Saisonauftakt 2021/22

  • Da es leider immer noch keinen Themenordner für die neue Saison in der 2. Bundesliga gibt, nutze ich den 3-Liga-Ordner.


    In einer Woche geht es schon los in Dresden. Aufgrund unserer bereits jetzt erheblichen Verletztenliste korrigiere ich meine Startelf:
    Buntic - Heinloth, Keller, Antonisch, Franke - Bilbija, Stendera, Kotzke, Gaus - Eckert, Kutschke

    Da Schröck wahrscheinlich ausfällt, wird mit Kotzke eine defensive Absicherung eingebaut, denke ich.

  • was ist eigentlich mit dem auftakt in dresden? ich finde keine beiträge. auf jeden fall mache ich mich morgen auf den weg. muss doch unsere buam im elb-florenz unterstützen. ob ich dort mit unserem schal auftreten kann, ohne was auf die mütze zu kriegen? was meint ihr?

  • Vielleicht hat es der ein oder andere den Youtube Beitrag " 2. Liga Check 2021 | FC Ingolstadt 04 " noch nicht gesehen.

    Finde ich sehr Interessant, Danke an den Youtuber #Kick Off für dieses tolle Video :) !


    Anbei der Link


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Platz 18 - FC INGOLSTADT

    Auftaktprogramm: Dynamo Dresden (A), 1. FC Heidenheim (H), SV Darmstadt 98 (A), 1. FC Nürnberg (H), SV Sandhausen (A)

    "Wir sind auf einem super Weg. Es hätte ja nicht besser laufen können", sagte Geschäftsführer Manuel Sternissa nach dem Aufstieg und deutete damit auf die Erfolge der Fußball-Abteilung. Ingolstadt gehört wieder zu den 36 besten Teams Deutschlands, die Vorfreude ist dementsprechend groß. Dennoch warnt der FCI-Geschäftsführer auch: "Es wird natürlich nicht nur die beste, sondern auch die schwerste zweite Liga."

    Mit der Transferbilanz haben die Ingolstädter ein Versprechen gehalten. Yassin Ben Balla (ablösefrei von Eintracht Braunschweig) und Jan-Hendrik Marx (ablösefrei von Waldhof Mannheim) stoßen lediglich zwei externe Spieler zum Aufsteiger, der sich selbst eine neue Kultur verordnet hat. Zukünftig will man vermehrt auf eigene Talente setzen, aufbauend auf den Erfolgen der eigenen Nachwuchsmannschaften. Auch der neue Trainer Roberto Pätzold kommt der eigenen Jugend. Die Durchlässigkeit im Club selbst ist Programm.

    Doch Peter Neururer, der 342-Mal als Trainer im Unterhaus an der Seitenlinie stand, hält nicht so viel von den Schanzern.

    "Für mich ist Ingolstadt klarer Absteiger. Die werden mit Sicherheit nichts anderes auf den Fahnen stehen haben", sagt Neururer im Gespräch mit SPOX und Goal über die Chancen der Ingolstädter. Die Entlassungen von Thomas Oral und Michael Henke nach Ablauf der letzten Saison kann er ebenfalls nicht nachvollziehen: "Wenn ein Verein im Stande ist, einen Aufstiegstrainer und einen Sportdirektor, der für lange Zeit kontinuierlich gute Arbeit gemacht hat, zu beurlauben, dann muss dort so viel Eigenartiges laufen. Deshalb muss man klar damit rechnen, dass Ingolstadt gegen den Abstieg spielen wird." Mit kaum Verstärkungen und einem de facto Drittliga-Kader wird es für die Schanzer tatsächlich schwierig die Klasse zu halten. Ingolstadt geht als Abstiegskandidat Nummer eins ins Rennen.

  • Der gute Peter Neururer hat halt irgendetwas gesagt, weil ihn jemand dummerweise gefragt hat und ich denke nicht, dass er sich näher mit dem FCI beschäftigt hat.

    Die Aussage über den Aufstiegstrainer und den Sportdirektor hat er halt gemacht, weil die nicht mehr da sind. Bei Oral kann ja nicht von Entlassung die Rede sein, der hatte keinen Vertrag mehr. Dass Oral kein neuer Vertrag angeboten wurde, war eigentlich klar, denn mittlerweile weiß man doch, dass allerspätestens im zweiten Jahr seine Motivationskünste nicht mehr greifen und die Leistung der Mannschaft rapide nach unten geht...

    Dem Neururer hätte es bestimmt geholfen, wenn er auf TM die Trainerhistorie beim FC angeschaut hätte und dann mal ein paar Fragen dazu gestellt hätte, bevor er etwas sagt!


    Ich hoffe auch, dass wir nach dem 34. Spieltag den Neururer eines Besseren belehrt haben!

  • Heute DK bezahlt und bekommen. Ich wurde um einige Plätze versetzt. Sind das jetzt die Corona Plätze oder ein Fehler?

    Hab heute auch meine Optionsrechnung gesehen und hab gleich die Storno zurückgeschickt.

    Meine zwei Dauerkarten haben Sie 3 Reihen nach unten und 20 Plätze nach links versetzt. Jetzt wäre ich direkt neben dem Zaun der Stehplätze gehockt. Da hab ich mal dankend abgelehnt. Normalerweise sollte es meiner Meinung nach auch kein Problem sein über den normalen Vorverkauf Karten zu bekommen. Vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass viele Leute mit ihren Kindern zum testen fahren, nur um sie mit ins Stadion zu nehmen. Aber im Prinzip kann der Verein ja auch nichts dafür für die aktuellen Regeln.

  • Die Teams, die bei der Abstiegsquotentabelle noch vor uns stehen, hätte ich auch als unsere Konkurrenz identifiziert. Die müssen wir hinter uns lassen bzw. gg. die müssen wir Punkten (+ ein, zwei Überraschungs-Traditions-Clubs, die zu viel auf Tradition, statt auf Fußball gesetzt haben...).

  • VfL Osnabrück gegen MSV Duisburg wegen mehrerer Corona Fälle abgesagt. Da stellt sich die Frage, warum die Vereine das immer noch nicht im Griff haben.


    Derzeit gibt es Impfstoff ohne Ende - Warum sind die Spieler immer noch nicht geimpft?


    Wenn das so weitergeht, wird es in ein paar Wochen wieder nur Geisterspiele geben - und das nur wegen der Unvernunft der Menschen, die immer noch nicht vollständig geimpft sind und das Virus immer Weiter verbreiten.


    Die Leidtragenden sind die Vernünftigen, die das ganze ausbaden können und nicht mehr ins Stadion dürfen.


    ;(

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • Nur so zur Info:


    Auch als vollständig Geimpfter kann ich das Virus noch weitergeben und selbstverständlich auch Corona-Positiv getestet werden.

    Die Symptome der Erkrankung sind halt dann hoffentlich um einiges geringer, als wenn man ohne Impfung in der Gegend rumläuft...

  • Gord3n

    Hat das Thema geschlossen.