Kaderplanung 2021/2022

  • Naja, ich lass mich positiv überraschen von Patrick Schmidt. Vielleicht geling ihm gerade bei uns der Durchbruch.
    Das wünsche ich ihm und uns beim FCI.
    Allerdings zeugen seine bisherigen Stationen und seine dabei erzielten wenigen Tore nicht gerade von einem Knipser auf der MS-Position.
    Es sieht eher so aus, als wenn er ein Konkurrent für Kaya als Ergänzungsspieler ist. Aber wie gesagt, vielleicht passt es.
    Sein Tor gegen uns war nicht so schlecht. Gleich voll draufgehalten als sich die Gelegenheit ergab.

  • also falls es nich nicht aufgefallen ist ist somit jede Stürmposition doppelt besetzt, DEA/Kaya und Kutscke/ Schmidt.....jeweils einen spielenden wendigen Stürmer und einen Brecher da vorne....Schmidt ist kein Kaya oder Dea Ersatz sondern kämpft um die Kutschke Position im Sturm....

  • Patrick Schmidt ist mit knapp 28 Jahren im besten Spieleralter. Halte ihn für spielerisch erheblich stärker als Kutschke. Schmidt war Juniorennationalspieler und hat einst bei Saarbrücken auch oft getroffen. Wenn er fit ist dann ist er eine Verstärkung für uns.

    Bin gespannt ob wir noch Spieler abgeben.

  • Im Heidenheim Forum auf Transfermarkt wünscht man ihm alles Gute. Hat wohl seit er dort spielt nicht wirklich gepasst, weswegen er oft verliehen wurde. Allerdings war man auch der Meinung, dass wenn er anständig gefüttert werden würde, auch viel mehr Tore machen würde.

    Ich weiß auch nicht ob es dort ein Insiderwitz war, aber dort hieß es auch das Thomalla auch bei uns im Gespräch war aber dann ein Veto gab. Wie gesagt, keine Ahnung ob das Wahr ist.


    Zum Spieler - Naja er hat gegen uns getroffen. Sollen wir uns deswegen auf ihn freuen oder noch etwas deswegen ärgern? Am Ende zumindest ein 2-Liga Erfahrener Spieler auch wenn Ich ihn eher weniger erwartet habe. Er wird Kutschke nochmal Feuer unter dem Hintern machen.


    Ich wünsche Ihm alles Gute für die Saison und das er uns hoffentlich viele Tore schießt.

  • Finde ich eine gute Verpflichtung. War in der Regionalliga Südwest einer der besten Torjäger. kam in HDH aber nie an den Gesetzten vorbei. Aber die hatten es in den letzten Jahren mit Schnatterer, Glatzel, Kühlwetter und Kleindienst auch in sich.

    Und Sandhausen Erfahrung hat er auch noch :]

  • Patrick Schmidt ist mit knapp 28 Jahren im besten Spieleralter. Halte ihn für spielerisch erheblich stärker als Kutschke. Schmidt war Juniorennationalspieler und hat einst bei Saarbrücken auch oft getroffen. Wenn er fit ist dann ist er eine Verstärkung für uns.

    Bin gespannt ob wir noch Spieler abgeben.

    Sehe ich genauso. Vor allem muss man die Einsatzzeiten ansehen die er bekommen hat. Bei Sandhausen war er letztes Jahr auch länger verletzt.


    Bin gespannt auf ihn. Gegen uns haben er und Leipertz das Ding gewendet.

    ""Es ist wichtig, dass man 90 Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." Lothar Matthäus

  • Denke auch, dass wir mit den in Summe 8 externen Neuzugängen (ohne die Jungs aus der eigenen Jungend mitzuzählen) nun zweitligatauglich sind.

    Mir persönlich ist der Kader mit den 36 Spielern zu groß, wobei der ein oder andere (Ponath, ElBaset, Krupa,...) wohl in der U21 Einsatzzeiten bekommen wird, wenn der ein oder andere Verletzte zurückkommt. Im ZM sind wir zu breit aufgestellt, wenn Stendera, BenBalla und Susseck zurückkommen. 7 Spieler für 2 Poditionen - da ist Ärger vorprogrammiert.

    Da ist der Trainer gefordert, das richte Pärchen zu finden und die Kaderplaner im Winter gefordert, hier den ein oder anderen Erlös zu generieren...

  • Auch ich denke das einige wieder in die U21 zurück gehen.

    Wir werden dann einen Kader von Ca.28 - 30 Spielern haben, den wir aber an Hand der Verletzten Liste , Was uns jederzeit wieder passieren kann brauchen werden.

    Das wird auch notwendig sein. Die U21 sollte schon aufsteigen und die jungen Burschen wollen doch auch spielen und nicht immer nur trainieren!

    Ich hoffe mal, dass das auch so kommt.

  • Glaube auch, dass einige der Spieler zur U21 abgegeben werden. Im Winter werden wir wohl einige Spieler abgeben, da sie keine Einsatzzeiten erhalten werden. Hatte damit gerechnet, dass jetzt bereits einige Spieler abgegeben werde. Wäre interessant ob die Versuche gescheitert sind. Glaube nicht, dass zB Beister bei uns noch eine Perspektive hat.

  • Glaube auch, dass einige der Spieler zur U21 abgegeben werden. Im Winter werden wir wohl einige Spieler abgeben, da sie keine Einsatzzeiten erhalten werden. Hatte damit gerechnet, dass jetzt bereits einige Spieler abgegeben werde. Wäre interessant ob die Versuche gescheitert sind. Glaube nicht, dass zB Beister bei uns noch eine Perspektive hat.

    Ich denke auch, dass Versuche, einige Spieler abzugeben gescheitert sind.

    Den großen Umbruch werden wir am Saisonende erleben

    Meine Kandidaten für den Abschied: Beister, Kutschke, Elva, Gaus, Boujellab, Antonitsch, Kotzke.

    Wenn wir absteigen, was ich jetzt nicht hoffe, werden es noch einige mehr sein (Linsmayer, Röseler, Stendera, Gebauer, Schmidt, Buntic, evtl. DEA)

  • denke da sehr ähnlich. nur Elva steht bei mir hoch im Kurs. <3

    Aus meiner Sicht ist er zwar irgendwie schnell, aber für die 2. Liga ist er am Ball zu schwach.

    Aber wir Tele-Forums-Trainer können uns da ja unterschiedliche Meinungen leisten und außerdem sind die allermeisten von uns tolerante Menschen und wollen andere nicht zwingend von ihrer Meinung überzeugen und im Übrigen haben selbst wir nicht immer recht! :-ABBbeer