Beiträge von FC is cool

    Natürlich ist die Saison noch nicht mal gestartet. Aber was willst du denn als Saisonziel ausgeben, wenn du u.a. einen 2. Liga Top Stürmer als 3.Ligist für 700.000 aus seinem Vertrag herauskaufst???🤣

    siehe # 1005 als Antwort, aber bei dem Punkt zitiere ich jetzt Trapattoni: " Ich habe fertig"

    Sorry bei den ganzen Neuzugänge ist alles andere als der Aufstieg keine Option, da braucht man auch den Ball net flachhalten.....

    Nicht die Menge bringt es Qualität ; Teamgeist; Spielsysteme*e, so kenne ich das, aber wenn du andere Erfahrungen hast lasse ich mich gern positiv überraschen. Übrigens damit kein falscher Ein druck entsteht, meine DK habe ich schon lange verlängert weil ich davon überzeugt bin , das wir etwas besseres können als in der letzten Saison ( nicht schwer) . Aber baut doch bitte nicht jetzt schon wieder (so früh) völlig unnötig so viel Druck auf.

    ............. Dann ist er zwar nächstes Jahr weg, aber verhilft uns vllt dieses Jahr zum Aufstieg 😉

    Ich würde sagen wir fangen erst einmal an die Saison zu spielen bevor wir schon wieder vom Aufstieg schwadronieren. Die Mannschaft ist m.E. noch nicht einmal komplett. Natürlich braucht man Ziele aber alles zu seiner Zeit. Wir sind doch nicht dieser Münchner 3 Ligaclub der sich seit Jahren zum Aufsteiger erklärt.

    Ich halte diese grundsätzliche Systemfestlegung für schwierig. Natürlich wäre es gut mit einem System durch die Saison zu kommen. Aber dummerweise spielen da ja auch noch andere Mannschaften mit auf deren Spielanlagen ich reagieren muss. Also etwas mehr Flexibilität je nach Gegner und Spielweise wäre glaube ich für unseren Trainer und die Mannschaft nicht schlecht.

    Wünschen wir im alles Gute und viel Erfolg. Hat sich jahrelang sehr erfolgreich für unseren Nachwuchs eingesetzt.

    Und hat uns mit seiner Selbstüberschätzung als er den Trainerposten in der Bundesligaelf angetreten hat diesen Mist mit eingebrockt, das wollen wir doch wohl nicht vergessen, oder?

    Bin da ganz bei dir! Namen alleine machen noch keine Mannschaft. Es hört sich in jedem Fall positiv an und wenn dann noch eine Spielweise entsteht, die wieder Freude am zuschauen macht, dann werden auch die "Erfolgszuschauer" wieder kommen.

    Dauerkarte kaufe ich mir keine (ist mir im Winter einfach zu kalt) aber im ersten Heimspiel bin ich dabei, außer die 15.000 Karten sind nach 5 Minuten schon weg.... lol

    15 000 Karten weg ^^^^^^^^ sonst stimme ich dir zu . Namen sind Schall und Rauch die alleine bringen es nicht. Das Team muss funktionieren. Aber die Grundlage ist nicht schlecht!

    Das ist ein wesentlicher Grund meine DK zu verlängern. Mit den bisherigen und anstehenden Verpflichtungen kann es nur besser werden. Mein Stammplatz im ASP bleibt mir erhalten.

    Ja dann solls sie es bleiben lassen, Reisende soll man net aufhalten....bei den DK Preisen sind wir nämlich ganz weit unten was die Vereine betrifft aber mei ......


    Corona hat leider auch ne Menge Fans gefressen dazu die grottenschlechte Saison, wir sind bestimmt nicht der einzige Verein das Spürt....

    Woher kommt deine Erkenntnis das wir hier "ganz weit unten" sind. Ich habe noch keine Vergleichswerte zu anderen 3.Ligisten gesehen. Ich finde es aber auch ziemlich teuer für die 3. Liga. Ich habe meine DK deshalb derzeit noch nicht bestätigt. Vor allem sollen wir jetzt wieder als Vertrauensvorschuss relativ viel Geld ausgeben ohne die Gegnleistung einschätzen zu können. Nach einer solchen Horrorsaison stünde es dem FCI gut zu Gesicht erst einmal kleinere Brötchen (Semmeln ;) ) beim Geld abkassieren zu backen. Ich bin gerne bereit am Ende der Saison bei einem Tabellenplatz < 10 eine "Leistungsnachzahlung " zu machen aber Vorkasse, da zögere ich noch.

    Bezeichnend das er es in der Augsburger Allgemeinen / Neuburger Rundschau macht und nicht in "seiner Heimatzeitung" die von den meisten seiner Fans gelesen wird, wenn sie denn seine Artikel noch lesen .

    10 Torvorlagen als Rechtsaußen bei 20 Einsätzen, sonst offensives bzw. rechtes Mittelfeld klingt ja nicht schlecht. Scheint variabel einsetzbar zu sein. Herzlich willkommen bei den Schanzern.

    Und endlich passiert auch beim medizinischen Personal etwas. Die Häufigkeit und Dauer der Verletzungen kann kein Zufall gewesen sein. Diese Frage habe ich bereits des Öfteren in den Raum gestellt

    Die Frage habe ich auch schon oft gestellt, bis dato keine Antwort erhalten. Außer der Entlassung des Physio und Rücktritt des Arztes im med. Bereich, warum wohl?