Beiträge von Nickl82

    Bin ich gerne wieder dabei. Punkte, Punkte, Punkte... deren 39 sollen es sei


    Carl Zeiss Jena - FC Ingolstadt 04 0:2


    FC Ingolstadt 04 - MSV Duisburg 2:1


    1. FC Kaiserslautern - FC Ingolstadt 04 2:1


    FC Ingolstadt 04 - Würzburger Kickers 3:1


    KFC Uerdingen - FC Ingolstadt 04 1:1


    FC Ingolstadt 04 - Hansa Rostock 2:2


    FC Viktoria Köln - FC Ingolstadt 04 1:4


    FC Ingolstadt 04 - Hallescher FC 2:0


    FC Bayern München II - FC Ingolstadt 04 2:0


    FC Ingolstadt 04 - SpVgg Unterhaching 3:2


    Sonnenhof Großaspach - FC Ingolstadt 04 0:3


    FC Ingolstadt 04 - Chemnitzer FC 2:0


    FC Ingolstadt 04 - Preußen Münster 1:1


    Eintracht Braunschweig - FC Ingolstadt 04 1:1


    FC Ingolstadt 04 - FSV Zwickau 3:1


    SV Waldhof Mannheim - FC Ingolstadt 04 0:1


    FC Ingolstadt 04 - SV Meppen 2:1


    1. FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 2:2


    FC Ingolstadt 04 - TSV 1860 München 2:2

    Nein - nach meinem Wissen haben sich beide erklärt...


    Was mich am Ende übrigens zu dem Gedanken bringt, dass nach diesem Abstieg selbst eine ganze Reihe von mittelmäßigen bis schwächeren Zweitligaspielern aktiv den Absprung gesucht und auch durchgezogen haben (oder gerade tun), während vor zwei Jahren der Bundesligakader nach dem Abstieg nahezu geschlossen geblieben ist. Ob das im Nachhinein so gut war, sei mal dahingestellt, aber die Fliehkräfte waren deutlich geringer...

    Ich denke auch dass da ein gewisses Gehaltsgefüge welches in vielen Teilen bestimmt noch Erstligasformat hatte diesen "Fliehkräften" entgegen gewirkt hat.

    Habt ihr eigentlich nach der Bezahlung der Dauerkarten schon was gehört vom Ticketing, wann die versendet werden oder sonst irgendwas?

    Scheinbar geht's los mit'm Versand.

    Hab heute nen Anruf vom Ticketing bekommen weil die eine Frage zist Lieferanschrift hatten.

    Heut Abend dann noch die Ankündigung über DHL-App dass ein Paket für mich angemeldet wurde... da ich sonst nichts erwarte... 💳⚽🏟️

    Sonny Kittel hat sich via FB offiziell aus Ingolstadt verabschiedet:


    Servus Schanzer,

    Leider ist es an der Zeit „Tschüss“ zu sagen.

    Ein großes Dankeschön an den FCI, besonders an Harald Gärtner und der medizinischen Abteilung um Dr. Pfab, die mich nach meinen vielen Verletzungen wieder auf die Beine gestellt haben.

    Es gab viele schöne Momente aber auch bittere.

    Gerade der Abstieg in die 3. Liga tut immer noch sehr weh.

    Ich hätte mir ein anderes Ende meiner Zeit hier beim FCI gewünscht, aber so ist der Sport.

    Wir haben uns seit Tag eins sehr wohl gefühlt und werden diese schöne Zeit nie vergessen.

    Ich wünsche allen Schanzern und dem Verein nur das beste für die Zukunft.

    Euer Sonny"



    Liest sich für mich so, dass er auch im Falle des Klassenerhalts nicht bei uns geblieben wäre.

    Jetzt Mal ehrlich... der Gedanke ist doch gar nicht so abwegig: warum nicht Henke zumindest für den "Neuaufbau" zum Sportdirektor machen?

    Der Mann ist denk ich unbestritten eine Koryphäe, mit absolut weitreichenden Kontakten.

    Ich könnte mir durchaus vorstellen dass er auch einen "Geheimtipp" was die Lösung der Trainerfrage betrifft auf Lager hat.

    Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn. Drittes Zu-Null-Spiel in Folge. Es ist nicht zu fassen, dass da die selben Protagonisten zu Gange sind, wie die ganze Saison über.


    Aber man sieht eben, wenn es mal läuft, dann läuft es eben.

    Zwei entscheidende Umstellungen im Spielsystem und den Spielern den Glauben an sich selbst zurück gegeben.

    Schaut euch alleine mal das Definsivverhalten eines Sonny Kittel mittlerweile an... seine ganze Körpersprache. Da könnte ein neuer "Leader" heranwachsen. Gefällt mir richtig gut. Das was Oral und Henke da auf die Beine gestellt haben... ich hätte das nicht mehr wirklich für möglich gehalten!


    Aber ich sage es gerne immer wieder:

    Vorbei ist es erst, wenn's vorbei ist!

    Solange es rechnerisch möglich ist die Klasse zu halten sind wir auch nicht abgestiegen. Wir sind jetzt vier Spiele in Folge ungeschlagen, haben drei davon gewonnen.

    Das gibt Selbstvertrauen!

    Der HSV strauchelt gerade ganz schön, also warum sollten wir dort nicht auch gewinnen können? Brust raus und los geht's!



    Vorbei ist's erst, wenn's vorbei ist!

    Paulsen... was für ein Typ.

    Der Vikinger der alles aufhält und irgendwie überall da steht wo der Ball ankommt. Mit dem Trio Oral, Henke und Linke kam mannschaftliche Geschlossenheit zurück. Auch der Rest des Kaders, die verletzten Spieler usw. saßen unten am Spielfeldrand, haben sich aktiv eingebracht (Matip "coacht" Neumann an der Gegengerade usw.). Nur so geht es.

    Ich habe gestern vor dem Spiel gewettet, dass wir bei einem Sieg gegen Dynamo bis Saisonende nicht mehr verlieren.

    Also Jungs, auf geht's!


    Vorbei ist's erst, wenn's vorbei ist!

    Wenn du Realist bist kannst du nur zu einem Ergebnis kommen:


    Der Klassenerhalt ist bei 15 möglichen Punkten durchaus noch im Bereich des Möglichen. pleasantry

    So sieht es aus.

    Wenn du die 15 Punkte holst, bleibst du drin! Und wer weiß... der Fußball schreibt manchmal wundersame und wunderbare Geschichten.

    Vorbei ist es erst, wenn's vorbei ist!

    Chancen hatte man... Otavio in Halbzeit 1, was macht er da? Alleine vorm Torwart, da musst du abschließen und nicht eindrehen und versuchen zurückzulegen oder Hacke-Spitze-eins-zwei-drei zu spielen. Lezcano noch an den Pfosten... das wärs gewesen. In Halbzeit 2 haben wir uns immer wieder hinten rein drücken lassen. Für mein dafür halten fehlte mir ein wenig diese gewisse Giftigkeit die du in so einer Situation brauchst. Dieses gewisse "dreckige" Spiel.

    Bin mir grade nicht sicher, ob der Punkt heute was wert ist.

    Ein Sieg heute, und wir hätten auch gut was fürs Selbstvertrauen getan.