FC Ingolstadt : Hansa Rostock [Sa, 07.05.22, 13:30 Uhr]

  • Ich habe interessehalber die FCI-Homepage aufgerufen.

    Der erste Satz im Spielbericht hat dann mal gleich eine Menge Fragezeichen bei mir erscheinen lassen.


    Nach intensiven 90 Minuten teilen sich der FC Ingolstadt 04 und der F.C. Hansa Rostock die Punkte.


    Ich weiß ja nicht, was die gesehen haben. Ich habe ein total langweiliges Spiel gesehen mit so gut wie keinen Höhepunkten, keinen gelungenen Kombinationen und die Vergabe einer einzigen 100%igen Torchance. Was daran Intensiv sein soll, habe ich noch nicht verstanden.


    Der Härtel war auch auf dem falschen Spiel. Er hat in der PK gesagt, dass er bei uns hochmotivierte Spieler gesehen hat? Vom Keller Thomas habe ich eigentlich immer relativ viel gehalten, aber der hat heute doch nur aufgepasst, dass es sich nicht mehr verletzt.

    Rehm hat bei uns eine gute Kontrolle und eine gute Spieleröffnung gesehen? OK, offensichtlich waren die alle auf einem anderen Spiel.


    Alles in allem eine bescheidene Saison, mit einem noch bescheidenerem Ende und der Tatsache, dass wir spätestens nach dem Bremenspiel (das letzte halbwegs vernünftige Spiel am 19.02.2022) beinahe in jedem Spiel noch ein bisschen schlechter gespielt haben, obwohl das eigentlich kaum mehr möglich war. Innerhalb der Mannschaft dürfte so gut wie gar nichts gestimmt haben und die Suspendierung von Beister und Stendera, die wohl die größten Unruhestifter waren, hat nicht ausgereicht. Im nachhinein betrachtet hätte man vermutlich auch Kutschke und Gaus gleich noch mitschicken müssen, dann wären wir auch nicht schlechter gewesen aber die vier waren vermutlich die Spitzenverdiener und das tut dann schon weh bei der monatlichen Gehaltsüberweisung. Warum die beiden, nach ihrer Aussage im DK noch in der Startelf standen habe ich nicht verstanden.


    Ich habe auch nicht verstanden, warum keine Nachwuchskräfte aus der U19 im Kader waren. Mir fehlt da natürlich der Einblick, sind die nicht gut genug?


    Wir können nur hoffen, dass nächste Saison wirklich alles besser wird. Letzte Saison kam eine negative Überraschung nach der anderen, darum hoffe ich für die kommende Spielzeit auf eine Umkehrung und einer Menge positiver Ereignisse.

    Für mich wäre es sehr positiv, wenn wir einen guten LV bekämen und Rehm auf seinen Lieblingsspieler (aus vergangenen Zeiten) auf dieser Position verzichten würde. Das wäre mal eine echte Überraschung.

  • Ohje Gaus hätte den doch wirklich machen können :(

    Die Horrorsaison ist für den Audi Sportpark nun Geschichte mit 2 Siegen in der ganzen Saison ;(
    Bei mir herrscht aber Aufbruchsstimmung und ich hoffe, dass diese dann der nächsten Saison gerecht wird...

  • Das Spiel gestern hat nochmal wirklich alles gezeigt wie es bei uns lief. Im grunde eine kleine Zusammenfassung unserer Saison.

    Schalke gestern ja hochverdient aufgestiegen.

    Genau das habe ich zu meinen DK Nachbarn im Stadion auch gesagt und alle bestätigten das. Die Saison kompakt in 90 Minuten. Stellt sich nur die Frage warum sind wir nicht bloss zum letzten Spiel gegangen. Wir hätten uns viel Ärger gespart ;) .

  • Genau das habe ich zu meinen DK Nachbarn im Stadion auch gesagt und alle bestätigten das. Die Saison kompakt in 90 Minuten. Stellt sich nur die Frage warum sind wir nicht bloss zum letzten Spiel gegangen. Wit hätten uns viel Ärger gespart ;) .

    Und eine Menge Geld und Zeit hättest Du auch gespart! Eine ganze Saison kompakt in 90 Minuten!

    sky habe ich schon gekündigt und mein Magenta-Sport läuft noch bis zum ersten Spiel. Wenn sie mich da nicht überzeugen, werde ich das auch erst mal nicht verlängern, dann muss ich mich nicht jede Woche ärgern und von Spiel zu Spiel hoffen, dass es besser wird. Ich mache dann an jedem Spieltag einen Spaziergang in die Stadt und kaufe mir vom gesparten Geld ein Eis.

  • Und eine Menge Geld und Zeit hättest Du auch gespart! Eine ganze Saison kompakt in 90 Minuten!

    sky habe ich schon gekündigt und mein Magenta-Sport läuft noch bis zum ersten Spiel. Wenn sie mich da nicht überzeugen, werde ich das auch erst mal nicht verlängern, dann muss ich mich nicht jede Woche ärgern und von Spiel zu Spiel hoffen, dass es besser wird. Ich mache dann an jedem Spieltag einen Spaziergang in die Stadt und kaufe mir vom gesparten Geld ein Eis.

