3. Spieltag ] 15.08.2021 [ SV Darmstadt 98 : FC Ingolstadt

  • Vor zwei Wochen wäre Darmstadt noch ein guter Gegner gewesen mit ihren Corona-Qarantänisten. Dieses Glück hatte Regensburg und es auch gleich ausgenutzt mit einem Auswärtssieg. Da ich D98 für ein gutes 2-Liga-Team halte, wird es schwer, dort einen Punkt zu ergattern.
    Ich hoffe auf Schröck in der Innenverteidigung und auch dass Eckert mal abschlussstärker ist. Deshalb wäre ich mit einem 1:1 hoch zufrieden.
    Hoffentlich nicht schon die dritte Niederlage.

  • Mit der Hoffnung, dass Gaus und Schröck zurückkehren, wünsche ich mir in Darmstadt folgende Aufstellung.
    Ich würde auch Marx statt Heinloth bringen, der mir zuletzt nicht mehr so gut gefallen hat. Ebenso Boujellap anstatt Röhl.
    Buntic - Marx, Antonisch, Schröck, Gaus - Boujellap, Linsmayer, Stendera, Bilbija - Eckert, Kutschke

    Wahrscheinlich wird unser Trainer aber an seinem Jugendstil festhalten und wie folgt beginnen:
    Buntic - Heinloth, Neuberger, Antonisch, Franke - Röhl, Linsmayer, Stendera, Bilbija - Eckert, Kutschke

  • Mit der Hoffnung, dass Gaus und Schröck zurückkehren, wünsche ich mir in Darmstadt folgende Aufstellung.
    Ich würde auch Marx statt Heinloth bringen, der mir zuletzt nicht mehr so gut gefallen hat. Ebenso Boujellap anstatt Röhl.
    Buntic - Marx, Antonisch, Schröck, Gaus - Boujellap, Linsmayer, Stendera, Bilbija - Eckert, Kutschke

    Wahrscheinlich wird unser Trainer aber an seinem Jugendstil festhalten und wie folgt beginnen:
    Buntic - Heinloth, Neuberger, Antonisch, Franke - Röhl, Linsmayer, Stendera, Bilbija - Eckert, Kutschke

    Gaus wird dieses Spiel noch nicht dabei sein. Frühestens nächstes. Ich hoffe nicht zu viel verraten zu haben und hoffe Darmstadt liest nicht mit.

  • Weder Gaus noch Schröck werden zur Verfügung stehen. Ein Neuzugang in der Verteidigung steht bisher nicht zur Verfügung. Das macht es sicherlich schwer gg Darmstadt was zu holen. Deren Coronakranke werden zwar im Kader sein doch dürften sie konditionelle Rückstände haben. Beide Teams benötigen dringend Punkte. Hoffentlich können wir Zählbares mitnehmen. Überzeugt davon bin ich nicht, denn auch gg Aue haben wir einiges zugelassen. Der frische Wind im Team könnte allerdings den Ausschlag für uns geben. Ich drücke die Daumen.

  • Mit der Hoffnung, dass Gaus und Schröck zurückkehren, wünsche ich mir in Darmstadt folgende Aufstellung.
    Ich würde auch Marx statt Heinloth bringen, der mir zuletzt nicht mehr so gut gefallen hat. Ebenso Boujellap anstatt Röhl.
    Buntic - Marx, Antonisch, Schröck, Gaus - Boujellap, Linsmayer, Stendera, Bilbija - Eckert, Kutschke

    Wahrscheinlich wird unser Trainer aber an seinem Jugendstil festhalten und wie folgt beginnen:
    Buntic - Heinloth, Neuberger, Antonisch, Franke - Röhl, Linsmayer, Stendera, Bilbija - Eckert, Kutschke

    Hätte, hätte, Fahrradkette… würde allerdings auch genau so aufstellen wären alle fit.

  • Heute ein wichtiges richtungsweisendes Spiel für beide Vereine. Mit Darmstadt hat der FCI ja viel Gemeinsamkeit.
    Gemeinsam sind beide 2015 in die Bundesliga aufgestiegen (Darmstadt schaffte gleich den Durchmarsch von Liga 3).
    Und beide lieferten eine überzeugende Bundesligasaison und hielten die Klasse 2016.
    Dann ging es im Gleichschritt aber auf den Abstieg zu. FCI 17.Platz und Darmstadt abgeschlagen auf dem 18. Platz; Abstieg 2017.
    Wir waren dann anschließend sogar Aufstiegsfavorit; Darmstadt hat knapp den erneuten Abstieg verhindert, den wir dann ein Jahr später im Jahr 2019 erleiden mussten. Jetzt hoffe ich mal, dass wir beide nicht erneut zu den Abstiegsfavoriten gehören, sondern uns in Liga 2 halten können.
    Deshalb wäre eine Punkteteilung schön und ein kleiner Anfang für beide Vereine.