Saisonfinale ! FC Ingolstadt : TSV 1859+1 München - 22.05.2021

  • Wir haben es doch wirklich nicht notwendig uns zu rechtfertigen und uns zu erklären...!!!

    Und schon gar nicht gegenüber 60er-Fans, dieser Verein hat genügend unrühmliche Geschichten zu erzählen.

    Klinkt Euch doch aus einer derartigen Diskussion einfach aus! ::-ABI

    Genauso ist es. Ich denke, der wollte hier nur ein Feuer entfachen, liest jetzt still mit und lacht darüber.

  • Wo kommt der Hochmut von einigen Fans von uns her? Wir haben jetzt ein Spiel überzeugend gewonnen, habt ihr vergessen, was davor war?


    Und auf den einen 60er, der hier angemeldet ist und offensichtlich noch Schüler ist, muss man dann eindreschen? Nicht Schanzer-Like. Jetzt lasst uns den Samstag abwarten, das Spiel wird hart, zerlegt wird da schonmal niemand, das ist ganz klar.

  • Wo kommt der Hochmut von einigen Fans von uns her? Wir haben jetzt ein Spiel überzeugend gewonnen, habt ihr vergessen, was davor war?


    Und auf den einen 60er, der hier angemeldet ist und offensichtlich noch Schüler ist, muss man dann eindreschen? Nicht Schanzer-Like. Jetzt lasst uns den Samstag abwarten, das Spiel wird hart, zerlegt wird da schonmal niemand, das ist ganz klar.

    Da hast Du vollkommen recht. In der Rückrunde haben wir "gefühlt" 33 schlechte Halbzeiten gespielt, nur die letzte war gut. Ganz ehrlich, ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob wir so gut waren oder ob die Zebras total abgebaut haben! Ich will mal Ersteres hoffen!

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • besser mal tief stapeln. Die Leistung in letzter Zeit war richtig mies von uns und wir müssen uns wirklich steigern am Samstag sonst wars das für uns. 60er haben einen 11 Punkte Vorsprung aufgeholt und sind heuer sehr schwer zu schlagen. Die kämpfen und sind eine eingeschworene Truppe und wir waren in den letzten Spielen lustlos und ohne Kampfgeist. Also ich Hoffe zwar auf einen Sieg, aber ahne nix gutes.

    Und jup wir brauchen endlich mal einen Trainer der unseren Spielern was beibringt und uns mal besser macht und nicht kur hoch und weit. Vielleicht sollte man mal überlegen wieso wir am Schluss keine Power mehr haben.


    Also Oral Henke und Fitnesstrainer sollten mal gewechselt werden und wir sollte dann mal rund um erneuert in die neue Saison gehen. Aber leider wird beim FC Vetternwirtschaft groß geschrieben.

  • Hoffe dass man sich nicht hinten rein stellt, weil ja ein Punkt reicht. Würde mir wünschen dass man auf ein 2 zu 0 geht. Dann bräuchte 60 drei Buden.

    Außerdem ist es wichtig das Spiel zu gewinnen wenn man an eine Relegation denkt. Allein vom emotionalen her.


    Mal schauen bisher waren wir in der Saison nie da wenn es um sowas wie Tabellenführung oder Spitzenspiel geht. Aber irgendwann ist immer das erste Mal.

    ""Es ist wichtig, dass man 90 Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." Lothar Matthäus

  • Schön wäre, wenn wir heute ein Spiel sehen werden ohne schlimmen Szenen, ohne fragliche Schiedsrichterentscheidungen und ohne Ausschreitungen am Rande. Wenn sich dann am Ende der Bessere oder Glücklichere durchsetzt, wird sich die Welt auch für den Unterlegenen und seine Fans weiterdrehen. Last but not least, der 3. Platz garantiert einen Aufstieg noch nicht.

  • Buntic - Franke, Schröck. Keller, Heinloth - Gaus, Kotzke, Stendera, Röhl - Eckert Ayensa, Butler



    Bank: Jendrusch, Kurzweg, Krauße, Sussek, Elva, Beister, Niskanen

    "Uns kann eigentlich keiner mehr schlagen, außer wir uns selbst. Daran arbeiten wir."

    Zoltan Sebescen

  • Dann Klinke ich mich auch mal in die Aufstellungsdiskussion ein!

    Buntic - Franke, Keller, Schröck (Paulsen), Heinloth - Kotzke, Sussek, Stendera, Gaus - Eckert-Ayensa, Beister


    Wie immer werden wir nicht recht behalten und uns über eine überraschende Traineraufstellung wundern. Die Frage ist nur, überraschen wir 60 oder uns selbst?


    Walter Anspann hat im DK zwei Aussagen getroffen, die ich absolut genauso sehe:

    1. Die Schanzer haben sich spielerisch zu wenig entwickelt

    2. Der FCI müsste mehr Fußball spielen und hat doch einige Spieler dazu


    Dem ist nichts hinzuzufügen. Zu meiner ESV-B-Jugend-Zeit hat er beim damaligen MTV-Feind in der A-Jugend gespielt!