SG Dynamo Dresden : FC Ingolstadt 04 Sa 27.02.2021, 14 Uhr

  • Man muss davon ausgehen, dass DD aber auch Hansa Rostock die beiden ersten zwei Plätze einnehmen werden. Beide haben sich in der Winterpause nochmals verstärkt. Ich glaube nicht daran, dass eine der beiden genannten Mannschaften so einbrechen wird wie der MSV in der letzten Saison. Und wir müssen auch noch nach Rostock. Oje!

    Die kritischen Stimmen im DK haben m.E. ihre volle Berechtigung. Leider hört man von TO nichts darüber weshalb er das Mittelfeld in dieser Form aufgestellt hat. Dabei haben wir im Kader mit Keller, Krause, Kotzke und Preisinger sogar viei Spieler die als defensive Mittelfeldspieler auflaufen könnten! Krause (von dem ich zugegebener Maßen kein großer Anhänger bin) ist wohl genauso wie bereits Beister und Antonitsch in Ungnade gefallen und schafft es nicht mal mehr auf die Ersatzbank. Das Aufstellungskarussell von TO nimmt seltsame Formen an. Bereits in den vorhergegangenen drei gewonnenen Spielen lag es nicht an der Aufstellung sondern am Spielglück dass wir gewonnen haben. Denke ich an die Dreierkette im Spiel gg Köln wird mir jetzt noch mulmig im Magen. Als Pessimist tippe ich leider darauf, dass wir maximal Dritter werden. Dann haben wir wohl zum dritten mal in Folge in den Relegationsspielen das Nachsehen. Noch heute frage ich mich weshalb TO damals beim Rückspiel gegen Wehen Wiesbaden Sonny Kittel erst nach dem 1:3 einwechselte. Fazit: Die Aufstellungen von TO sind an Kuriositäten kaum zu überbieten.

  • Ich gebe dir in allen Punkten recht, aber zum Thema Sonny Kittel im Rückspiel Relegation gegen Wiesbaden, wurde er wegen Magenproblemen die er angeblich hatte nicht sofort aufgestellt. So zumindest die offizielle Mitteilung vom Verein damals. Ich kann mich noch gut dran erinnern, ich saß mit meiner Frau im Auto auf dem Weg zum Sportpark und hörte das im Radio. Da schwante mir schon übles. Als er dann doch eingewechselt wurde, war er grottenschlecht. Das Resultat ist ja bekannt.

  • Gord3n

    Hat das Thema geschlossen