• Offensichtlich ist man zur Überzeugung gekommen, dass Funk nicht wirklich die Qualität bringt, die wir brauchen. Vielleicht dauert es bei den Verantwortlichen immer etwas länger bis sie zur Einsicht kommen, im Forum wird das schon seit 2 Jahren des öfteren angemerkt!

  • Habe mich bisher mit Spekulationen und Kommentaren zurückgehalten. Es wurde ja schon gesagt, dass der FCI trotz fehlender Erwartungen noch einen draufsetzt - im negativen Sinne.

    Kleiner, kompakter, "günstiger" Kader, was die Ablöse angeht, Gehälter famos ... das scheint der Plan zu sein. Lassen wir uns überraschen, heute erh wir die erste, nichtssagende Kostprobe. Trotzdem wird eine Tendenz erkennbar sein, was Teamspirit, Einstellung und Motivation angeht.

  • Habe erst später mitbekommen dass wir erst kurz vor dem Spielende den Ausgleich geschossen haben. Da müssen wir uns damit trösten dass es nur ein Freundschaftsspiel war. Doch einen Run auf Dauerkarten wird dieses Spiel nicht entfacht haben und den Spott den ich zu hören bekomme muss ich aushalten

    Spielt man hier der HSV

  • Weiterhin unter SW ungeschlagen! Macht Mut. Vlielleicht schaffen wir es sogar, den Titel eines bayerischen Amateurmeisters auch in den kommenden Jahren erfolgreich zu verteidigen.

  • Skippy hat es wieder mal auf den Punkt gebracht. Unser Ziel ist anscheinend, im Amateurbereich vorne mitzuspielen. Das können wir durchaus schaffen.
    Deshalb ist die Aussage unserer Trainerin absolut zutreffend. Sie hat beim glücklichen 1:1 gegen den Bayernligisten VfB Eichstätt ein gutes Testspiel unserer Profis gesehen.
    Denn mehr erwarten wir ja gar nicht. Das ist mittlerweile unser Ziel.

  • ManuFCI Ich hoffe du hast Recht in Bezug auf Heike. Cottbus hat sehr gejammert weil er den Verein gewechselt hat. Kann bedeuten, dass sie jammern weil sie einen Leistungsträger verloren haben. Ansonsten bin ich auch skeptisch ob man mit dem aktuellen Kader etwas erreichen kann. Mit Rostock und Osnabrück haben wir zwei Absteiger bei denen man annehmen muss, dass sie vorne dabei sind. Und Alemannia Aachen traue ich zu, die Rolle von Preußen Münster zur übernehmen. Denke die kommende Saison wird schwerer als die vergangene. Interessant wird sicherlich ob die von MTV68_ESV72 genannten Spieler ihre Leistung abrufen. Ich sehe das skeptisch

    Ich habe Heike mehrmals live gesehen. Er war definitiv ein Leistungsträger in Liga 4. Ob er das auch in Liga 3 abrufen kann, weiß ich natürlich nicht. Aber er will immer gewinnen, hat einen sehr guten Abschluss, Torinstinkt und er weiß, wo ein Stürmer stehen muss. Energie hätte ihn als Mensch und Spieler sehr gern gehalten. Ich wünsche ihm jedenfalls viel Glück in Liga 3.