Beiträge von 60er_19

    unsuwe

    Deine Analyse in Bezug auf Paco spricht mir voll aus der Seele. Stimme dir hier zu 100% zu. Wollte eben meine identische Meinung zu diesem Thema posten und sah, dass du mir zuvorgekommen bist.

    Es ist so dass Testroet und Grönning verschiedene Stürmertypen sind nachdem Paco insbesondere als spielender MSt auffiel. Und ein derartiger Spieler fehlte uns gestern. 1860 hat unsere Geschenke angenommen. Sie können auf eine stabile Defensive bauen und haben zuletzt stets gepunktet. Jetzt hoffe ich das wir am Freitag im ASP wieder auf die Erfolgsspur wechseln. Im altehrwürdigen (mehr alt als ehrwürdig) 60-er Stadion habe ich die internen Differenzen der 60-ziger hautnah miterlebt. Als auf den Stehrängen die Banner gg den Hauptinvestor ausgerollt wurden pfiffen meine Sitznachbarn dagegen und bezeichneten ihre diesbezüglichen Anhänger als hirnlos. Aber der Verein unternehme nichts dagegen

    Um zu den Differenzen zu kommen:


    Das liegt zum größten Teil an dem Inhaber der Seite Db24. Dieser führt einen Rachefeldzug gegen den Präsidenten von 1860, nachdem dieser ihn damals aus der 3. Mannschaft der Löwen rausgekickt hat. Er führt diesen Rachefeldzug so dermaßen extrem, dass er die Tatsachen dermaßen verdreht und bewusstes Propaganda betreibt, dass sein hochgelobter Investor(der ihn dafür bezahlt und sein Auto läuft auf die Firma von Hasans Statthalter)dass auf dieser Seite regelmäßig Drohungen gegen die Familie Reisingers kommen, die mehr als nur übers Ziel hinaus schießen.

    Als Beispiele müsst ihr euch nur die Kommentare unter den Pressekonferenzen bei uns Löwen ansehen, was die jüngere Generation von ihm hält.

    Die älteren Herren und andere, die nunmal auf Db24 online sind und merken gar nicht, wie sie unbewusst manipuliert werden und in eine Ecke getrieben werden und wenn du mit ihnen argumentieren willst, kommt nichts vernünftiges dabei raus..ist ja immer der eV schuld, weil die wollen ja kein Profifußball.


    Das Problem ist nur leider, dass er einerseits einen offiziellen Presseausweis hat und deswegen der Zugang zu den Pk's nicht verwehrt werden darf und andererseits, dass er eine der größten Fanportale Deutschlands betrifft und die meisten neutralen nunmal meistens ihre Informationen aus seinem Blog holen, da es leider das erste ist, das dir auf Google dann angezeigt wird und wiederum andererseits, dass man gegen die Kommentarbereiche nichts unternehmen kann, da dieser anonymisiert ist..


    Der Typ ist das Ekelhafteste, was einem Verein nur passieren kann..der ist der Grund, warum die Fans gespalten sind und nicht Ismaik..und man weiß einfach nicht, was man dagegen tun kann

    Irgendwie spielt MK mit euch den gleichen Stiefel wie mit uns bevor er entlassen wurde und nicht den Fußball, den er davor 3 Jahre lang hat spielen lassen.

    Mitte dicht, Diagonalbälle auf die Außen und auf die individuelle Klasse hoffen..da ist nix mehr mit Offensivpressing, Variabilität zwischen den Außen und dem Zentrum und total hochstehender Viererkette hinten.

    Warum auch immer

    Jeden Tag einen neuen Perspektivspieler verpflichten - auch so kann man einen Kader aufblähen.
    MK will doch eigentlich einen kleinen Kader, sagt er. Nach m.M. ist gerade das Gegenteil der Fall.
    Ob einer dieser Jungen wirklich einschlägt ist zu hoffen, leider mehr aber auch nicht.
    Auch ich bin der Meinung, dass im Sturm (sollte P.Schmidt gehen) dringend ein gestandener Spieler verpflichtet werden muss.
    Vielleicht doch Bär von 1860.

    Der ist zu Aue

    Wieder ein Spieler, der hauptsächlich zentral eingesetzt wird. An sich sicherlich ein gutes Talent.

    Aber - ich wiederhole mich - wir brauchen mMn dringend Spieler mit Speed für die Außenbahnen.

    Köllner spielt nicht so gern mit absolut typischen Außen.

    Er spielt gern mit technisch sehr versierten, technischen Fußballern, die während dem Spiel gern die Position ändern

    Du hast bei deiner Aufzählung Belkahia vergessen.

    Ein IV von uns Löwen, der unter Jacobacci keine Einsatzzeit mehr bekommt und der Vertrag ausläuft und wohl auch nicht verlängert wird.

