1. FC Magdeburg : FC Ingolstadt Karsamstag 3. April um 14 Uhr

  • Am Karsamstag geht es zum Spiel nach Magdeburg. Der FCM kämpft gegen den Abstieg und wird dem FCI alles abverlangen.
    Die Magdeburger hatten schon zweimal Anteil an unserem Abstieg bzw. Nicht-Aufstieg. In unserer letzten Zweitligasaison haben sie in Ingolstadt gewonnen. Bei einem Sieg für uns wären wir um die Relegation herumgekommen. Und letzte Saison hätte uns beim vorletzten Spiel ein Pünktchen gegen sie zum Aufstieg gereicht.
    Ich hoffe, dass dies keine Fortsetzung erfährt. Wir dürfen uns keine Punktverluste leisten.
    Das Allermindeste ist ein Unentschieden, denn dann bleiben wir in jedem Fall an Dresden/Rostock dran.
    [FCI]

  • Im Toto-Pokal waren einige aus der 2. Reihe zu sehen, die gezeigt haben, dass sie Alternativen sind.

    Ja, der breite Kader zahlt sich im Endspurt aus - man ist unabhängiger von Einzelspielern. Wie heißt es so schön: Hinten kackt die Ente! Im Endspurt sehe ich uns deshalb gut gerüstet.

  • Lt DonauKurier fehlt Krause wegen einer Gelbsperre. Er hat doch gg Waldhof gar nicht gespielt. habe ich da etwas nicht mitbekommen? Vor dem heutigen Spiel ist mir etwas bange. Magdeburg ist in aufstrebender Form. TO greift angeblich auf seine zuletzt aufgebotene Angriffsformation zurück. Da ich bei Kaya große Zweifel an dessen Torgefahr habe wird es wohl wieder auf ein sehr knappes Spiel hinauslaufen. Wenn wir am Ende gewinnen wäre mir das zwar egal. Doch ich habe ein ungutes Bauchgefühl. Hoffentlich stimmt das nicht.

  • Wurde Krauße nicht beim Toto Pokal eingewechselt und bekam dort eine Gelbe Karte? Vielleicht zählt die dafür dazu.


    Nichts gegen Krauße aber er zeigt sich im defensiven Mittelfeld eher als Zerstörer ab und hatte bei uns nicht wirklich Pass- und Kopfballstärke während Kotzke seine besseren Qualitäten in jeder Disziplin klar gezeigt hat und momentan nicht wegzudenken ist.


    Wie steht es eigentlich um Butler? Ich nehme an Ihm geht es gut und wäre eine Option für den Sturm nachdem er beim Toto Pokal runter musste?

    Obwohl ich ein Kaya Fan bin, würde Ich Justin den vorrang gönnen. Bei Fatih läuft es zuletzt immer unglücklich und er lässt seine Volley und Kopfballstärke von vor 1-2 Jahren vermissen. Da möchte Ich lieber Butler weiter reifen sehen, welcher sich immer gut präsentiert. Wenn eines Tages Kutschke und Eckert weg sind, müssen die beiden funktionieren.

  • Ja, Kaya spielt unglücklich, aber schießt zumindest drauf, was ich bei den Anderen vermisse. Gegen Mannheim hat er das Tor durch seinen Kopfball nach Ecke an die Querlatte vorbereitet. Er trifft schon mal wieder. Da sicher Gaus in der Startformation stehen wird, könnte Kotzke rausrotiert werden, oder wir sichern zusätzlich ab was gar nicht so verkehrt wäre. Deshalb rechne ich mit folgender Startelf:
    Buntic - Heinloth, Keller, Schröck, Franke - Kotzke, Stendera, Gaus, Röhl - Kaya, Kutschke

    Vielleicht müssen wir mit einem erkämpften Unentschieden zufrieden sein.

  • Mir mittlerweile egal wer spielt. Ich denke, dass mittlerweile fast alle unserer Spieler grundsätzlich die Berechtigung haben in der Startelf zu stehen. Der Rest ist dann Tagesformabhängig und dafür ist TO zuständig.

    Heut muss der Grundstein für den Schlusspurt gelegt werden. Mit einem Sieg sind wir mindestens am Montag noch Zweiter und das wird gegen Magdeburg vom Gefühl her schwer genug.

    Also auf gehts Richtung Liga Zwei!!!

  • War klar dass Oral keinen, der gegen 1860 überzeugt hat, aufstellt. Niskanen wie immer für beister dabei. Und Sussek ist zwar im Kader, allerdings weiß ich jetzt schon wie lange er spielen darf: Max. 5min. Ich tippe aber leider eher auf 0 bei unserem Trainer!

  • Einfach nur GROTTENSCHLECHT!! Aber haltet noch alle an eurem Oral fest!!!! Die ersten 12 min. spielt nur Magdeburg und mittlerweile stellen wir uns nicht mal mehr erst nach einer Führung hinten rein sondern ab Minute 1. Diese Spielweise und dieser Trainer sind einfach erbärmlich!!

    Aber war ja eig. schon klar das das heute nix wird.