Alles begann 2004-Ein runder Geburtstag

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    SCHANZER. Für Immer❗[FCI]

  • Habe ich doch immer gesagt, früher traf man mal den ein oder anderen in der Stadt, Bindung zur Region usw. - mal in die Schulen, v.a. an den jeweiligen Schulfesten etc.

    Es wäre fast zu einfach ...

  • Seit Jahren endlich mal positioniert sich der DK zu dem was schon länger keiner mehr greifen kann.

    Ein Beispiel um das darzustellen:

    Früher wenn zwei Fans geheiratet haben würde man überschüttet mit einem großen Plakat und co.

    Heute gibt es eine kleine gedruckte Postkarte. Da schämt man sich fast wenn man sowas für einen Freund von seinem Verein besorgt.

    Gott sei Dank gab es damals Spieler die in die Bresche gesprungen sind.

    Wenn man sich als Fan beschwert landet man auf einem angeblich hohen Stapel und bekommt selten eine qualifizierte. Aussage.

    Vielleicht liest das ja jemand weil es den Nagel auf den Kopf trifft wenn man nur vergleicht wie der ERC aktiv ist und wir.

    ""Es ist wichtig, dass man 90 Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." Lothar Matthäus

    2 Mal editiert, zuletzt von Jens87 (8. Februar 2024 um 13:48)

  • Danke DK,sehr treffender Artikel.Mein subjektiver Eindruck war ja schon immer, dort „draußen“ agiert man wie ein Getränkehersteller mit Hauptsitz Fuschl am See.Kaum Transparenz,Offenheit zur Region.Das Beispiel Schanzer Fußballschule zieht nur indirekt,denn hier handelt es sich in erster Linie um eine Geschäftsidee,gepaart mit falschen Hoffnungen für die Teilnehmenden.Als langjähriger Leidensgenosse könnte man noch viel mehr erwähnen.Das selbst aufgelegte Manifest sollte mal gründlichst hinterfragt werden😉

  • ]Ich finde den heutigen Kommentar im PK sehr treffend.

    party mit Nebengeräuschen_PK_07.02.2024.pdf

    Kommentar_FCI_07.02.2024.pdf

    Danke für die Artikel, letzterer Kommentar sollte dem Verein tatsächlich vorgelegt werden. Hinsichtlich hat der Fankultur hat der Verein einiges nachzuholen, wie auch immer er das machen will. Ob sich die Zuschauerzahl dann eines Tages bessert, träumen wir mal von der 2. Liga, ist fraglich.

  • Gestern wurde eine neue Folge "19er Alu" abgedreht - mit Beiersdorfer als Interviewpartner. Auch das Thema Fankultur etc. wurde thematisiert.

    Bin gespannt, was man zu tun gedenkt, um den Verein wieder verstärkt in Ingolstadt zu implementieren oder ob auch die geographische Distanz des Vereinsgeländes zur Stadt so gewollt ist und gepflegt wird. :)

  • Gestern wurde eine neue Folge "19er Alu" abgedreht - mit Beiersdorfer als Interviewpartner. Auch das Thema Fankultur etc. wurde thematisiert.

    Bin gespannt, was man zu tun gedenkt, um den Verein wieder verstärkt in Ingolstadt zu implementieren oder ob auch die geographische Distanz des Vereinsgeländes zur Stadt so gewollt ist und gepflegt wird. :)

    Magst den Link hierzu teilen 😁

  • Beim Abspielen des Videos standen mir die Tränen in den Augen - wo ist die Zeit. Eigentlich ist es doch noch gar nicht so lange her - soll es das schon gewesen sein?

    Nein, das darf nicht sein! Hoffen wir, daß wir bald wieder eine richtige Mannschaft bekommen die richtig bock hat und kämpft und kämpft .....