    Vielleicht liest das ja jemand weil es den Nagel auf den Kopf trifft wenn man nur vergleicht wie der ERC aktiv ist und wir.

    Nach einer Nacht muss man sagen, dass der Kampf belohnt wurde.

    Gute Defensiv Leistung bis zur 85. Dann war einfach zu viel Wucht da. Hier wäre es mal wieder gut gewesen wenn man die Abwehr nicht nur mit Nduka ausbessern kann.

    Da hätte man aber schon 3 zu 0 führen müssen. Dann wäre da auch keine Wucht mehr gekommen.

    Dann wäre auch dem Dresdner Trainer sein Statement leichter gefallen. Obwohl ich denke der hätte selbst bei 4 zu 0 keinen Leistung eines Gegeners anerkannt.

    Ich hoffe, dass die Verletzten nicht so schlimm verletzt sind und gegen 60 spielen können.

    Ist vielleicht ein ähnliches Phänomen wie Mause.

    Ist seine vielleicht letzte Chance nochmal im Profibereich Fuß zu fassen.

    Von dem her bin ich gespannt, wer den Vorzug erhält er oder Beleme.

    Wenn es wirklich die 6 Monate und Option sind würde es auch gut passen.


    Von dem her willkommen in Ingolstadt

    Sorry aber man hatte vor zwei Jahren die Möglichkeit einen VAR einzuführen. Wollten aber die Vereine nicht bzw keine Mehrheit. Dieses Mal haben wir mehr Glück als Verstand gehabt. Nächstes Mal nicht. Will man so etwas ansatzweise wie Gerechtigkeit schaffen kann dies nur ein VAR vielleicht mit etwas anderem Konstrukt wie im American Football lösen.

    Danke Altschanzer.

    Dennoch muss ein Verein auch auf seine Wirkung achten. Gerade ein junger Verein braucht diesen, um sich eine Basis an Zuschauern anzuschauen. Sonst heißt es in 10 Jahren ja der FC Ingolstadt da war doch mal was.

    Das Publikum in Ingolstadt ist immer schwierig, da es viele Zugezogene sind, die schon ihre Vereine hatten da gab es den FCI nicht. Da hilft nur eines begeistern, um vielleicht jemanden zu binden.

    Oder man regelt es über den Eintrittspreis, dass einige mehr kommen (einmalige Freikarten bringen da wenig).

    Sehe es gerade bei mir vor der Haustür in Heidenheim. Da wurde konsequent was aufgebaut. Jetzt in der ersten Liga okay da ist ein anderer Maßstab aber davor. Ein langsamer Weg nach oben.

    Trotzdem bin und bleibe ich FCI Fan seit 2004.

    Auch wenn die Leidenschaft deutlich nachgelassen hat in den letzten Jahren, was in der Entfernung liegt und dem privaten Umfeld.

    Mal schauen wohin er geht. Denke aber dass uns jemand für außen oder hinten links bzw. rechts gut tun würde. ( Dittgen braucht noch paar Monate)

    Sonny wäre super je nachdem wie fit er ist. Einen Spielgestalter brauchen wir seit dem Abgang von Röhl. Die die es versucht haben sind kläglich gescheitert.


    Eine Idee wäre Marseiler holen. Ist auch variabel und kostet eine 6 stellige Ablöse.

    Da sind nur 2. Ligisten dran. Vielleicht punktet man mit Bayern bei einem gebürtigen Münchner