Beiträge von Shavo

    Zur Frage, warum Franke so viel spielt (DK):

    FCI: Warum Dominik Franke für die Schanzer so wichtig ist


    Zitat

    Was Franke besonders wertvoll für die Mannschaft macht, beschreibt Rehm so: „Er hat einen großen Vorteil gegenüber vielen seiner Kollegen: Das ist sein unglaublicher Speed. Er hat wahnsinnig viel Tempo, das brauchen wir in dieser Liga.“ Gerade auch nach dem Ausfall von Sommer-Neuzugang Maximilian Dittgen (OP nach langwierigen Oberschenkelproblemen), sei es laut Rehm zum Thema geworden, „den ‚Dome‘ nach vorne zu ziehen. Er hat das schon in der Vorbereitung sehr gut gemacht“, findet der Coach, der Franke bereits beim SV Wehen Wiesbaden unter seinen Fittichen hatte.


    Artikel vom DK:

    Trainer Rehm: "Wir können ganz viel verändern"

    Zitat
    [...]

    Allerdings ist noch fraglich, mit welchem Personal. So sind die zuletzt kurzfristig ausgefallenen Merlin Röhl (Entzündung an der Ferse), Tobias Schröck (muskuläre Probleme und Erkältung), Filip Bilbija und Dennis Eckert-Ayensa (beide krank) erst wieder ins individuelle Training eingestiegen. Ihr Einsatz entscheidet sich wohl kurzfristig.

    [...]

    Außerdem will Rehm auch noch auf die insgesamt 14 zu verabschiedenden Spieler eingehen und ihnen teilweise Einsatzzeit gewähren. "Wir haben den Spielern das weit im Vorfeld auf offene und ehrliche Art kommuniziert. Den Jungs war auch klar, dass die Leistung, die sie gezeigt haben, nicht die war, um so weiterzumachen. Wir mussten einen Schnitt machen", erklärt der FCI-Trainer, stellt seinen Profis charakterlich dennoch ein gutes Zeugnis aus: "Es hat sich keiner hängenlassen, wir mussten keinen einzigen Spieler suspendieren. "

    Geschenke in Form von Einsatzzeit wird es dennoch nicht geben. "Wir werden versuchen, auf Gegebenheiten einzugehen, aber wir werden es nicht allen recht machen können. Wichtigster Schwerpunkt ist es, das Spiel zu gewinnen"

    [...]

    Ich schreibs mal hier rein.
    Gestern haben mehrere Spieler in der U21 gespielt:

    Marx - 74 Minuten

    Sussek - 90 Minunten

    Hawkins - 64 Minuten


    Müsste bei Marx das erste Spiel nach seiner Verletzung sein.
    Sussek hat auch zuvor schon mal gespielt.

    Ich weiß nicht. Kann mir unter der Kooperation bisher nichts genaues vorstellen und alles gesagte war bisher auch nur sehr vage.

    Ist ja auch nicht neu sondern läuft seit 2020(?) und bisher wüsste ich nicht, dass ein relevanter Spieler des FCI beim VFB gespielt hat.

    Und falls unsere zweite aufsteigen sollte (wenn wir zweitklassig bleiben) spielen die Mannschaften doch sowieso in der gleichen Liga...

    Das Ende des Artikels im DonauKurier von heute hat mich dann schon erstaunt! Dort steht über AS, dass er, trotz der mageren Ausbeute von nur einem Punkt in 5 Spielen, wohl noch in Ruhe über die Länderspielpause, die

    Mannschaft auf das nächste Heimspiel vorbereiten kann! Und danach wird er gefeuert oder was? Bei Keller oder noch mehr bei Nouri hat man überhaupt keine Entwicklung gesehen, bei AS sehe ich das sehr wohl.

    Das ist zum Glück nur eine hintergrundlose Aussage vom DK. Da wird was heraufbeschworen, was meiner Meinung nach aktuell überhaupt kein Thema ist im Verein (hoffe ich).

    Bin da ganz bei dir, bezüglich AS.

    Kann sein das bei beiden die Verträge nicht verlängert werden....

    Dann hätte es doch bei beiden schon eine Meldung geben müssen. Andere wurden auch schon längst verabschiedet...


    Bei Sussek wäre es Zeit dass da jetzt Mal der Durchbruch kommt evtl. verlängern und verleihen.

    Hoffe, der kommt noch.

    Bis zu seiner ersten Verletzung war er richtig gut in Fahrt. Dann eben die Verletzung und jetzt wieder :(

    Laut DK keine kostspielige Neuzugänge dieses Jahr


    Zitat

    Dass mit Pätzold und Zehe zwei Kräfte aus den eigenen Reihen in die erste Reihe rücken, spricht zudem für einen strikten Sparkurs. Nach zwei Jahren in der 3. Liga und den Corona-bedingten finanziellen Einbußen seien die Mittel beim FCI knapp, heißt es. Auf kostspielige Neuzugänge will man wohl verzichten, statt dessen vertraue man dem Kern des aktuellen Teams und Nachwuchsspielern aus den eigenen Reihen.

    DK über Trainer, Sportdirektor und Transfers (siehe auch in der Trainerdiskussion)

    Das wird ein interessanter Transfersommer. Denke, dass uns schon ein paar Spieler verlassen werden.

    Unabhängig von den Verträgen kann ich mir das vor allem bei einigen Reservisten und ungeliebten vorstellen, aber auch bei weiteren: Kurzweg, Niskanen, Beister, Wolfram (Rückkehr nach mäßiger Leihe), Paulsen, Antonitsch, Caiuby


    Ansonsten laufen aktuell noch 15 Verträge aus:

    Paulsen, Schröck, Keller, Antonitsch, Kotzke, Kurzweg, Büch, Krauße, Gaus, Preißinger, Elva, Sussek, Beister, Caiuby, Kutschke

    Die meisten werden verlängert, nehme ich an. Bin gespannt :)


    P.S.: Der Vertrag von Ayensa wird sich durch den Aufstieg automatisch verlängern :thumbup:

    Weiß jemand wie das mit den Zuschauern geregelt ist?

    Nicht, dass wir vor leeren Rängen spielen (müssen), und die im Rückspiel ihr Stadion vollpacken (dürfen)...

    Chancengleichheit - oder nur nach Inzidenz?

    Das wird sicherlich rein nach Inzidenz gehen.

    Schätze, die Verbände haben da gar keine rechtliche Möglichkeit zur Einmischung. Oder sie wollen es einfach nicht.

    Denke nicht, dass Caiuby spielen wird.

    TO dazu im DK:

    Zitat

    Nachdem sich die Neuverpflichtung Caiuby kurz vor dem Duisburg-Spiel noch eine Oberschenkelblessur zugezogen und über muskuläre Probleme geklagt hatte, will Oral auf Nummer sicher gehen. "Vor einer Woche hätte ich ihn noch problemlos reingeworfen. Aber er hat eine Druckstelle und fühlt sich nicht hundertprozentig frei. Ich werde noch die Trainingseindrücke abwarten"

    FCI: Wer ersetzt den Kapitän im Sturm?

    Finde ich super, ehrliche Worte von ihm, besser als so ein heuchlerisches Drumherumgerede.

    Die Gründe die er nicht kommentieren möchte, würden mich dennoch Interessieren.

    Er hat ja schließlich einmal einen Vertrag unterschrieben und bekommt jeden Monat seinen Scheck.

    Woher diese extrem ablehnende Haltung?

    Frage ist ja, von welcher Seite diese Gründe kamen. Darüber hat er sich nicht geäußert.

    Wird Zeit, dass das Thema mal ein Ende findet...