FC Ingolstadt 04 : 1. FC Heidenheim am Sa 31. Juli 2021, 13.30 Uhr

  • Das erste FCI-Heimspiel nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen den 1. FC Heidenheim steht am Samstag an.

    Das Ergebnis will ich aktuell noch nicht tippen, aber zur Informationspolitik des Vereins möchte ich mich äußern.
    Sie ist nach meiner Meinung amateurhaft schlecht. Es gibt beispielsweise keinerlei Informationen zu den erlaubten Zuschauern und zu möglichen Karten.
    Sollte nur eine bestimmte Anzahl von Dauerkarteninhabern zugelassen sein, so könnte das doch zumindest publiziert werden.
    Ich selbst betreue mehrere Websites ehrenamtlich. Da bin ich deutlich aktueller als der 2-Bundesligist FCI mit einem bezahlten Informationsmanagement.
    [FCI]

  • Ich bin auch Südtribüne Dauerkartenbesitzer. Habe mich aber für die Zeit der Einschränkungen für eine Umbuchung zum Sitzplatz entschieden. Mir ist das mit den Plätzen im Stehplatzbereich zu unsicher bei steigender Infektionslage. Wird ja, wenn hoffentlich mal wieder alles normal ist, wie angekündigt wieder zurück gebucht. Fühle mich aber gegenüber den Dauerkartenbesitzern der Sitzplätze benachteiligt. Sie sind früher benachrichtigt worden und ich sitze jetzt da wo ich nie und nimmer sitzen wollte. Aber: Hauptsache mit dabei und endlich wieder Stadionluft schnuppern

  • Also wir sind im Stehplatzbereich der Süd, mit den Tickets läuft alles super, da der Fanbeauftragte und die Jungs von der Süd alles organisieren.

    Man wird ständig informiert und alles läuft wunderbar.


    Lob und Anerkennung für alle Beteiligten der Südtribühne !

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • Hab jetzt doch noch meine Rechnung bekommen. Ich wurde in Block K gesetzt. Einen schlechteren Platz haben se nicht mehr gefunden...

    Aber anscheinend hab ich damit noch Glück. Meine sonstigen Stadion Kollegen haben noch keine Rechnung bekommen. Die wollten auch lieber umbuchen.

  • Hab jetzt doch noch meine Rechnung bekommen. Ich wurde in Block K gesetzt. Einen schlechteren Platz haben se nicht mehr gefunden...

    Aber anscheinend hab ich damit noch Glück. Meine sonstigen Stadion Kollegen haben noch keine Rechnung bekommen. Die wollten auch lieber umbuchen.

    Geht uns ähnlich... haben auch vorübergehende Umbuchung auf einen Sitzplatz gemeldet und bis jetzt nichts gehört. Weder Bestätigung noch Rechnung... einfach nichts!

  • AAA ja wo sitzen sie denn?Viel Spaß allen Beteiligten!Fußball für mich unter diesen Voraussetzungen leider undenkbar.

    Sport.frei und die nächste Welle rollt ja eh schon medial an,dürfte überschaubar werden.

    Tip 1:2....Mist

  • Ich hoffe, dass unser bisher unerfahrener Trainer zumindest einige Lehren aus dem Dresden-Spiel gezogen hat.
    Außerdem hoffe ich, dass Schröck und Gaus wieder mitmachen können und der Mannschaft Stabilität geben.
    Unter diesen Voraussetzungen würde ich folgende Mannschaft beginnen lassen:
    Buntic - Heinloth, Keller, Schröck (Antonitsch), Gaus (Franke) - Beister, Stendera, Boujellab, Bilbija - Eckert, Kutschke

    Einen Punkt zu holen wird trotzdem schwer gegen Heidenheim, einen der Aufstiegsfavoriten.
    Ich wäre schon zufrieden, wenn unsere Mannschaft mitspielen könnte und nicht gänzlich abgeschossen wird,
    auch wenn es dann vielleicht eine Niederlage wird. Hoffe aber auf ein 1:1.

  • Nun ja wieviel Zuschauer wirklich zugelassen sind kann sich ja bis zum Spieltag ändern.

    Da kann der Verein wirklich nicht viel machen. Da ist man eben stark abhängig von den Ämtern.

    Und die Verteilung der Karten ist ja auch so eine Sache. Die angestammten Sitzplatzdauerkarten sitzen ja auch nicht alle auf Ihren normalen Plätzen. Aber Ich kann dann als Stehplatz beim Umbuchen nicht erwarten auf einem Logenplatz zu sitzen. N und O sind nun einmal die meisten DKs im Sitzplatz und die müssen auch erst einmal verteilt werden.

    Trotzdem hoffe ich für Alle, dass wir am Samstag die Mannschaft tatkräftig unterstützen können. Also wer noch nicht Vollständig geimpft ist oder Genesen ist, testen nicht vergessen.

  • Hab mich für Block V/U über den Fanbeauftragten angemeldet.

    Hat einer Infos ob überhaupt noch irgendwo Sitzplätze frei sind, wenn es nicht klappen sollte ?

    An dieser Stelle dank an die Süd, für die Bemühungen und Organisation

  • wenn ich schon wieder lese unser unerfahrener Trainer bla bla, erstens erwirbt meine keine Trainerlizenz wenn man nix drauf hat und zweitens hat genau dieser Trainer sich mit der U 19 einen hervorragenden Ruf erarbeitet, jeder fängt mal so an......

  • Hab mich für Block V/U über den Fanbeauftragten angemeldet.

    Hat einer Infos ob überhaupt noch irgendwo Sitzplätze frei sind, wenn es nicht klappen sollte ?

    An dieser Stelle dank an die Süd, für die Bemühungen und Organisation

    Solltest du keine Karte bekommen solltest, frage mal bei Andi69 nach. Der hat keine Lust mehr

  • Ich hatte bisher immer Stehplatz-DK. Habe diese aber jetzt nicht umbuchen lassen auf Sitzplätze, sondern habe die Auswahl geklickt, dass ich verlängere wenn wieder Stehplätze erlaubt sind.

    Zähle ich eigendlich dann immernoch als DKler?

    Im Moment dürfen nur DK-Besitzer Tickets kaufen, habe ich gerade durch die Infos gelesen.

  • Ich gehe davon aus, dass du noch als Dauerkarteninhaber zählst. Du brauchst ja nur mal das Ticketing anrufen, die müssten es wissen (trotz hoher Belastung).

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • So langsam kommt es mir so vor,das es bei den Zuschauern nur noch um Personalisierung geht.Da kann sich jeder seinen eigenen Reim drauf machen.

    Corona hin oder her.Das war auch ein Vorteil in der Süd zu stehen....man nannte es Anonymität auch mit DK.

  • Mal was zum Spiel.

    Ob HDH zu den favoriten zählt muss sich auch erst noch zeigen.

    Klar ist jedoch, wenn wir so mit der gleichen Aufstellung spielen wie gegen DD wirds ein Debakel.

    Sollte man die richtigen Hebel finden und drehen wäre ich mit einem Unentschieden zufrieden.


    Wie schaut es mit unseren Verletzten aus?