4. Spieltag | 22.08.21 | FC Ingolstadt : FC Nürnberg

  • Gord3n

    Hat den Titel des Themas von „Sonntag , 22.08.2021 | FC Ingolstadt : FC Nürnberg“ zu „4. Spieltag | 22.08.21 | FC Ingolstadt : FC Nürnberg“ geändert.
  • Wenn wir mit der gleichen Aufstellung und Einstellung wie gegen Darmatadt antreten wird es ziemlich früh Dunkel werden. Die Cluberer kommen Hochmotiviert mit einem Sieg im Rücken zu uns. RP kann jetzt Beweisen ob er Sachverstand hat oder ob er Nibelungentreue zu unseren(einigen) Überforderten Spielern hält. Da ich eher letzteres Glaube wird es eine klare Niederlage geben.

  • Im Grunde gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Er schickt wieder die gleiche Mannschaft aufs Feld und gibt ihnen die Gelegenheit sich zu rehabilitieren

    2. Er ändert die Aufstellung gravierend um den "Neulingen" die Chance zu geben, sich aufzudrängen.


    Möglichkeit eins halte ich für die Katastrophe, weil Keller und Neuberger total verunsichert sind und Franke auch nicht die Erwartungen erfüllt.


    Meine Wunschaufstellung:

    Jendrusch

    Heinloth / Keller / Antonitsch / Marx

    Preißinger / Stendera / Linsmayer

    Boujellab / Bilbija (Röhl)

    Eckert-Ayensa


    Mal schauen wieviel Richtige ich haben werde. Wenn Schröck fit ist, dann für Keller.

  • Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Schröck wieder mitspielen kann und der Defensive Halt gibt.
    Außerdem bin ich bei "MTV-ESV" und würde auch durch einen Torwarttausch ein Zeichen setzen.
    Meine defensive Favoriten-Aufstellung, mit der wir u.U. einen Punkt erkämpfen können:
    Jendrusch - Heinloth, Antonisch, Schröck, Marx - Boujellap, Linsmayer, Stendera, Preisinger - Kutschke, Beister

    Was uns Hoffnung macht: Wir haben vor einem Jahr gegen einen im Relegationshinspiel mindestens klassenbesseren Club im Rückspiel 3:1 gewonnen.
    Damals allerdings aus drei eher kleinen Chancen gleich drei Tore gemacht. Diesmal wäre es nötig, aus drei Chancen mindestens 2 Tore zu machen.

  • Ich hab mal irgendwie gelesen der Linsmayer kann auch IV.. und dafür Preisinger ins DM.

    Ist ja nur so ne Überlegung von mir Gell.


    Buntic

    Heinloth Antonitsch(Schröck) Linsmayer Marx


    Preisinger

    Stendera

    Boujellap Bilbija


    Kutschke DEA


    Nur mal ein Gedankenspiel

  • Sehr schön, der letzte Kick gegen Nürnberg endete 3:1. Da Schröck kaum spielen wird ist und Krauße sowie Schleusener nicht meht dabei sind, endet die Partie am Sonntag 1:0 für uns. Vorausgesetzt unsere Knäckebrotverteidigung schafft es die Gegner von Buntic's Kasten fernzuhalten.

  • Buntic hat sich eine Pause und Jendrusch eine Chance verdient. Mal schauen aber momentan trifft unser Trainer blöde bzw. unglückliche Entscheidungen.

    Fände Mal die Variante cool das Kutsche als Brecher kommt wenn nix läuft.

    Gegen körperliche Mannschaften wird es so zwar noch schwerer mit den Bubis aber dann kann man ab der 60. gegen halten.

    Innenverteidigund Keller und Röseler. Auch wenn ich Antonitsch mag aber er passt nicht in das System weil er zu langsam ist.

    ""Es ist wichtig, dass man 90 Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." Lothar Matthäus

  • Torwarttausch wäre ein Zeichen, ansonsten hoffe ich auf einen Einsatz der Neuzugänge und weniger "Jugend forscht" am Anfang.

    Es gehört einfach mehr Erfahrung ins Team und ich denke, der Trainer wird das auch wissen.

    Was ist mit Gaus? Wie lang fällt der noch aus? Oder Schröck? Die beiden wären dringend nötig.


    Andere Frage: Weiss jemand, ab wann wird der Ticketshop frei geschaltet wird?

  • Buntic hat sich eine Pause und Jendrusch eine Chance verdient. Mal schauen aber momentan trifft unser Trainer blöde bzw. unglückliche Entscheidungen.

    Fände Mal die Variante cool das Kutsche als Brecher kommt wenn nix läuft.

    Gegen körperliche Mannschaften wird es so zwar noch schwerer mit den Bubis aber dann kann man ab der 60. gegen halten.

    Innenverteidigund Keller und Röseler. Auch wenn ich Antonitsch mag aber er passt nicht in das System weil er zu langsam ist.

    Die Variante mit Kutschke von der Bank kann ich mir auch gut vorstellen :thumbup:


    Keller ist für mich aufgrund seiner mangelnden Physis/Kompaktheit/Robustheit keine Option. Siehe Defensivverhalten beim 3:0 gg Dresden bzw. 5:1 gg Darmstadt. Will ich mir gar nicht im Duell mit Schäffler vorstellen.

  • Ich bin echt gespannt wie RP am Sonntag spielen lässt.

    Bei Poulsen bin ich mir nicht ganz sicher ob der schon Aufläuft.

    Den IV Röseler wird er bringen denke und Hoffe ich.

    Wenn wieder Neuberger/Keller verteidigen muss man am Sachverstand des Trainers zweifeln.