Beiträge von Uns Uwe

    In der letzten Saison waren wir noch 2 Klassen getrennt vom ersten Gegner. Von der Papierform her scheint es der Terminplaner gut gemeint haben. Aber manm weiß bei Aufsteigern nie wie man mit ihnen dran ist. Dennoch erhoffen wir uns wohl alle einen gelungenen Saisonstart.

    Ein schlechter Termin. Montag und Ferienzeit. Da werden es keine 5000 Zuschauer werden. Bleibt zu hoffen, dass wir die erste Runde überstehen. Allerdings haben wir im Pokal in der Vergangenheit noch nie geglänzt

    Denke es geht aktuell bereits nur noch um die Höhe der Ablösesummen. Hierbei meine ich, dass die genannten Summe leider nicht zu erzielen sein werden. Durch Corona müssen alle Vereine den Gürtel enger schnallen. Bleibt zu hoffen, dass wir für Röhl und Musliu adäquaten Ersatz bekommen. Wird sicherlichg schwer werden.

    Setzt stark auf die Jugend. Hat schon mal ein Spiel gegen den HSV gecoacht und mit Jugend forscht dort Erfolg gehabt. Traut sich was. Ob er echt nachhaltig Profi Fussball kann muss er noch beweisen. Bei uns wars nix.

    Inwiefern hat er im Spiel gg HSV Erfolg gehabt. Kann mich noch erinnern dass wir auf der Tribüne alle gesehen hatten, dass Pintidis überfordert war. Pätzold hat ihn jedoch nicht ausgewechselt! Das Spiel wurde auch verloren

    Jetzt rücken wir immer mehr in die Favoritenrolle. Bisher eine sehr gute Arbeit der Verantwortlichen. Wird jetzt spannend wer uns alles verlässt. Musliu und Röhl werden wir wohl verlieren.

    Denke und hoffe dass Moussa Doumbouya bei uns eine gute Rolle spielen wird. Scheint ein Spieler zu sein mit der nötigen Cleverness vor dem Tor. Im Moment sieht es gut aus mit dem künftigen Kader. Und wir warten nicht wieder bis die Saison schon begonnen hat!

    Zu Kutschke: Er hatte zuhause sein gesamtes Treppenhaus mit Fanutensilien von DD behängt. Auf die Frage nach dem Sinn hat er geantwortet, DD ist mein Herz, der FCI ist mein Beruf.

    Deshalb wird man ihn in Dresden auch willkommen heißen.

    Ich gebe zu dass ich nicht die fachmännische Kenntnisse besitze unsere Neuzugänge zu bewerten. Fakt ist für mich dass wir für die 3. Liga keine im besten Fußballeralter stehenden fertigen Spieler erhalten. Die unterschreiben bei höherklassigen Clubs. Die 3. Liga ist ein finanzieller Kraftakt, da muss hoffen den richtigen Riecher zu haben und Perspektivspieler zu verpflichten.

    Kenne die belgische Liga nicht. Bei uns war Kaya leider etwas zu langsam und war nicht für das Konterspiel geeignet. Für ihn dürfte dieser Wechsel eine gute Option sein.

    Bei Elva und Ben Balla habe ich arge Bedenken ob die nach ihrer einjährigen Verletzung überhaupt noch in der Lage sind im Profibereich zu spielen. Mit Sicherheit werden sie einige Zeit benötigen um wieder ihr ehemaliges Niveau zu erreichen. Bei Röhl gehe ich weiterhin davon aus dass er uns verlassen wird, obwohl es für seine Entwicklung besser wäre, bei uns zu bleiben, weil er dann damit rechnen kann zur Stammformation zu zählen.

    Und endlich passiert auch beim medizinischen Personal etwas. Die Häufigkeit und Dauer der Verletzungen kann kein Zufall gewesen sein. Diese Frage habe ich bereits des Öfteren in den Raum gestellt

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Bin sehr gespannt was in der nächsten Zeit passiert. Wir brauchen eine gesamte neue Mannschaft. Hoffentlich verfahren wir nicht wieder nach dem Muster: Die Transferperiode dauert noch einige Zeit, da werden wir den Markt beobachten. Das würde bedeuten, dass sich keine Mannschaft einspielen kann. Das Besipiel Würzburg sollten wir uns vor Augen halten. Ich werde dennoch wieder eine DK erwerben und hoffen, dass eine Besserung eintritt. Im schlimmsten Falle steigen wir jedoch in die Regionalliga ab und dann suche ich mir eine andere Freizeitbeschäftigung aus, als in den ASP zu fahren. Einige meiner Sitznachbarn haben erklärt, dass sie nächste Saison keine DK ,mehr nehmen werden. Vielleicht ändern sie ihre Meinung wenn endlich wieder mal positives vom FCI zu lesen ist.