Kader nachbessern in der Winterpause

  • Wie an anderer Stelle hier im Forum schon mal erwähnt wurde: Nils Petersen sitzt in Freiburg überwiegend auf der Bank... vielleicht sollte man die Fühler mal ausstrecken! Einer von seinem Kaliber würde uns mit Sicherheit helfen! Eine zwar hohe Investition, die sich in meinen Augen aber lohnen würde!

  • Badstuber wäre natürlich Hammer... und mit ca. 3 Mio. Marktwert vielleicht sogar erschwinglich. Wenn man konkurrenzfähig bleiben will, muss man im Profifußball auch mal ein bisschen Geld investieren. Und wir reden ja hier nicht grad von Unsummen!

  • Badstuber ist in meinen Augen auf Grund seiner Verletzungsanfälligkeit kein Thema. Außerdem geht er höchstwahrscheinlich zum HSV.


    Das Geld wäre bei weitem besser in einen guten Stürmer investiert. Hier sehe ich mehr Probleme als in der Abwehr.

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • IV? Verstehe ich nicht. Man hat Matip, Tisserand (ok fehlt für drei Ligaspiele), Bregerie und evtl noch Roger und Wahl??
    Wieso da noch nen IV.


    Eher sollte man im MF, sowie beim Angriff!! nachbessern. Da ist momentan- außer Lezcano- niemand auf seinem LVL.
    Burgstaller vom FCN würde ich hier sehr gerne sehen (wird aber wohl zu teuer)
    Petersen wäre der Hammer. Aber Freiburg wird nicht so blöd sein und ihn hergeben wollen, außer er will das, was ich jetzt auch nicht so recht glauben kann...Aber wer weiß...

  • Innenverteidiger?? Muss man nicht verstehen.
    Wir brauchen im offensiven Bereich Alternative. Stürmer brauchen wir. Auch auf der aussenbahn sollten wir was machen. Leckie läuft läuft läuft aber mehr auch nicht. Vielleicht mal bissl nach einer Alternative umsehen. Aber vielleicht will der linke ja zurück in Liga 2 mit neuem Rekord. Am wenigsten geschossene Tore. :)

  • Hallo Fans


    Meiner Meinung nach fehlt dem FC04 ein Leithammel und Spielgestalter im offensiven Mittelfeld.


    Pascal Groß hat sich zwar in den Letzten Spielen wieder etwas gesteigert jedoch gehen von ihm immer noch zu wenige


    Spielideen , geniale Pässe und Überraschungsmomente aus. Ein Leithammel wie damals Stefan Leitl fehlt dem FC04 derzeit!


    Alexander Baumjohann ist derzeit bei Hertha auf dem Abstellgleis , er wäre aktuell für kleines Geld zu haben und dann eine echte Alternative zu Groß.

  • Wenn wir hier schon von Einkäufen reden, dann sollten wir uns, um nicht aneinander vorbeizureden, hinzufügen, welches System der "Einkäufer" spielt und wen er dazu haben will. Davon hängt stark die Einkaufspolitik ab.



    Systembedingt, bei 3:4:3, kam letztens Groß recht gut zurecht. Ändern wir die Taktik auf 4:4:2, wird es für Groß schon schwerer.
    Spielen wir 4:3:2:1, kommt noch weniger Druck ins Angriffsspiel.


    Daraus ist zu folgern, dass zu Groß Unterstützung oder auch als Konkurrenten, einer benötigt wird, der ein Spiel lesen und steuern kann sowie Führungspotential besitzt. In so einem Fall würde Lezcano an Wirkung gewinnen. Zu Lezcano würde ein Landsmann idealerweise passen.


    Soll doch Linke Lezcano fragen, wen er empfiehlt.

  • Wie die meisten hier im Forum bin auch ich der Meinung, dass wir im Mittelfeld und im Sturm dringend nachbessern müssen. In der Abwehr haben wir keinen Bedarf, auch wenn Tisserant 3 Spiele fehlen sollte. TL hat hier nach mM keinen Blick, oder veröffentlicht ihn zumindest nicht. Obwohl wir in den letzten Spielen viel Ballbestz hatten und sogar Chancen, schaffen wir regelmäßig nur ein Tor pro Spiel. Leider kommt Lukas Hinterseer nicht in Form, Leckie ist eher ein Ballschlepper als ein Stürmer und Moritz Hartmann und Stefan Lex halt keine Bundesligaspieler. Robert Leipertz hat nie eine Chance bekommen. Deshalb brauch wir für den Strafraumwühler Leczano dringends einen Sturmpartner. Sonst sind wir absolut chancenlos, um auf den Relegationsplatz zu spingen. Mehr ist eh nicht drin in dieser Saison.

  • Wenn Walpurgis weiter in der Dreierkette spielen möchte, dann kann ein weitere IV schon Sinn machen. Und zwar dann, wenn er in Bregerie und Wahl keine Alternative sieht.
    Natürlich würde uns ein weiterer Stürmer gut bzu Gesicht stehen, aber aus meiner Sicht müssen wir es noch schaffen mehr in die Box zu kommen. Nur dann kann uns ein neuer Stürmer auch helfen.

  • Ich sehe in der Suche nach einem IV folgende Gründe:


    - Tiss soll Konkurrenz bekommen und nicht meinen, zuviel Spielraum zu haben, denn dann könnte seine Rechnung nicht aufgehen, obwohl ich schon verstehe, dass er als 23jähriger sich weiter entwickeln will. Wenn er zurückkommt, hat er nicht nur Zeitumstellungs- und Klimaprobleme, sondern auch fehlende Trainingseinheiten und damit weniger Bindung zum Spiel. Möglicherweise wird er dann noch mehr Anschluß-Probleme haben, als bisher. Er verliert den Anschluß. Wenn der Einkauf einschlägt, wird er dumm schauen.


    Matip handelt da für mich verantwortungsvoller.


    - der Verein hat nicht die notwendigen Mittel für einen Stürmer. Also stabilisiert er die Abwehr und hofft, dies taktisch kompensieren zu können. Hoffentlich klappt das.


    Ich bin schon lange für einen torgefährlichen Mittelfeldspieler. Einen, der sowohl Lezcano als auch Groß unterstützen kann.


    Burgstaller und Petersen wären gute Kandidaten.

  • Wenn man der tz glauben schenken darf möchte Bayern Badstuber bis Saisonende verleihen. Sein Berater soll die vorherrschenden HSV-Gerüchte dementiert (Anfrage an FCB ja, Gespräch mit Spieler/Berater nein) und einen Gang nach Hamburg als äußerst unwahrscheinlich kommentiert haben.
    Vielleicht wäre er ja zunächst auf Leihbasis doch eine Möglichkeit für uns!

  • Also Badstuber ist wohl def. nicht in der Liga fürn FC04. Frage ist, ob er sich verleihen lässt oder wechselt. Seine Perspektive beim FCB ist nicht rosig. Der wird es sich aussuchen können, wo,er hinwechselt.
    Wir haben nur eine Chance, wenn die anderen Vereine ihn aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit und mangelnden Spielpraxis nicht wollen.