Beiträge von FC is cool

    Leitl beweist dass die grundsätzlich eher negativ eingestellten Ingolstädter Fussballfans doch häufig viel zu kritisch sind. Klasseleistung was Leitl in Fürth abliefert. Auch bei seinem Anfang als unser Trainer der U17 hat er sein Können bewiesen. Später litt er unter dem alten Grundsatz dass der Prophet im eigenen Land nichts gilt.

    Ich denke es war aber auch das Problem das er mit seinen ehemaligen Mitspielern vllt. nicht die gewisse Distanz finden konnte die ein Trainer gegenüber seinen Spielern auch braucht. Aber so dicht war ich damals auch nicht dran.

    Und jetzt wird sich wieder jeder freuen weil wir stehen ja auf dem 2. Tabellenplatz.


    Wann hört dieses gewurschtel endlich auf? Das muß doch nicht nur die sportliche Leitung sehen was da nicht funktioniert . Ich fasse es nicht. Meine schlimmsten Befürchtungen bei meinem richtigen Spieltipp 1:0 wurden leider noch übertroffen. Der FCI gewinnt derzeit nur wenn der Gegner uns gewinnen läßt oder der Schiedsrichter hilft.


    Diese Vereinsführung macht mir mttlerweile Angst mit Ihrer Untätigkeit.

    3 Punkte sind schon fast Pflicht sonst geht es erstmal wieder nach unten in der Tabelle.....Ausserdem hat uns Magdebirg im Prinzip den Aufstieg in der letzten Saison gekostet also alles für 3 Punkte.....

    Nicht Magdeburg hat uns den Aufstieg gekostet sondern unsere "Mannschaft" hat sich mit Ihrer wechselhaften Leistung selber um den Aufstieg gebracht.

    Baut doch bitte nicht immer solche Mythen hier auf.

    Unser Team muss permanent die entsprechende Leistung bringen dann kann sie auch gegen jede andere Mannschaft der 3. Liga gewinnen. Aber sie braucht konstanz, ich vertrete hier ja schon länger die Meinung da spielt sich viel zu viel in den Köpfen unserer Spieler ab. Die brauchen m.E. einen guten Sportpsychologen sonst wird das nichs.

    Ich tippe auf einen mühevollen Zittersieg 1:0 .

    Wie hat Thomas Keller die Woche einmal behauptet: Wir haben gezeigt das wir kicken können.

    Jetzt muß die Mannschaft nur noch verstehen, das so ein Fußballspiel ab der 1. Minute beginnt, auch die Gegentore zählen dann schon, deshalb sollte man dann auch schon seine Leistung abrufen. Wenn sie das verstehen würden dann könnte es ja vllt. noch etwas werden?

    Sorry das mußte jetzt mal raus. Wenn die alle weniger Sprüche klopfen würden und anstelle dessen sich um eine konstante persönliche Leistung kümmern würden dannn wäre mir wohler.

    Aber genau das ist doch passiert. Jeff hat Henke mit all seiner Größe und Anstand geschubst ( hat man nicht gesehen ). Darauf hat Henke um sein Ehrgefühl zu

    wahren entsprechend mit einem freundlichen Tritt reagiert. Alles harmlos, alles halb so wild. Beide haben sich ausgesprochen.

    Nehmen wir es mit Humor und hauen einen Deckel drauf.

    Denkt ihr eigentlcih auch mal darüber nach was das für Vorbilder sind für unsere Jugend und unsere egoistische Ich-Gesellschaft. Aber wahrscheinlich sehe ich das anscheinend wieder viel zu eng und man muß wohl unser "Schanzer Manifest" auch nicht so ernst nehmen. Wieder was gelernt.

    Ach , hört doch endlich mit den alten kamellen auf.

    Ist doch Schnee von gestern. ::-ABI

    Nein das sind leider keine alten Kamelle sondern das ist brandaktuell. Und Henke der uns immer darauf hinweißt was für tolle charakterfeste Spieler er einkauft hat anscheinend selber keinen Charakter. Denn dann würde er sich mal vernünftig in aller Form bei uns entschuldigen das er unseren Verein durch sein hirnloses Handeln so in Mißkredit gebracht hat. Eine vernünftige Geldstrafe an die Ingolstädter Tafel oder andere soziale Projekte darf schon sein zur "Entschuldigung".

    Schon wieder ein "Duell" mit einem Ex-Trainer und ein Wiedersehen mit Diawusie.


    Trotz der vielen Ausfälle bei Dresden glaube ich das es wieder ein sehr enges Spiel wird. Hoffentlich haben wir diesmal einen qualifizierten Schiedsrichter. Ich würde gern Preisinger und Stendera von Beginn an sehen. Bilbija denke ich sollte von der Bank ins Spiel kommen trotz seines Tores in Lautern. Und biete nicht wieder hoch und weit sondern spielerisch zum gegnerischen Strafraum. Auch wenn es eine jkämpferische 3. Liga ist so sollten wir doch mal versuchen spielerisch zu überzeugen, deshalb Preisinger und Stendera die könnten es positiv beeinflussen.

