FC Ingolstadt 04 : 1. FC Kaiserslautern (Sa. 20. Februar 2021, 14:00 Uhr)

  • Da DD und Hansa sich nochmals verstärkt haben und außerdem eine Serie hinlegen deutet vieles auf einen Dreikampf hin. Da wir in der Offensive große Probleme haben wird es sehr schwer für us. Fernee müssen wir gegen beide auswärts antreten.

  • Kai Uwe wird immer stärker, du merkst das schön langsam die Kraft zurück kommt, unsere Stürmer werden auch wieder öfters das Tor treffen, da mache ich mir keine Sorgen....die nächsten 2 Spiele haben es in sich , Dynamo und die Türken aus München, da sollten wir schon schauen das wir fleißig Punkten.....

  • Kai Uwe wird immer stärker, du merkst das schön langsam die Kraft zurück kommt...

    KaiUwe macht das was er kann. Er hat immer noch eine gewaltige Sprungkraft und seine körperliche Wucht ist beachtenswert. Aber bei seinen "angedeuteten" Sprints sieht man doch deutliche das er die 30 überschritten hat.

  • Ich meine nicht das Lautern ein schwacher Gegner war. In der ersten Halbzeit waren die, meiner Meinung nach, besser als unsere Jungs unterwegs. Die Abwehrreihen ließen fast nichts zu, außer je einem Hundertprozenter. Die zweite Hälfte ging jedoch an uns und deshalb geht der Sieg in Ordnung. Das leidige Thema bleibt die Chancenverwertung.

    Ich konnte nur nicht verstehen das die Jungs nach dem 1:0 wieder ins Schleudern gekommen sind. Das ein junger Kerl wie Butler, in der letzten Minute mit einer eingesprungenen Pirouette den Lauterern noch eine gute Freistoßchance auflegt, schreibe ich seiner mangelnden Erfahrung zu. Aber ein ausgebuffter Spieler muß unter Druck den Ball aus dem Strafraum bringen und nicht zu einem Gegner welcher 14 Meter vor dem Tor steht.