Beiträge von FC is cool

    Eigentlich haben wir für unsere Diskussionen das Schanzer Forum, das ein breites Themenspektrum anbietet. Der Vorteil: Die Themen bestimmen wir.


    Es macht Sinn, die Entwicklung zu beobachten und auch auf das Impressum zu schauen, wer da dahinter steckt. Mir ist der Zeitspiegel neu.


    Die Gefahr eines "Verzettelns" ist gegeben.

    Ich sehe nicht die Gefahr des "Verzettelns" aber Ich gebe Schwanzer 19 vom Prinzip her Recht ein Impressum sieht anders aus als die 3 es hier zeigen

    "Dieser Podcast wird produziert von

    Marco, Martin und Bene"


    Ich habe mir auch schon einen Beitrag angehört, den mit dem Interview von Harald Gärtner und seitdem höre ich mir keinen mehr an weil es aus meiner Sicht "übelste Stimmmungsmache" zu Gunsten des damals bereits "angeschlagenen" HG war. Also ist auch für mich die Frage berechtigt wer sind die drei und mit welcher Motivation machen sie das? Vllt. bekomme ich ja eine Antwort?


    mnfrd es gibt hier in dem Forum m. E. keine unfundierten Beiträge aber eventuell derartige Meinungen oder Erwiderungen.

    Ich hab das ja an anderer Stelle auch schon bestätigt, HG war zu Beginn ein Glücksfall für den FCI. Sein Problem wurde mit der Zeit nur das er mit dem eigenen handeln nicht mehr so kritisch umgegangen ist wie zu Beginn. Ich habe mich einmal mit Franz Spitzauer zum Thema "zu früher Aufstieg" unterhalten und er hat es mir letztendlich bestätigt. Unser Aufstieg in die 1. Liga kam eigentlich zu früh. Aber man kann natürlich den sportlichen Aufstieg nicht einfach ablehnen.


    Dann gleich die 1. Saison mit RH der erfolgreiche Klassenerhalt, das alles führte m.E. zu einer gewissen Euphorie und "laissez faire" bei HG. Die Verpflichtung des Sportdirektors Vier mit einer kaum ausgeübten Kontrollfunktion dessen Handelns. Die alleinige Verantwortung für die Profis an Stefan Leitl ohne die "Unterstützung " von M. Henke etc. Das alles und einiges mehr führte dann zu dem was wir heute erleben und "durchleiden" . Also bei HG war nicht alles schlecht, aber zum Schluss hin fehlte leider die Selbstreflexion und der Aufsichtsrat hat diese auch nicht eingefordert.


    Ich würde es im Wünschen das er bei 96 etwas schafft aber bei der Konstellation dort ist es sicherlich noch schwieriger als es beim FCI je war.


    Und zu unserem Buch "Unser Weg" kann ich nur bestätigen nette Lektüre etwas durch die Vereinsbrille betrachtet, aber das darf ja ruhig sein.

    Was ist mit Ananou los? Er wird Nichtmals mehr erwähnt oder ist mal im Kader...Ich habe mir die öffentliche Trainingseinheit angeschaut und er war eine Augenweide! Er ist in einer super Verfassung meiner Meinung nach und kaum einer konnte mit seinem Tempo mithalten..

    Vllt. kommt er als Überraschungsgast!?;)

    Soviel heute wieder zum beliebten Thema: „Mit Kutsche sind wir zu zehnt auf dem Platz“...


    Ganz stark heute Paulsen, der zudem, obwohl er ständig auf die Socken bekommen hat, bis zum Ende auf die Zähne gebissen hat.

    Auch Buntic ein Wahnsinn - ohne ihn hätten wir am Ende das Ding gegen diese Schwalbenkönige aus dem Emsland wohl noch verloren...

    Er hat ein Tor gemacht ja und sonst hat man von ihm nichts gesehen. Aber anschließend im Magenta Interview de Mitspieler in die Pfanne hauen.


    Kriegst du eigentlich Prämie von ihm für deine Lobhudeleien?


    Die Niederlage war verdient. Wer glaubt ein 1:0 aber der 46 min. verwalten zu können, der hat es nicht anders verdient.

    Torbeteiligungen sind die Kontakte vor der direkten Vorlage...🙈


    Und Kutsche war heute - nicht nur wegen seinem fantastischen Tor - wieder (!!!) deutlich stärker als Eckert, dem ich als Trainer - bei aller Qualität, die er unbestritten hat - mal eine Pause auf der Bank geben würde.

    Hast du schon das richtige Spiel gesehen? Kutsche hat außer dem Tor auch nichts gerissen , aber bei dem Thema dringt man ja bei dir nicht durch da hast du anscheinend eine ganz besondere Sichtweise. Eigentlich schade das man so fixiert sein kann. Ich bevorzuge ja Diskutanten die etwas kritischer sind.

    Kutsche: 7 Tore, 3 Vorlagen - 8 Torbeteiligungen

    Eckert: 6 Tore, 4 Vorlagen - 3 Torbeteiligungen


    Noch Fragen?

    Eckert wird uns wohl am Ende der Saison verlassen wenn wir nicht aufsteigen weil genügend Interessenten da sind.


