3. Spieltag ] 15.08.2021 [ SV Darmstadt 98 : FC Ingolstadt

  • Da lacht der Husso der Nation, der Lieberknecht.

    Versteh auch hier nicht, wieso nicht Foul gepfiffen wird.


    Der Metzelder sitzt hoffentlich schon seit dem 4:0 am Notebook um für die IV zu "shoppen".

    Mit dem Pokal Geld ist ja nochmal ein Minimum mehr möglich, dass ein Verteidiger gefunden wird, der Bock auf Abstiegskampf hat.


    Ich vertraue unserem Trainer und Team aber das was heute war lässt die Säulen des Vertrauens schwanken.

    Wenn selbst Bunti wackelt und sonst keiner positiv auffällt müssen die Glocken klingeln.

    Klar fehlen wichtige Stammspieler aber da war ja alles katastrophal. Wir können hoffen dass das unserer schlechteste Spiel der Saison war. Ein bitterer Ausrutscher. Alle Mann sollen draus lernen und vorallem sich zusammenreißen!

  • Ich lege jetzt mal meine Vereinsbrille zur Seite und vernachlässige mal die Aufstiegseuphorie…

    Speziell gegen Dresden und heute waren wir nicht konkurrenzfähig… alleine die Tatsache, dass z.B Spieler wie Antonitsch,

    der letztes Jahr in Liga 3 wenig oder gar keine Rolle gespielt hat ,jetzt als Stabilisator herhalten muss, ist m.M nach ein Fingerzeig auf die Qualität des Kaders. Die Verantwortlichen haben sich bewusst für diese Verjüngungskur incl Austausch der sportlichen Leitung entschieden, was sich jetzt wohl als großer Fehler herausstellt..

    Alle drei Auftaktgegner wurden von den Experten als möglichen Konkurrenz um den Abstieg gehandelt… als Fazit stehen 0 Punkte und 11 Gegentore zu Buche…

    Ich hoffe, dass die Verantwortlichen jetzt noch die richtigen Schlüsse ziehen können und entsprechende Ressourcen zur Verfügung haben, ansonsten wird es eine extrem bittere Saison für uns… leider

  • Vielleicht wird jetzt ja die Warteliste für die Dauerkarte kleiner und ich darf dann auch mal wieder ins Stadion.

    Willst du dir das wirklich antun ? Ich mache mir gerade Gedanken was ich mit meiner DK mache wenn jetzt nicht endlich Verstärkungen kommen. Wahrscheinlich könnte ich Sie bei dem Leistungsniveau der Mannschaft nicht einmal verschenken. Aber als echter Schanzer leidet man wahrscheinlich und hofft auf Besserung. Wie ich auch.

  • Also Leute, das ist doch nicht euer Ernst????

    Bin doch öfter Altschanzers Meinung. Aber jetzt den Kopf in den Sand zu stecken und nicht mehr ins Stadion zu gehen???? Die Spieler können alle nichts dafür und wir sollten sie so gut wie Möglich unterstützen.

  • Die IV ist ein Witz. Da wir mit Darmstadt nun einen Gegner aus dem Mittelfeld hatten, muss man dankbar sein, dass nicht einer der Top-Five am Anfang dabei war. An einen Terodde will ich gar nicht denken.

    Auf Besserung kann man sich eigentlich nicht einstellen, wie soll dies Gelingen?

    Wir sind das Würzburg von letztem Jahr.

  • AUFWACHEN!!!


    wir sind ganz offensichtlich nicht konkurrenzfähig! unfassbare vorstellung!


    wir müssen sofort in jedem mannschaftsteil nachlegen, bei diesem start müssen wir auch darüber sprechen, ob dieser junge trainer schon bereit ist für die 2. liga!


    peinliche vorstellung!!!

  • Der Schwarzmaler und Berufspessimist hatte nicht recht.

    Ich hatte nämlich schon mit einer Niederlage gerechnet, mit einem 0:2, aber nicht mit so einer Hinrichtung.
    Das waren ja leider 2 Klassen Unterschied.
    Mit dieser Leistung hätten wir auch gegen 1860 und noch deutlicher gegen Türkgüci verloren.

    Bin auch ratlos, was zu tun ist. In jedem Fall die Abwehr mit Heinloth, Antonisch, Schröck, Marx neu gestalten.
    Ins Mittelfeld müssen Linsmayer, Stendera, Boujellap, Preisinger, also so defensiv wie nur irgend möglich.

  • Also so eine Hinrichtung wie heute hab ich als FCI Fan seit 2006 noch nicht erlebt. Von den 11 Feldspielern sind maximal 4 Zweitligatauglich. Das ist ein absolutes Armutszeugnis. In den verbleibenden 16 Tagen bis Transferschluss müsste eigentlich die gesamte 4er Kette ausgetauscht werden sowie ein Stürmer geholt werden. Spielerverpflichtungen nach Saisonstart sind aber meist schwierig, was bedeutet, dass wieder auf vertragslose Spieler zurückgegriffen wird. Da sind mittlerweile nur keine guten Spieler mehr zu haben.....

    Ich glaube auch nicht, dass noch recht viel passieren wird. In diesem Verein hofft man auf die Rückkehr von Gaus und Schröck ( Die das mit Sicherheit auch nicht richten können) und holt max. noch 2 Spieler. Es müssten wie gesagt eig noch mind. 5 zweitligataugliche Spieler kommen, um eine Chance zu haben. In Dresden haben sie in der Vorbereitung ihre Hausaufgaben gemacht und siehe da, sie stehen nach 3 Spielen mit 7 Punkten auf Platz 2.


    Pätzold kann man gar keinen so großen Vorwurf machen. Er muss mit dem Leben, was Metzelder ihm zur Verfügung stellt.


    Ich bin eig. kein Schwarzmaler, aber mit diesem Kader geht es mit einer Tordifferrenz von -50 und max. 20 Punkten wieder in die 3.Liga. Nur wo wollen bis zum 31.08 mit unserem Sparkurs gute, erfahrene Spieler herbekommen??