Andreas "Zecke" Neuendorf

  • Ich wünschen dem Haudegen ALLES GUTE und würde mich freuen wenn er mal gegen dem FCI in Ingolstadt spielen würde..

  • Es war eigentlich abzusehen das Zecke irgendwann zurück zu seinen Wurzeln gehen wird. Wer weiß vielleicht darf er zum Hertha-Spiel in Ingolstadt mal in den Profikader rücken und uns noch mal besuchen allerdings hoffe ich dass er uns dann nicht einen reindrückt :-)

    Gekommen, um zu Bleiben ! Wir schreiben Geschichte Neu !

  • "Zecke" hat dem Kicker gegenüber ein Interview über den Wechsel gegeben. Positiv finde ich, dass er es ehrlich mit IN gemeint hat. Damals als er unter Press geholt wurde und dann längere Zeit verletzungsbedingt ausfiel hätte ich nie gedacht, dass er drei Jahre hier in IN bleiben würde. Er meint auch [1], dass er bei Hertha einen unbefristeten Vertrag hat, d.h. man kann davon ausrechnen, dass er sich auch irgendwann zum Co-Trainer einer Jugendmannschaft entwickelt. Auf jeden Fall ein großer deutscher Fußballer wie ich finde, und eine Persönlichkeit! Einen Besuch in Berlin wird aus auf jeden Fall geben, Hertha II gegen Türkiyemspor wäre eine nette Partie.


    Quelle [1] Zecke bei kicker


    Zitat


    kicker: Froh, wieder in der Heimat zu sein, Herr Neuendorf?


    Andreas Neuendorf: Sehr froh! Die drei Jahre waren schon eine lange Zeit. Und obwohl mir Ingolstadt auch ans Herz gewachsen ist, bleibt Berlin meine Stadt. Die einzigartige Mentalität hat mir gefehlt.

  • Am 31.Oktober (einem Tag nach unserem Kick bei Hertha) kickt die 2.Mannschaft von Hertha bei RB Leipzig! Ich denke, dass das für einige Schanzer Berlin-Ausflügler durchaus von Interesse sein wird. Es würde auch Zecke sicher freuen, wenn mal einige alte Bekannte von der Schanz vorbeischauen. Außerdem können viele einen neuen Stadionpunkt machen und die "Red Bull Arena" besuchen. Zecke ist bei der 2.Mannschaft von Hertha Stammspieler. Er spielte bisher ein Mal 90min durch, ansonsten immer von Beginn und hat 3 Tore bisher gemacht. Wie schon oft gesagt: nach seinem Debut beim FCI und seiner schweren Verletzung hätte ich nicht gedacht, dass Zeckes Karriere so erfolgreich weitergehen würde. Auch in der RL-Nord ist er noch leistungsmäßig gut unterwegs und es zeigt wie sehr er eigentlich unserer 1.Mannschaft als Charakter und als Typ fehlt.


    Es wird oft über die Transferpolitik des FCI geschimpft: auch bei Zecke war es damals der Fall. ABER: Zecke wurde nicht von HG geholt, nein. PJ und JP waren seinerzeit dafür verantwortlich. Alles in allem ein Transfer, dem man eine super Dienstzeit in IN attestieren muss! Eine Transferbilanz die bei diesem Spieler passt.