Kaderplanung 2021/2022

  • Es wird uns nichts anderes übrig bleiben als Spieler abzugeben um überhaupt jemanden holen zu können.


    Aber sehe das gleiche Problem wer unsere Spieler in der dritten Liga möchte und bezahlen kann. Seh da eig nur Kaiserslautern und Türkgücü.


    Andererseits wenn das mit den Verletzten so bleibt brauchst du ja schon den ein oder anderen um überhaupt nen halbwegs kompletten Kader am Spieltag zu haben.


    Aber lassen wir uns überraschen was im Winter passiert. Und vorallem wie die Tabelle an Weihnachten aussieht.

  • Ich würde in der Winterpause die Weichen auf 3. Liga stellen.

    Du kannst nicht massig Geld für Neuzugänge ausgeben, dann trotzdem absteigen und finanziell am Boden in die dritte Liga starten. Meiner Meinung nach könnte man aus dem aktuellen Kader mit diesen Spielern den Neuaufbau angehen (unabhängig von der Vertragssituation):


    Tor:

    01 Jendrusch, Robert

    24 Buntic, Fabijan


    Abwehr:

    13 Röseler, Nils

    (17 Heinloth, Michael)

    25 Kotzke, Jonatan

    26 Marx, Jan-Henrik

    27 Keller, Thomas


    Mittelfeld:

    14 Elva, Caniggia

    22 Gebauer, Christian

    23 Linsmayer, Denis

    (34 Röhl, Merlin)


    Sturm:

    09 Kaya, Fatih

    31 Butler, Justin

    32 Schmidt, Patrick


    Wackelkandidaten in Klammern gesetzt.

  • Ganz unabhängig vom Vertrag gehts nicht.

    Antonitsch, Franke, Butler, Röhl, haben noch bis ´23 Vertrag

    Schröck bis 24

    Bei Ben Balla, Lindsmayer und Marx sind keine Laufzeiten bekannt.

    Außerdem ist ja selten bekannt, ob diese in der 3. Liga gelten. Aber ich denke, das ist man mittlerweile clever genug.

    zudem passt sich das Gehalt ja in der 3. Liga an.

  • Wer ist denn auf die Idee gekommen, Antonitsch Vertrag bis 2023 zu geben? Diese Entscheidung kann sicher nicht in diesem Sommer passiert sein, da wurde sein Vertrag lediglich aufgrund der Klausel verlängert. Gespielt hat er in der dritten Liga ja eh fast nicht mehr. Und sollte das doch in diesem Sommer passiert sein, wieder eine krasse Fehleinschätzung.


    Wahrscheinlicher ist aber dieses Szenario: Dass er beim Aufstieg um gleich zwei Jahre verlängert wird, wurde schon 2019 als Neuzugang ausgemacht. Damals war er auch als Ergänzungsspieler für die dritte Liga geplant. Da darf man sich schon fragen, wer stattet denn solche Spieler mit solchen Vertragsoptionen aus??

  • Hi zusammen,


    so den Trainer haben wir nun zum Xten mal getauscht, mal schauen,

    ob es dieses mal was bringt. Wäre mit dem AS eigentlich auch zufrieden gewesen.


    Interessant wäre jetzt natürlich zu wissen, welche Neuverpflichtungen im Winter kommen werden, bzw. an welchen Spielern wir momentan dran sind ?


    Hat da schon jemand Gerüchte oder Namen gehört, oder haben wir nun wegen den Tausend Trainerwechsel keine Kohle mehr für gute Spieler ?


    1 oder 2 Spieler werden uns nicht viel bringen, bei der aktuellen Lage, sollten es schon mehr qualitative gute Spieler sein.

    Bin auch gespannt, wer im Januar nicht mehr bei uns sein wird.


    Aber wer will schon zu einem Tabellenletzten mit 7 Punkte wechseln ?

  • Man sollte meiner Meinung nach auch mal andere Posten im Verein hinterfragen, nicht immer nur Spieler und Trainer! Wenn man überlegt wie oft wir den Trainer in den letzten Jahren gewechselt haben, da stimmt doch etwas ganz gewaltig nicht!