    Die Verantwortlichen des FC K mit ihren Spielern sind teilweise auch meilenweit von Fair entfernt , normale Spiele gegen die Teufel gibt es nicht, was mich aber hier bei uns im Forum nervt ist das schon wieder über Oral , Kutschke hergezogen wird....


    Was erwartet ihr denn? Das wir auf den Betzenberg fahren und die weghauen? Die haben noch kein Spiel gewonnen und dementsprechend haben sich die Spieler reingehauen....


    Typisch der Schanzer Fan der meint wir sind Bayern, zum Kotzen.....

    Schanzer 79 hier meint keiner wir sind die Bayern, denn dann wäre ich schon kein Fan und kein Mitglied mehr im Verein.

    Was ich erwarte ist egal gegen wenn, das die Mannschaft und damit meine ich alle kämpfen und das Spiel ein Konzept erkennen läßt. Das erwarte ich nach diesen Trainingswochen von der Truppe und das sich alle im Griff haben, auch ein Elva hat sich hier zusammenzureißen . Und wenn Bilbija nicht das Tor macht hätte wahrscheinlich keiner mitbekommen das er gespielt , er wird aber immer wieder von Beginn an gebracht. Das sind die Dinge die mich aufregen. Und wennn du Schanzer 79 das als typischen Schanzer Fan einstufst und dann Kotzen mußt dann kann ich dir nur raten Wenn du hier mitließt stell dir einen Eimer daneben.

    Da sieht man mal wieder was ein Schiedsrichter mit der Fehlentscheidung am Anfang für Unruhe in ein Spiel bringen kann.

    Hoffentlich ktriegt der jetzt erst einmal eine Denkpause, schön wäre für die ganze Hinserie (Man darf ja mal träumen).


    Bis auf das Tor ist mir Bilbija heut nicht aufgefallen. In der Gesamtbetrachtung sicherlcih kein Grund in beim nächsten Spiel gleich wieder von Beginn an zu bringen.

    Unmöglich von Henke.

    Wenn das keine Geldstrafe vom Verein gibt dann weiß ich es aber aauch nicht mehr.

    Ich hatte bisher immer eine sehr gute Meinung von ihm aber eine solche UNSPORTLICHKEIT das ist ja das letzte von dem. Das Verkhalten ist ja schlimmer als in der untersten Bauernliga .Hoffentlich schaut sich der DFB das genau an. Und die Strafe muß er dann hoffentlich auch selber zahlen und nicht der Verein.

    csm_Aufstellung-FCKFCI_59ac215bfa.png

    Auf der Bank nehmen zunächst Jendrusch, Preißinger, Kaya, Hawkins, Niskanen, Krauße und Butler Platz. Auf der Bank nehmen zunächst Jendrusch, Preißinger, Kaya, Hawkins, Niskanen, Krauße und Butler Platz. Auf der Bank nehmen zunächst Jendrusch, Preißinger, Kaya, Hawkins, Niskanen, Krauße und Butler Platz. der Bank nehmen zunächst Jendrusch, Preißinger, Kaya, Hawkins, Niskanen, Krauße und Butler Platz.







    Auf der Bank nehmen zunächst Jendrusch, Preißinger, Kaya, Hawkins, Niskanen, Krauße und Butler Platz.



    Die Bank schaut auch gut aus.

    Lassen wir uns überraschen.

    Was macht die Info hier ? Das ist doch der Thread für das Lauternspiel, wer will hier wen verwirren?

    Ich freue mich das ich mit meinem Ergebnistip recht behalten habe. Es war schon wesentlcih besser anzusehen, aber Niskanne hat mir fast leid getan.

    Der war ja so fahrig, der hat ja kaum eine Flanke reingebracht. Ich denke mal positiv und gehe davon aus das der Reisestress des Nationalspielers war als Ursache seiner fehlenden Durchschlagskraft. Stendera hat mir gut gefallen. Und natürlich Gaus mit seiner Galligkeit. Man hat es ja bei seinem Tor gesehen was passiert wen man den Gegner unter Druck setzt. Ich bin froh das ich heute ins Stadion gegangen bin um das Spiel live zu sehen. Auch wenn man Coronabedingt nicht immer ganz entspannt sein konnte.


    Aber spielerisch war es scon kein vergleich mehr zu dem Kölnspiel. Ich habe die Hoffnung das TO der ja heute m.E. sehr mutig aufgestellt hat die Erkenntnis mitgenommen hat das es Spieler beim FC 04 gibt die mehr können als hoch und weit.

    Das läßt mich etwas ruhiger ins Wochenende gehen.