1. FC Kaiserslautern : FC Ingolstadt 04 (Mi. 21. Oktober 2020, 19:00 Uhr)


  • Hier ist der Link zum Sternisa Video. Und jetzt bitte alle Emotionen wieder in die Kiste und erst am Samstag wieder rausholen. Wie schon geschrieben wurde, sind Saibene und Henke wohl nicht die dicksten Feunde. Doch so eine Lachnummer auf der Fußballwiese vor laufender Kamera abzuziehen...?


    Gerne möchte ich aber den besten Mann der gestern auf dem Platz stand erwähnen - Fabi Buntic - der kommt hier absolut zu kurz.

  • Kann mir eigentlich einer erklären, was mit unserem Verein in der letzten Zeit passiert ist?

    Ich lese Woche für Woche nur schlechte Kritiken, hier im Forum als auch im DK...

    Ist es nicht mal möglich ruhe rein zu bringen?

    Ja der FC I ist nicht schuldfrei aber man muss sich doch auch mal den Verhältnissen anpassen, als richtiger Fan eines Clubs.

    Ich hoffe dass ich nicht allein da stehe mit der Einstellung, denn so kann es nicht weitergehen.

  • Ja, die Erwartungshaltung ist zu hoch. Ich hab unsere Jungs noch in der Bayernliga "bolzen" geseh'n...

    Hat auch Spaß gemacht, dort mitzufiebern. Aber seit Liga 1 erwarten hier scheinbar einige Ticki-Tacka. Und wenn's das nicht gibt, ist der Kutschke, der Oral, der Henke, der Gärtner, der was weiß ich schuld...

    Ständiges mimimi.

    Laßt uns doch wieder zu dem stehen was wir (jetzt aktuell) sind: EIN DRITTLIGIST- nicht mehr - nicht weniger

    Wenn wir das schaffen, dann können wir uns auch wieder über die kleinen Dinge freuen (1 Punkt mit 10 Mann auf'm Betze...), und HOFFEN, dass wir uns bald wieder Zweitligist nennen dürfen...

  • Also jetzt verstehe ich so langsam nichts mehr.

    Als sogenannter Fan, was auch immer das bezeichnen soll, hat man doch das Recht auf seine eigene Meinung und muss nicht allem und jedem hinterher rennen. Wenn man dazu dann noch Vereinsmitglied ist, kann und darf man in jedwelcher Form Kritik üben! (ausser Beleidigungen)

    Auch in der Dritten Liga gibt es genug Manschaften, die in der Lage sind über weite Strecken des Spiels einen vernünftigen Ball zu spielen. Mindestens das sollte unser Anspruch sein.

    Auf jeden der sogenannten Fans der mal einen Pyro im Stadionn abbrennt, prasselt die geballte Ablehnung der Vereinsführung ein, also sollten diese Herren auch in jeder Hinsicht selber an sich halten können.

    Ich für meinen Teil halte uns nicht für einen Verein der zwingend in der Ersten Liga auftauchen sollte, eine gute Zweitligatruppe wäre mir voll aussreichend.

    Muss jedoch auch zugeben, das ich die Dritte Liga, gerade durch die Ausgeglichenheit und die vielen Auf- und Absteiger momentan am interessantesten finde.

  • Gord3n

    Hat das Thema geschlossen