Union Berlin : FC Ingolstadt 04

  • Gute Idee, aber leider zu unplatziert und damit ist er der "Depp" des Tages für viele nun.
    1pkt ist mehr als man hätte vorher erwarten können, die Leistung und der Einsatz waren Super daher bin ich besonders mit der 2ten Hälfte sehr zufrieden.
    Hoffe die Mannschaft tritt gegen Dynamo genauso auf, und Vorallem wieder mit Lappe für hartmann.

  • Ja schon viiiiiieeeeeeeeeeeeeel besser als wie gegen Paderborn. Liegt das daran, dass wir auswärts grundsätzlich besser sind?
    Wie dem auch sei: Mir hat der Kampf zugesagt. Auch das schnellere Spiel nach Vorne hat gefallen.
    Dummerweise haben wir den Elfer nicht reingemacht.
    In der 92. haust das Ding von mir aus mitm Bauernspitz volle Kanne rein, dass der Torwart samt den Ball ins Netz eindrischt.
    naja....schade :(


    Ein Auswärtssieg wäre so verdient gewesen.
    Die Mannschaft hat sich selbst ihre Leistung nicht verdient gemacht.
    Das 1.1 war auch nicht wirklich gut verteidigt.

  • Spielerisch eines der besten Spiele in dieser Saison. Vor dem Spiel wäre ich mit einem 1:1 zufrieden gewesen, danach keineswegs.
    Der Elfer natürlich viel zu überheblich. Einfach schießen, fertig. Keiner will in dieser Minute ein Kunststück sehen, wenn es offensichtlich nicht mal beherrscht wird.


    Die Leistung vorallem im Kurzpassspiel war, wie ich finde, sehr gut. Zu Hause gegen Dynamo dieselbe Leistung und wir sollten mal wieder 3 Heimpunkte sehen.


    Heller für mich ganz stark heute.

  • Die Kombination aus heller und da Costa auf rechts funktioniert eh sehr gut, nur gegen Scp hat heller sich nicht mit Görlitz verstanden.
    Nicht nur offensiv sondern auch defensiv verstehen die beiden sich sehr gut, für mich ist diese Zusammenstellung wenn heller fit ist die bisher beste.


    Man sollte heute allerdings auch nicht uludag vergessen, der gerade in der 2ten Halbzeit seine Nervosität und Verbissenheit abgelegt hat sondern einfach nur Fußball gespielt hat, wenn er das beibehalten kann wird es auch für caio eng, denn alper hat den Vorteil der besseren Übersicht und noch wichtiger, er versteht es meistens auch sich rechtzeitig vom Ball zu trennen und mal direkt zu spielen.


    Groß hat auch gezeigt was er kann, hoffe nur das er an Konstanz zulegen kann.


    Lappe heute für mich die Überraschung des Tages, er könnte vorerst Eigler ersetzen, das spielverständnis, Übersicht und seine zuspiele waren große klasse, das wird mehr als eng für Hartmann gegen Dynamo, denn Ilias sollte trotz des Aussetzers heute gesetzt sein, seine Qualität wird einfach zu stark benötigt davorn!
    Über die Qualität von Lappe hab ich mich doch getäuscht wie Frankfurt und heute sich gezeigt hat

  • Reg mich eigentlich selten über Schiedsrichter auf, aber der nicht gegebene Elfer war ja wohl wirklich ne Frechheit. Dafür war der eigentliche dann keiner behaupte ich mal.
    Bin auch der Meinung, solche Elfer dürfen nur ganz wenige schießen (Messi, Ronaldo, etc.). Selbst wenn er reingeht finde ich sowas dann nicht wirklich beeindruckend. Trotzdem ist Micanski natürlich sehr stark. Leider hat Hartmann langsam bewiesen, das er wohl kein Zweitligastürmer ist. Ansonsten hat man wirklich nicht viel gesehen von den so hoch gelobten Unionern.
    Hoffentlich kann man endlich mal wieder zu Hause an solche Leistungen anknüpfen.

  • So, Micanski hat jetzt genug Watschn gekriegt.
    Sollten Ihn wieder lieb haben und nächste Woche voll unterstützen!
    Er ist definitiv unser bester Stürmer! Er harmoniert super mit Lappe und wird auch mit Eigler harmonieren.
    Macht einfach Spaß ihm zuzusehen; außer beim Elferlupfen in der 92.
    Aber da ist Oral gefragt, sowas künftig zu verhindern.
    Genie und Wahnsinn....

  • Nächste Woche will ich aber einen Karl-Heinz Lappe in der ersten Elf sehen.
    Schon beim FSV und auch in Berlin nach seiner Einwechslung der beste Mann auf dem Platz.


    Der Junge wird der Leitl-Nachfolger als hängende Spitze, denn die Mischung aus Spielinitelligenz und fussballerischem Können hat er als einer der wenigen in unserer Mannschaft.

  • Der Junge wird der Leitl-Nachfolger als hängende Spitze, denn die Mischung aus Spielinitelligenz und fussballerischem Können hat er als einer der wenigen in unserer Mannschaft.


    Hoppala; .........abwarten!>> Lappe ist bis jetzt sicher der absolute Gewinner in dieser Mannschaft,<< aber irgendwann ??????? ....es werden auch der Buchner, der Eigler, der Korkmaz, der Uludag, der Knasmüllner und auch der Ofosu irgendwann wieder fit und dann sicher auch den Anspruch auf einen Stammplatz unter den ersten 16 haben haben wollen, das fussballerisches Können wenn einer in der 2. BL nicht hat !! ....dann spielt er auch nicht beim FCI 04. Das er nur einer der wenigen in unserer Mannschaft ist, der fussballerisches Können aufweist, da stellst du aber krasse Behauptungen auf mein lieber. Jeder beim FCI hat ein fussballerisches Können, das aber vermutlich nicht bei jedem für Liga 2 reicht !

  • Die Mischung aus fussballerischem Können und Spielintelligenz hat er als einer der wenigen Spieler in unserer Mannschaft.


    Davon, dass jeder unserer Jungs gewisse Fähigkeiten/Talente mitbringt, bin ich natürlich auch überzeugt.
    Aber insbesondere Leute wie Karl-Heinz Lappe, Pascal Groß und Caiuby stechen eben für mich als potentielle Spielgestalter heraus, die eben einmal den tödlichen Pass spielen können.