    Kutschke ist ein unverkäufliches Muster weil einfach die Ergebnisse Fehlen, das sind die Fakten und die Antwort auf deine Fragen.


    Und deine Torbeteligungen wie weit gefasst auch immer du das siehst kannst du dir in die Haare Schmieren.


    Du wirst hier nicht die Meinungsführer schaft über kritisch denkende User übernehmen mit deiner selbstgefälligen Art.

    Sam McCoy , ich zähle mich eher zu den Kutschke Befürwortern, gesamthaft gesehen auf die Mannschaft.

    Gestern jedoch hat man nach den ersten Ballkontakten gesehen, das er überhaupt nicht auf dem Platz war. Das hat sich bis auf eine Flanke auch über das ganze Spiel durchgezogen, das in zwei Szenen Mitspieler resignieren abgedreht hatten.

    Wenn dann 3 andere raus genommen werde, ist das meiner Meinung nach eine gefährliche Sache. In dieser Mannschaft ist jeder ersetzbar, und das sollte so auch umgesetzt werden um die aus der zweiten Reihe beu ser Stange zu halten.

    Ja Willi 250 ich sehe auch die Gefahr das der Trainer durch ein ignorieren der schlechten Leistung eines Spielers bei den Auswechselungen, auch wenn er der Kapitän ist, die Moral der gesamten Mannschaft schon stark belastet. Es ist kein Bashing wenn man wiederholt darauf hinweist das hier ein Spieler das gesamte Gefüge der Mannschaft belastet. Da kann er noch so kämpfen, er ist für die Mannschaft auf dem Niveau keine Entlastung .

    klar AStecker lernt halt nix dazu, immer kleine Spitzen....Astecker wir wissen mittlerweile alle das du kein Freund von Kutschke mehr wirst, echt nervig mittlerweile .......

    Deine dauerhafte Fürsprache für Kutschke nervt mindestens genauso. Ich hab an diesem Forum bisher immer geschätzt das hier jeder seine Meinung loswerden konnte. Da sind ewige Huldigungen von Kutschke ebenso deplatziert wie ewiges draufhauen was ja auch niemand macht. Aber es muss doch hier wohl noch möglich sein kritische Meinungen anders denkender loswerden zu können ohne das du hier herum orakelst. Der Kutschke ist nun mal momentan eine Reizfigur für den einen oder anderen. Und wenn in hier einige wegen Elfmetertoren hochjubeln wollen na gut es gibt auch anders denkende. Er wird kein Lewandowski mehr und das darf man wohl noch feststellen.

    Hört endlich mit dem Kutschke-Bashing auf! Er ist kein Filigran-Techniker, das wissen wir. Aber er war gestern an drei unserer vier Tore beteiligt, hat weitere Chancen kreiert und in der zweiten Hälfte hinten geackert und mit Schröck und Antonitsch das Zentrum sauber gehalten als Thalhammer und Krausse platt waren und - bärenstark!

    Das ist kein Bashing und nur weil du dich wie einige andere auch bei der FFIT Runde mit im hast fotografieren lassen musst du nicht davon ablenken das wenn Kutsche spielt die Mannschaft nur mit 10,25 oder 10,5 Spielern auf dem Platz steht. Er ist halt kein Filigrantechniker. Ich habe auf nichts anderes hingewiesen. Stellt euch mal vor Dennis hätte da vorne einen adäquaten Spielpartner was dann möglich wäre. Man wird ja wohl noch träumen dürfen.

    Bayern, die Löwen und der Club ohne Trainer - das Chaos greift mal wieder im Freistaat um sich...😂

    Ich glaube nicht das es für uns schon zielführend ist mit dem Finger auf andere zu zeigen.

    Wir sollten froh sein wenn wir jetzt hoffentlich das Chaos hinter uns lassen oder vllt schon hinter uns gelassen haben.


    Also immer schön bescheiden bleiben, das bringt meistens mehr. Wer sich zu sehr aus dem Fenster lehnt kann rausfallen.

    DK absitzen? Finde die Stimmung besser als in der 2 ten. Nur Fans kommen. Und jeder hofft doch auf eine Steigerung....

    Also positiv denken!

    Schanzer 65 ist dir nicht der augenzwinkernde Smiley in meinem Fließtext aufgefallen. Zur Fansituation stimme ich dir zu 100% zu.

    In den letzten Heimspielen hatten wir trotzdem schon nachlassende Zuschauerzahlen. Aber noch bewegen wir uns ja im

    kalkulierten Zuschauerschnitt.


    Trotzdem positiv denken wir holen heute einfach 3 Punkte dann haben wir gegen Zwickau schon wieder eine bessere Ausgangslage

    auch in Bezug auf die Zuschauerzahlen.

    Hoffe, dass die Bilder aus Braunschweig Appetit auf das Heimspiel machen.

    Da hoffe ich mit dir. Aber meine DK "sitze ich so oder so ab";), ist nur die Frage mit welchem Leidensdruck. Aber irgendwann werden vllt. unsere Empfehlungen vom Trainer erhöht und er gibt der "Jugend" in größerer Zahl von Beginn an die Chance unser Spiel zu verbessern.