1. FC Union Berlin : FC Ingolstadt 04 (Fr. 08. März 2019, 18:30 Uhr)

  • 1. FC Union Berlin    : FC Ingolstadt



    Nach zwei unnötigen Niederlagen, aber guten Spielen unserer Mannschaft, wartet mit Union Berlin der nächste Aufstiegskandidat auf uns. Ein Punkt wäre in der derzeitigen Situation Gold wert.



    Stadiondaten:

    Das Stadion An der Alten Försterei hat eine Gesamtkapazität von 22012 Plätzen, wovon 18395 überdachte Stehplätze und 3617 überdachte Sitzplätze sind.


    Anfahrt:

    Aus allen Richtungen am besten und schnellsten über den südlichen Berliner Ring (A10), am Schönefelder Kreuz auf die A113 Richtung Berlin-Zentrum (nördlich) fahren. Verlassen Sie die Autobahn A113 in Berlin-Adlershof (Ausfahrt 5) in Richtung Köpenick (östlich) und folgen Sie dem Straßenzug geradeaus etwa 6,5 km (Ernst-Ruska-Ufer, Köpenicker Straße, Glienicker Weg, Spindlersfelder Straße) bis zur Straße an der Wuhheide, dort rechts abbiegen. Das Stadion ist hier wenige hundert Meter entfernt (ausgeschildert).

    Von Berlin-Zentrum aus benutzen Sie die A100/ A113 Richtung Dresden und verlassen die Autobahn ebenfalls in Berlin-Adlershof (Ausfahrt 5), dann wie oben.

    Entfernung ca. 524 Km


    ACHTUNG: In der unmittelbaren Umgebung des Stadions gibt es nur wenige Parkplätze!


    Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

    Die Fahrzeit vom Zentrum nach Berlin-Köpenick beträgt etwa 30 Minuten, von den Flughäfen etwa 40-50 Minuten. Vom Flughafen Tegel aus benutzen Sie den Bus X9 bis Charlottenburg. Von Charlottenburg oder Berlin-Hauptbahnhof (oder Zoologischer Garten, Friedrichstraße, Alexanderplatz) benutzen Sie die S-Bahn-Linie S5, S7, S75, S9 (östliche Richtungen) über Ostbahnhof. Von allen anderen S-Bahnhöfen aus fahren Sie bis Ostkreuz. Steigen Sie in Ostbahnhof oder Ostkreuz in die S3 Richtung Erkner/ Friedrichshagen um und in Berlin-Köpenick aus. Von dort sind es etwa 12 Minuten Fußweg zum Stadion. Wenn Sie vom Flughafen Schönefeld oder von Südkreuz/ Westkreuz kommen, benutzen Sie die S9 oder S41 bis Berlin-Schöneweide und steigen dort in die Tram 63 oder 67 Richtung S-Köpenick/ Krankenhaus Köpenick bis zur Haltestelle "An der Alten Försterei". Der Fußweg von hier beträgt weniger als 5 Minuten.


    Information für Gästefans:

    https://www.fc-union-berlin.de/de/stadion/gaesteblock/

    https://www.fc-union-berlin.de/de/stadion/gastronomie/

    https://www.fc-union-berlin.de/de/stadion/handicap/


    Trainer:


    Die Mannschaft wird seit 01.07.2018 von Urs Fischer trainiert.


    Personalwechsel in der Winterpause:


    Abgänge:

    Simon Hedlund Wechsel zu Bröndby IF Mittelstürmer

    Kenny Prince Redondo Wechsel zur SpVgg Greuther Fürth Linkes Mittelfeld

    Chistoph Schösswendter Wechsel zu FC Admira Wacker Mödling Innenverteidiger


    Zugänge:

    Carlos Mané Leihe von Sporting Lissabon Rechtsaußen

    Nicolai Rapp Wechsel von FC Erzgebirge Aue Innenverteidiger



    Teamvergleich Saison 2018/2019:


    FC Ingolstadt 04 : 1. FC Union Berlin


    17 Tabellenplatz 3

    24 Tore 39

    40 Gegentore 21

    2 Spiele zu Null 10

    6 Spiele ohne Torerfolg 4

    31 Kadergröße 27

    25,1 Durchschnittsalter 25,8



    Bisherige Bilanz gegen den 1. FC Union Berlin:

