11. Spieltag: FC Ingolstadt : FC Magdeburg

  • Und jetzt wird sich wieder jeder freuen weil wir stehen ja auf dem 2. Tabellenplatz.


    Wann hört dieses gewurschtel endlich auf? Das muß doch nicht nur die sportliche Leitung sehen was da nicht funktioniert . Ich fasse es nicht. Meine schlimmsten Befürchtungen bei meinem richtigen Spieltipp 1:0 wurden leider noch übertroffen. Der FCI gewinnt derzeit nur wenn der Gegner uns gewinnen läßt oder der Schiedsrichter hilft.


    Diese Vereinsführung macht mir mttlerweile Angst mit Ihrer Untätigkeit.

  • So wie es jetzt läuft, ist maximal mit etwas Glück die Relegation drin. Mehr nicht. Den direkten Aufstieg machen andere meiner Meinung nach. Aber es ist ja noch Zeit. Und FC is cool hat recht, über diesen zweiten Platz kann man sich freuen, aber er verwischt die eigentlichen Probleme. Gegen zehn Magdeburger ab der 25. Minute muss einfach mehr gehen wenn man direkt nach oben will, ganz einfach.

  • Ende gut, alles gut? Nö! Spielerisch enttäuschend. Andererseits kann ich mich nicht an ein Spiel der Schanzer erinnern, in dem ein Gegner mit einer Betonabwehr souverän geknackt wurde. Da spielt es auch keine Rolle ob nun zehn oder elf Magdeburger vor dem eigenen Tor herumstehen. Buntic war für mich wieder mal der beste Mann auf dem Platz. Was Einiges aussagt!

  • Facts zur Mannschaftsleistung:

    • Eine Niederlage gegen SV Waldhof die man ausblenden muss
    • Franke während dem Spiel verletzt Min. 35 / wieder so früher Störeinfluss ( analog Waldhof )
    • Niskanen nach anstrengenden Länderspielen zurück
    • Rico Preißinger in allen Themen ersetzten
    • Schröck nach Infektion erstmals wieder 90 Minuten auf dem Platz
    • Magdeburger die angeschossen um ihr Leben kämpfen
    • Eine Englische Woche wo man nicht schon am Sonntag das ganze Pulver verschießen soll

    Meine Einschätzung zum heutigen Spiel:


    In der ersten Halbzeit haben wir Magdeburg die Luft raus gelassen, das hat mit allen Hürden gut geklappt. Zumal sich Magdeburg durch Ihre Übermotivation auf 10 Mann reduziert hat.


    In der zweiten Halbzeit wollte man dann den Magdeburgern eins einschenken. Hier waren doch auch ein paar schöne Chancen dabei. Fürs nächste mal heißt es diese Chancen besser zu nutzen. Aber ansonsten finde ich kann man heute nicht allzu viele Vorwürfe machen.


    Heee wir haben 1 : 0 gewonnen ole ole


    Der Rest ist egal….

  • Der Platz ist mir völlig Schnurz, aber wir haben 20 Punkte nach 11 Spielen, dies zählt. Magdeburg war die erste Halbzeit optisch besser, aber hatten auch nur eine Chance. Da hat man schon deutlich gemerkt, dass Waldhof noch in den Knochen hing. Da haben wir doch sehr darauf geachtet Defensiv nur keine Fehler zu machen. Der Platzverweis mag zwar hart gewesen sein, aber vertretbar. In der 2.Halbzeit spielen wir es eigentlich recht gut, da wir kein Harkiri gehen. Elva in der Phase richtig gut. Der hat einfach kein Schussglück derzeit.Aber dann steht es eben 2:0 und alle sind zufrieden. Das Tor natürlich glücklich, aber so hatte zählt eben auch. Bei Franke hoffe ich dass es nicht ganz so wild ist. Gaus ist mir da defensiv nicht stabil genug. Nicht umsonst kommen wir genau über diese Seite unter Druck am Ende.