  • Zum Thema Transfers können wir erstmal die Füße still halten. Wir haben einen aufgeblähten Kader mit haufenweißen Spielern die Ihr Wert aufgrund ihrer Leistungen extremst minimalisiert haben.


    --Wer will diese Spieler nach diesem Saisonabschnitt? Wer ist noch interessant um Geld in die Kassen zu spülen, damit man überhaupt jemanden ranangeln kann?


    Das sind unsere Jugendspieler und Talente ala Röhl, Bilbija, Keller. Die müssen aber um jeden Preis bleiben.

    Wir müssen Ballast abwerfen und das sind nunmal die Spieler die uns nicht weiterbringen allerdings auch uninteressant sind für andere Vereine. Die sind nur Schmackhaft für schwache 3 Ligisten oder Regionalliga.

    Diese Vereine haben nicht viel Geld und werden auch nicht mit Scheinen werfen.

    Man kann also hoffen, dass wir manche Spieler gratis von der Gehaltsliste bekommt.

    Eventuell Spieler aus der Jugendmannschaft verleihen an Drittligisten für Spielpraxis.


    Sollte man nun erfolgreich einpaar Spieler abgegeben haben, kann man mit dem eingesparten Gehältern, Mini Einnahmen und dem letzten Groschen im Nachtkästchen wieder auf Shopping Tour gehen.


    --Wer ist interessant für uns? Wer will überhaupt zu uns zur aktuellen Lage? Warum sollten Leihspieler zu uns kommen, wenn 2 Leihspieler von 1 und 2 Ligist nicht bei uns eingesetzt werden. (Poulsen mit dem lächerlichen Grund zu leicht zu sein,nicht zu nutzen, wenn man keinen fähigen LV hat ist schon arrogant!)


    Man kann hoffen auf Zusagen ala Linsmayer und Röseler die wir gratis eintüten konnten und die Qualität steigerten. Glücksfälle! Da war es aber noch Beginn der Saison und noch nicht kurz vor Abstieg.

    Die Chance nötige Qualität zu finden ist gering. Vorallem auf all den nötigen Positionen.


    Günstige Zugänge bleibt die eigene Jugend und man fischt immer wieder überraschend gute Spieler heraus. Bei uns Verhungern diese oder werden verheizt.



    Stand jetzt bringt das spekulieren noch garnichts. Ich bin überrascht, wenn wir demnächst Gerüchte um Zugänge finden werden.

    Ich erwarte von RR das er nun ganz genau hinschaut, welcher Spieler uns wirklich weiterhilft und versuchst schnellst möglichst alle faulen Eier zu entfernen. Wir haben genügend Jugendspieler, die selbe Leistungen bringen wie die mancher satter Altspieler und dazu haben Sie noch Potenzial auf mehr, wenn man ihnen die Chance gibt und sie richtig nutzt. Soll nicht der Jugendwahn sein, denn man anfangs der Saison auserkoren hat. Es bleibt nur nicht viel anders möglich wenn einige erfahrene Spieler nicht mehr mitziehen.

  • Hallo in die Runde,


    habe mir mal den aktuellen Kader angesehen und das ist meine Einschätzung:

    kader22.png


    Bei einem durchschnittlichen Kader von 26 - 28 Mann bleiben da Möglichkeiten für knapp 10 Mann an Neuverpflichtungen. Wenn unsere Grünschnäbel nächstes Jahr nicht durchstarten und zu Stammspielern werden, dann sollten sie sich auch andere Vereine suchen. Außer wir machen in der 3. Liga den Durchmarsch und sind in der Folgesaison nur noch viertklassig...! Das wollen wir dann mal nicht hoffen. Die zweite Liga steht da noch da, obwohl ich nicht mehr daran glaube.


    Bin mal gespannt was unsere Koryphäen dann für die nächste Saison für Überraschungen parat haben. Vielleicht wollen der DB und der RR bei diesem Spaßverein in der nächsten Saison gar nicht mehr tätig sein..........? Wer weiß das schon, wir sind immer für spontane Überraschungen gut!

  • Merlin Röhl, ist in meinen Augen das größte Talent seit Jahren, wenn vielleicht noch nicht hunderprozentig zweitligareif, ihn nicht zu halten, wäre in meinen Augen sehr unglücklich...