    Spiele insgesamt: 13

    2. Bundesliga: 3 Siege – 6 Unentschieden – 4 Niederlagen (18:21 Tore)

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

    Einmal editiert, zuletzt von AStecker ()

  • Ich konnte das Köln-Spiel nur in Halbzeit 1 am Fernseher sehen. Spielerisch hat mir unsere Elf gut gefallen, aber wie immer vorne einfach harmlos. Cohen aus 6 Meter unbedrängt 5 Meter über das Tor usw. usw. Leczano ohne jegliche Abschlussgefahr für den Gegner. Pledl bekannt schwach bei seinen Schüssen. Aber trotzdem: Uns bleibt nur die Hoffnung, dass unsere verbesserte Grundordnung, unser verbesserter Einsatz und die verbesserte Defensive endlich auch mal belohnt werden. Und sei es mit einem unberechtigten Elfmeter oder einem Eigentor. Von der Tabellenform her können wir beim Aufstiegsaspiranten UNION nichts holen. Und auch beim folgenden Spiel in Paderborn hängen die Punkte sehr hoch.

    Wir MÜSSEN ABER PUNKTEN, sonst ist auch die Hoffnung zu Ende.
    Und wenn es nur ein Unentschieden ist. Das muss es einfach sein in Berlin!

  • Ich könnte natürlich schreiben wir gewinnen 5:0.

    Ich tue es aber nicht. Denn eigentlich bin ich schon etwas frustriert über die Torabschlüsse unserer Offensive.

    Ich glaube gegen Köln ging der erste Ball in der 92 Minute auf Tor. ( Paulsen zum Anschlusstreffer )

    Bis 10 m vor dem Strafraum schaut's ja gar nicht so schlecht aus. Aber dann .......................!

    Vielleicht soll JK den Kotzke und den Paulsen ganz vorne reinstellen. Die beiden versuchen es wenigstens wenn das Spielgerät vor ihnen liegt.

    Tut mir leid. Ist nur Galgenhumor. Nichts für Ungut. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das Runde muss ins Eckige usw.

  • Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran, dass wir gewinnen. Ich denke Union gewinnt knapp mit 2:1. Auch in Paderborn glaube ich maximal an ein Unentschieden. Aber danach kommen die wichtigen Spiele für uns.


    Ich habe mal beim Kicker den Tabellenrechner durch gemacht, da werden wir sogar noch 12ter.=)

    Demnach rechne ich mit Siegen gegen Sandhausen, Duisburg, Darmstadt und Dresden. Außerdem noch mit zumindest einem Unentschieden gegen Kiel, Bielefeld und Heidenheim.

    Hoff mer mal, dass sich meine Wunschvorstellung erfüllt.

  • Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran, dass wir gewinnen. Ich denke Union gewinnt knapp mit 2:1. Auch in Paderborn glaube ich maximal an ein Unentschieden. Aber danach kommen die wichtigen Spiele für uns.


    Ich habe mal beim Kicker den Tabellenrechner durch gemacht, da werden wir sogar noch 12ter.=)

    Demnach rechne ich mit Siegen gegen Sandhausen, Duisburg, Darmstadt und Dresden. Außerdem noch mit zumindest einem Unentschieden gegen Kiel, Bielefeld und Heidenheim.

    Hoff mer mal, dass sich meine Wunschvorstellung erfüllt.

    Du gibst mir Hoffnung:!-AAZ

  • Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran, dass wir gewinnen. Ich denke Union gewinnt knapp mit 2:1. Auch in Paderborn glaube ich maximal an ein Unentschieden. Aber danach kommen die wichtigen Spiele für uns.

    Du machst mich traurig ;(AAY

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • 0 bis 1 Punkt aus den Spielen vs. Berlin und PB.

    Sollten es mehr sein, gerne, denn je geringer die Erwartungen, desto größer die Überraschung ;)

    Danach folgen die Wochen der Wahrheit.

    Generell kann man bei uns einen Aufwärtstrend erkennen! Wir lassen definitiv 2 Teams hinter uns, so ist meine Prognose.

  • Ich mag nicht mehr zuschauen. Soviel Pech kann es doch nicht geben.
    Wir haben beste Chancen, treffen das Tor nicht mal aus 5 Metern. Spielen selbst wie ein Aufstiegsfavorit und bekommen wieder einen sehr fragwürdigen Elfer. Spiel ist bereits wieder verloren, was sollst da sagen. Da kann man nur verzweifeln. Am Ende steht es 0:2 oder gar 0:3.