    Aber eigentlich unser Innenverteidiger mit dem besten Spielaufbau, der unter Köllner so gut wie immer gespielt hat(zudem es wie zu Boyamba und Deichmann sogar ein Gerücht gibt). https://www.tz.de/sport/1860-mue…c-92278947.html

    Deichmann ist ein mental sehr starker Spieler, der sich über Kampf, Zweikampf und Laufbereitschaft auszeichnet, aber spielerisch ist er doch sehr limitiert...er kann euch sehr wohl helfen, aber nicht so, wie ihr euch das vorstellt.

    Und an den Gerücht bzgl Boyamba glaube ich nicht, da Boyamba unter MK nie gespielt hat und eben erst gesagt hat, wie sehr er Jacobacci schätzt und froh ist, endlich wieder spielen zu können.

    Danke, dass es auch Fans wie dich gibt

    Ja, finde ich auch nicht sonderlich schlau und hab es auch jedem ausgeredet, der es vorhatte, den ich kenne.

    Aber diesen Zug kannst du mittlerweile einfach nicht mehr aufhalten

    Du stichelst und das weißt du. Dass wir nicht so eine Mega große Fanbase wie 59+1 haben ist uns wohl bekannt. Genauso wie das Sticheln wegen FCI und Audi. Das ist einfach geplappere.

    Das mit Audi kam nur wegen eurer Stichelei und das solltest auch du wissen.

    Und das ist heute in der Tat keine Stichelei.

    Denn wenn lediglich 2 von euch vorm Stadion sind, dann find ich des traurig und das ist keine Stichelei.

    Les meinen Beitrag von unserem Kader.

    Das erklärt dir alles, wie wir uns weiterentwickeln ;)

    Sorry kaum Geld, wenn man in 10 Jahren alleine über 60 Mio verbrennt würde ich das Thema hier nicht anschneiden, sag nur Go to the Top, wirtschaftlich und vor allem sportlich gerade unser NLZ haben wir den Löwen schon lange den Rang abgelaufen.........

    Die Löwen konnten noch nie mit Geld in ihrer Historie umgehen......

    Ausserdem schau mal nach wer die meisten U 23 Spieler in dieser Saison eingesetzt hat, alles aus unserem NLZ.......

    Noch was auf eigenen Füßen, hat euch nicht der Kameltraiber wieder Geld leihen müssen das ihr überhaupt die Lizenz für die 3 Liga bekommt?

    Es hat eben gedauert, bis die weg sind, die Schuld daran waren.

    Der Abstieg 2018 war das beste, das uns passieren konnte.

    Davor war man arrogant, sah sich als die besten und vieles mehr, was hier niemandem gefallen hat.

    Bsp: Rückspiel gg Jahn.

    Jetzt spezialisiert man sich auf sich selbst.

    Und nein musste er nicht. Er stellte einen Kredit in Höhe von 6 Millionen aus, den man bis heute nicht anrührte.

    Und das mit dem NLZ mag sein, denn dort haben wir in der Vergangenheit zu leichtfertig rumgetanzt.

    Wenn du dir aber die aktuelle U17 und abwärts ansiehst, dann kommt bei uns wieder gewaltig was nach.

    Wie viele aus eurem Kader kommen denn überhaupt aus eurem NLZ?

    Bei uns sind es Willsch, Dressel, Steinhart, Neudecker, Hiller, Greilinger, Mannhardt, Knöferl, Djayo, Agbowo, Gresler, Klassen, Cocic, Durrans

    Dazu kommen aus der Umgebung von München Biankadi, Wein, Moll und Belkahia dazu

    Mölders ist schon seit 5-6 Jahren bei uns, also als Löwe anzusehen

    Also kommen lediglich Tallig, Salger, Erdmann und Staude nicht aus München.

    Ganz Fussballdeutschland schämt sich über das Verhalten der "Wampe von Giesing"

    Traurig, wie der ganze Scheichverein......

    So schnell ändern sich die Zeiten:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Siehst du:

    Jetzt sprichst mur sogar aus der Seele.

    Wir stehen seit dem Abstieg auf eigenen Füßen.

    Haben dafür kaum Geld, also haben wir einen kleinen Kader und spielen mit Spielern aus der Umgebung, die sich mit dem Verein identizieren.

    Im Gegensatz zu Auditown, die ohne Audi nichtmal 3. Klassig spielen würden

    Ganz Fussballdeutschland schämt sich über das Verhalten der "Wampe von Giesing"

    Traurig, wie der ganze Scheichverein......

    1. Ist unser Scheich längst nicht mehr der Chef im Haus, 2. Kenne ich keine einzige Person, die sich über das Verhalten von Mölders schämt.

    Im Gegenteil sogar..selbst die, die uns hassen, feiern sein Verhalten.

    Beispiel: Die Petition für Olympia

    Er ist einfach ein Spieler, den man entweder liebt oder hasst. Wie euer Kutschke, der kein Deut besser ist, nur fußballerisch eben 3 Klassen schlechter