    Auch nicht schlecht. Zeit hat man als Rentner ja angeblich nie und das Geld naja man gibt soviel Geld für Schmarn aus. Die Frage für mich ist momentan nur komme ich ohne den "Nervenkitzel" aus?

  • Und eine Menge Geld und Zeit hättest Du auch gespart! Eine ganze Saison kompakt in 90 Minuten!

    sky habe ich schon gekündigt und mein Magenta-Sport läuft noch bis zum ersten Spiel. Wenn sie mich da nicht überzeugen, werde ich das auch erst mal nicht verlängern, dann muss ich mich nicht jede Woche ärgern und von Spiel zu Spiel hoffen, dass es besser wird. Ich mache dann an jedem Spieltag einen Spaziergang in die Stadt und kaufe mir vom gesparten Geld ein Eis.

    Genauso werde ich das auch machen. Ein guter Plan.

  • Die Hoffnung stirbt zuletzt. Bin sehr gespannt was in der nächsten Zeit passiert. Wir brauchen eine gesamte neue Mannschaft. Hoffentlich verfahren wir nicht wieder nach dem Muster: Die Transferperiode dauert noch einige Zeit, da werden wir den Markt beobachten. Das würde bedeuten, dass sich keine Mannschaft einspielen kann. Das Besipiel Würzburg sollten wir uns vor Augen halten. Ich werde dennoch wieder eine DK erwerben und hoffen, dass eine Besserung eintritt. Im schlimmsten Falle steigen wir jedoch in die Regionalliga ab und dann suche ich mir eine andere Freizeitbeschäftigung aus, als in den ASP zu fahren. Einige meiner Sitznachbarn haben erklärt, dass sie nächste Saison keine DK ,mehr nehmen werden. Vielleicht ändern sie ihre Meinung wenn endlich wieder mal positives vom FCI zu lesen ist.

  • Was mir Mut macht ist das RR sagte, das wir ein Komplett neues Gesicht in der Offensive bekommen, die nicht nur Tore schießt sondern sie auch rauspielen kann.

    Das heißt auch für mich, kann mich aber auch irren, das man versucht die Defensive zusammen zuhalten, was mir Persönlich mit Musliu, Sarpai, Schröck und Aton sehr schmecken würde. Nur bei dem Gedanke Franke stellt es mir die Haare auf, da kann man nur hoffen das er als Backup eingeplant wird.

  • Habe gerade im Online-DK gelesen, dass auch der Mannschaftsarzt, der Physio und der Chefscout verabschiedet wurden.


    Großer Umbruch auf allen Ebenen.... ist wohl auch notwendig.


    Hoffentlich holen wir dann das richtige Personal für die Zukunft! Das würde allen mal richtig gut tun und ist dann auch etwas von Dauer. Kontinuität hatten wir in den letzten Jahren meist nur beim Misserfolg!


    Letztes Jahr standen wir vor dem Abgrund und in diesem Jahr wollen wir den entscheidenden Schritt nach vorne machen. (Hoffentlich nicht!)

  • Ja als der Physio verabschiedet wurde habe ich gedacht DB hat hier doch schon einiges entdeckt was sich ändern sollte. Denkt mal an die vielen und langen Ausfälle einiger Spieler wegen Sportverletzungen. Vllt. liest er hier doch heimlich im Forum mit und soetwas fällt im auf thinking .

  • Der aktuelle DK lässt mich kopfschüttelnd zurück. Anscheinend wurde Buntic ein komplettes Spiel versprochen, woraufhin Rehm sagt, "ich kann nicht jedem ein Geschenk machen, in einer Saison, wo jeder versagt hat".

    Jendrusch ist keinen Deut besser als Buntic, wieso kriegt der sein Spiel nicht? Ich frage mich wirklich, wieviel der FCI noch dazu beitragen möchte, nächstes Jahr gegen Meppen vor 1.500 Zuschauern zu spielen.

  • Werder, Schalke, HSV das war einmal. Die Zukunft heißt Verl, Meppen, Zwickau, Viktoria Köln, Freiburg II und Dortmund II! Ob da dann wohl noch ein Platz im Stadion frei sein wird.

    Naja, es waren ja auch gegen den großen HSV genügend Plätze frei und da waren gefühlt die Hälfte aller Zuschauer HSV Anhänger, von dem her eh egal wer als Gegner kommt........

  • Naja, es waren ja auch gegen den großen HSV genügend Plätze frei und da waren gefühlt die Hälfte aller Zuschauer HSV Anhänger, von dem her eh egal wer als Gegner kommt........

    Es werden dann noch weniger als gegen den HSV. Dann kannst das Grün im ASP schonen und beim SV Hundszell spielen lassen, vorausgesetzt die ham ihren Kartoffelvollernter vom Rasen runtergefahren.

  • Sollten wir in der 3. Liga erfolgreich sein, dann kommen die Leute schon wieder. Wenn wir oben mitspielen werden es bestimmt zwischen 5000-7000 werden. Das war beim Ingolstädter Eventpublikum schon immer so. Wenn es läuft, kommen sie. Egal ob beim Fußball, Eishockey oder sonst wo!!