Unser Club in der Presse

  • Diese kleine Anekdote passt zwar nicht ganz in diese Rubrik, moechte sie aber trotzdem mit euch teilen: Wegen einer Operation, der ich mich unterziehen musste, verbrachte ich die letzten Tage im Krankenhaus (habe natuerlich auch dort die Uebertragung gegen Wiesbaden gesehen). Einer der Pfleger war Ali, ein Einwanderer aus dem Irak. Ueberraschenderweise konnte der mit meinen Herkunftsort Ingolstadt etwas anfangen, was nur bei ca 1-2% der Australier der Fall ist. Nein, es war nicht AUDI, weshalb er Ingolstadt kannte, kein Fehler von AUDI, welches als einziger Automobilhersteller in den meisten Werbeanzeigen selbst hier im entfernten Kontinent ein ingolstaedter Kennzeichen an seinen Modellen zeigt :). Ali kannte Ingolstadt als Bundesliga Stadt und konnte sich sogar noch an ein Pokalspiel gegen die Bayern erinnern, Er war vom Herzen her ein Bayernfan und so sprachen wir auch ueber das Finale Bayern gegen Manchester von 1999 in dem Bayern den sicher geglaubten Sieg in den beiden letzten Minuten verspielte. Noch bevor ich Ali erzaehlen konnte, wir traurig mein zu ihm gleichaltiger Sohn damals war (sorry, mein Zweitgeborener war immer schon ein Bayernfan, was nichts mit seinem Vater zu tun hat), erzaehlte Ali wie sehr er nach diesem Spiel geweint hatte. Er war 13 und lebte noch im Irak. Ist es nicht schoen wie Fussball weltumspannend die Gemueter bewegen kann!